Die Schwestern von Auschwitz

Roman nach einer wahren Geschichte | Ein ergreifender Holocaust-Roman von der Autorin des Spiegel-Bestsellers »Der Tätowierer von Auschwitz«

von Morris, Heather   (Autor)

Drei Schwestern - ein Versprechen für die Ewigkeit Als Kinder versprechen die Schwestern Cibi, Magda und Livia ihrem Vater, immer zusammenzubleiben, egal was passiert. 1942 wird die jugendliche Livia aus ihrer slowakischen Heimat nach Auschwitz deportiert. Cibi, die Älteste, folgt Livia, entschlossen, ihr beizustehen. Als schließlich auch Magda in das Vernichtungslager gebracht wird, geben sich die Schwestern ein weiteres Versprechen: gemeinsam zu überleben. Und ihr Zusammenhalt macht das Unmögliche möglich. Ihr Weg führt sie aus der Hölle des Konzentrationslagers durch das vom Krieg zerrissene Europa zurück in eine Heimat, die keine mehr ist. So beschließen die Schwestern, in Israel neu anzufangen und nicht nur zu überleben, sondern zu leben. Die berührende, wahre Geschichte dreier Schwestern, die gemeinsam den Holocaust überlebten, erzählt von der Autorin des Weltbestsellers »Der Tätowierer von Auschwitz«. »Spannend, herzergreifend und erhebend.« Christy Lefteri

Buch ()

EUR 17,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Drei Schwestern - ein Versprechen für die Ewigkeit

Als Kinder versprechen die Schwestern Cibi, Magda und Livia ihrem Vater, immer zusammenzubleiben, egal was passiert. 1942 wird die jugendliche Livia aus ihrer slowakischen Heimat nach Auschwitz deportiert. Cibi, die Älteste, folgt Livia, entschlossen, ihr beizustehen. Als schließlich auch Magda in das Vernichtungslager gebracht wird, geben sich die Schwestern ein weiteres Versprechen: gemeinsam zu überleben. Und ihr Zusammenhalt macht das Unmögliche möglich. Ihr Weg führt sie aus der Hölle des Konzentrationslagers durch das vom Krieg zerrissene Europa zurück in eine Heimat, die keine mehr ist. So beschließen die Schwestern, in Israel neu anzufangen und nicht nur zu überleben, sondern zu leben.

Die berührende, wahre Geschichte dreier Schwestern, die gemeinsam den Holocaust überlebten, erzählt von der Autorin des Weltbestsellers »Der Tätowierer von Auschwitz«.

»Spannend, herzergreifend und erhebend.« Christy Lefteri 

Kritik

¯Wie auch schon bei 'Der Tätowierer von Auschwitz' hat mich dieses Buch sehr mitgenommen und ich habe die Schwestern sind mir einfach so ans Herz gewachsen. Ich kann euch dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Vor allem wenn ihr 'Der Tätowierer von Auschwitz' mochtet.® le.lyssa 20220822 

Autoreninfo

Morris, HeatherDie gebürtige Neuseeländerin Heather Morris ist eine internationale Bestsellerautorin, die sich leidenschaftlich für Geschichten vom Überleben, der Widerstandsfähigkeit und der Hoffnung einsetzt. Im Jahr 2003, als sie in einem großen öffentlichen Krankenhaus in Melbourne arbeitete, wurde sie einem älteren Herrn vorgestellt, der ¯vielleicht eine erzählenswerte Geschichte hat®. Der Tag, an dem sie Lale Sokolov traf, veränderte beider Leben. Ihre Freundschaft wuchs und Lale begab sich auf eine Reise der Selbsterkenntnis, indem er ihr die intimsten Details seines Lebens während des Holocausts anvertraute. Aus Lales Geschichte wurde ihr erstes Buch ¯Der Tätowierer von Auschwitz®, das bei Piper erschien, ebenso wie der Folgeband ¯Das Mädchen aus dem Lager - der lange Weg der Cecilia Klein®.Ranke, ElsbethElsbeth Ranke übersetzte u. a. Jean Rouaud, Shan Sa, Lola Lafon und Emanuele Coccia sowie Sachbücher etwa von Fr‚d‚ric Lenoir, Edward O. Wilson und Dave Goulson. Für ihre Übertragung von Jean Rouauds ¯Schreiben heißt, jedes Wort zum Klingen bringen® erhielt sie den Andr‚ Gide-Preis. 

Mehr vom Verlag:

Piper Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Morris, Heather

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 544
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2022
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Originaltitel: Three Sisters
Maße: 204 x 134 mm
Gewicht: 480 g
ISBN-10: 349206311X
ISBN-13: 9783492063111

Bestell-Nr.: 31886900 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 8720
Libri-Relevanz: 30 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 5,56 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 3,72 €

LIBRI: 2798064
LIBRI-EK*: 10.33 € (35%)
LIBRI-VK: 17,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 11600 

KNO: 94859972
KNO-EK*: 10.47 € (30%)
KNO-VK: 17,00 €
KNV-STOCK: 23

P_ABB: Enthält Fotomaterial, einen Tagebuchauszug und eine Karte von Auschwitz-Birkenau
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2022. 544 S. Enthält Fotomaterial, einen Tagebuchauszug und eine Karte von Auschwitz-Birkenau.
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Ranke, Elsbeth
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie