PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch Book2Look Vorschau & Blick ins Buch

Mein Lied geht weiter

Hundert Gedichte

von Kaléko, Mascha   (Autor)

"Ich werde still sein; doch mein Lied geht weiter", so schreibt Mascha Kal‚ko in ihrem Gedicht "Letztes Lied". Ihren hundertsten Geburtstag nehmen wir zum Anlass, die beliebte Lyrikerin mit einem Geschenkbuch zu feiern, um ihr Lied wieder neu erklingen zu lassen. Herausgegeben wird der Band, der die hundert schönsten Gedichte versammelt, von ihrer Erbin und Vertrauten Gisela Zoch-Westphal zusammengestellt hat.

Buch (Kartoniert)

EUR 7,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. November 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Zum 100. Geburtstag am 7. Juni 2007
"Ich werde still sein; doch mein Lied geht weiter", so schreibt Mascha Kal‚ko in ihrem Gedicht "Letztes Lied". Ihren hundertsten Geburtstag nehmen wir zum Anlass, die beliebte Lyrikerin mit einem Geschenkbuch zu feiern, um ihr Lied wieder neu erklingen zu lassen.
Herausgegeben wird der Band mit hundert Gedichten von ihrer Erbin und Vertrauten Gisela Zoch-Westphal, die bereits das Mascha Kal‚ko-Lesebuch ›Die paar leuchtenden Jahre‹ sowie ›In meinen Träumen läutet es Sturm‹ zusammengestellt hat. 

Kritik

"Der einfühlsamen und prägnanten Biografie und auch dem Gedichtband 'Mein Lied geht weiter' ist zu danken, dass man diese Lyrikerin heute endlich wieder entdecken kann."
Augsburger Allgemeine 06.10.2007 

Autoreninfo

Zoch-Westphal, Gisela
Gisela Zoch-Westphal ist Erbin und Verwalterin des Nachlasses der Dichterin Mascha Kal‚ko und hat bei dtv drei Gedichtbände herausgegeben. Sie lebt in der Nähe von Zürich.

Kal‚ko, Mascha
Mascha Kal‚ko (1907 - 1975) fand in den Zwanzigerjahren in Berlin Anschluss an die intellektuellen Kreise des Romanischen Caf‚s. Zunächst veröffentlichte sie Gedichte in Zeitungen, bevor sie 1933 mit dem 'Lyrischen Stenogrammheft' ihren ersten großen Erfolg feiern konnte. 1938 emigrierte sie in die USA, 1959 siedelte sie von dort nach Israel über. Mascha Kal‚ko zählt neben Sarah Kirsch, Hilde Domin, Marie Luise Kaschnitz, Nelly Sachs und Else Lasker- Schüler zu den bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Mehr vom Autor:

Kaléko, Mascha

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 158
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2007
Maße: 169 x 116 mm
Gewicht: 149 g
ISBN-10: 3423135638
ISBN-13: 9783423135634

Bestell-Nr.: 3152615 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
 

LIBRI: 7912056
LIBRI-EK*: 5.17 € (30.00%)
LIBRI-VK: 7,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21500 

KNO: 18100606
KNO-EK*: 3.86 € (30.00%)
KNO-VK: 7,90 €
KNV-STOCK: 17

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.13563
KNOABBVERMERK: 12. Aufl. 2012. 160 S. 170 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Zoch-Westphal, Gisela
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie