PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart

von Kuttner, Sarah   (Autor)

Nach dem großen Erfolg von "Das oblatendünnen Eis des halben Zweidrittelwissens" kommt hier die Fortsetzung ihrer Kolumnen aus der Süddeutschen Zeitung, der dringend notwendige Lückenschluss zum vollen Dreidrittelwissen! Wieder zögert Frau Kuttner nicht, Fragen zu beantworten, die man sich bis eben noch gar nicht zu stellen gehofft hat. Ist Skispringen wirklich ein grausamer und zynischer Sport, nur weil so viele Springer in den Bäumen stecken bleiben? Ist Christian Wulff wirklich der sympathischere Politiker als Bruno, der Problembär? Wie waren überhaupt die ersten 100 Tage der großen Koalition? Besser oder schlechter als "Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine"?

Buch (Kartoniert)

EUR 8,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. März 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nach dem großen Erfolg von "Das oblatendünnen Eis des halben Zweidrittelwissens" kommt hier die Fortsetzung ihrer Kolumnen aus der Süddeutschen Zeitung, der dringend notwendige Lückenschluss zum vollen Dreidrittelwissen! Wieder zögert Frau Kuttner nicht, Fragen zu beantworten, die man sich bis eben noch gar nicht zu stellen gehofft hat. Ist Skispringen wirklich ein grausamer und zynischer Sport, nur weil so viele Springer in den Bäumen stecken bleiben? Ist Christian Wulff wirklich der sympathischere Politiker als Bruno, der Problembär? Wie waren überhaupt die ersten 100 Tage der großen Koalition? Besser oder schlechter als "Felix 2 - Der Hase und die verflixte Zeitmaschine"? 

Autoreninfo

Kuttner, Sarah
Sarah Kuttner wurde 1979 in Berlin geboren und arbeitet als Moderatorin. Sie wurde mit ihren Sendungen ¯Sarah Kuttner - Die Show® (VIVA) und ¯Kuttner.® (MTV) bekannt und arbeitete mehrfach für die ARD. Bei zdf.neo hat sie das Großstadtmagazin ¯Bambule® und die Talkshow ¯Kuttner plus Zwei® moderiert. Seit 2016 produziert und moderiert sie die monatliche Veranstaltungsreihe ¯Kuttners schöne Nerdnacht® und seit 2017 moderiert sie gemeinsam mit Stefan Niggemeier den Podcast ¯Das kleine Fernsehballett® auf Deezer. Ihre Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung und den Musikexpress wurden im Fischer Taschenbuch Verlag veröffentlicht. Ihr erster Roman ¯Mängelexemplar¯ erschien 2009 und stand wochenlang auf der Bestsellerliste. Danach erschienen die Romane ¯Wachstumsschmerz® (2011) und ¯180 Grad Meer® (2015). Sarah Kuttner lebt in Berlin. 

Mehr vom Verlag:

FISCHER Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Kuttner, Sarah

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2007
Maße: 190 x 126 mm
Gewicht: 212 g
ISBN-10: 359617533X
ISBN-13: 9783596175338

Bestell-Nr.: 3178774 
 

LIBRI: 9681370
LIBRI-EK*: 5.86 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,95 €
STOCK Libri: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 18227636
KNO-EK*: 5.86 € (30.00%)
KNO-VK: 8,95 €

KNO-SAMMLUNG: Fischer Taschenbücher Bd.17533
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2007. 192 S. m. Illustr. 190 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie