PORTO-
FREI

Abenteuer Vanlife - 11 Roadtrip-Geschichten über Fernweh, Freiheit und das Leben im Camper

von Vollert, Carla   (Autor)

Vanlife - der Inbefriff von Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit Einfach in den Bulli oder Camper steigen und los geht's! Sich treiben lassen, fahren, wohin man möchte, bleiben, wo es einem gefällt. Unter dem schönsten Sternenhimmel einschlafen und vom sanften Rauschen der Wellen geweckt werden. Und dabei erkennen, wie wenig man braucht, um tatsächlich glücklich zu sein. 11 Reisende erzählen in diesem Buch ihre ganz persönliche Vanlife-Geschichte. Dabei sind unter anderem: . Anja, eine alleinerziehende Mutter, die Job und Wohnung kündigt, um mit ihrem Sohn in den Bulli und an die Algarve zu ziehen und ihn hier per Homeschooling zu unterrichten . Maren und Christian, die scheinbar alles verloren haben und dann unerwartet sich gegenseitig finden und ihre gemeinsame Leidenschaft: das Reisen im Van . Dominik, der eigentlich mit seinem Bruder das Abenteuer Leben und Reisen im Camper geplant hatte und plötzlich ganz allein den Minusgraden Norwegens trotzen und mit der Einsamkeit fertig werden muss . Nasti, die ohne Plan nach Australien kommt, dort im Wohnmobil lebt und versucht, sich mit Jobs über Wasser zu halten, und deren Leben sich auf einen Schlag vollkommen wandelt ... Die Personen und ihre Erlebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, und doch eint sie alle dieselbe Sache: der unwiderstehliche Drang nach Freiheit. Tauche ein in die liebenswerten Reisegeschichten der Autoren und begleite sie an aufregende Orte und beim Bestehen großer und kleiner Herausforderungen und Abenteuer. Lass dich anstecken von ihrem Mut und ihrem Reisefieber. Fernweh garantiert!

Buch (Kartoniert)

EUR 12,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Dezember 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Vanlife - der Inbefriff von Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit Einfach in den Bulli oder Camper steigen und los geht's! Sich treiben lassen, fahren, wohin man möchte, bleiben, wo es einem gefällt. Unter dem schönsten Sternenhimmel einschlafen und vom sanften Rauschen der Wellen geweckt werden. Und dabei erkennen, wie wenig man braucht, um tatsächlich glücklich zu sein. 11 Reisende erzählen in diesem Buch ihre ganz persönliche Vanlife-Geschichte. Dabei sind unter anderem: . Anja, eine alleinerziehende Mutter, die Job und Wohnung kündigt, um mit ihrem Sohn in den Bulli und an die Algarve zu ziehen und ihn hier per Homeschooling zu unterrichten . Maren und Christian, die scheinbar alles verloren haben und dann unerwartet sich gegenseitig finden und ihre gemeinsame Leidenschaft: das Reisen im Van . Dominik, der eigentlich mit seinem Bruder das Abenteuer Leben und Reisen im Camper geplant hatte und plötzlich ganz allein den Minusgraden Norwegens trotzen und mit der Einsamkeit fertig werden muss . Nasti, die ohne Plan nach Australien kommt, dort im Wohnmobil lebt und versucht, sich mit Jobs über Wasser zu halten, und deren Leben sich auf einen Schlag vollkommen wandelt ... Die Personen und ihre Erlebnisse könnten unterschiedlicher kaum sein, und doch eint sie alle dieselbe Sache: der unwiderstehliche Drang nach Freiheit. Tauche ein in die liebenswerten Reisegeschichten der Autoren und begleite sie an aufregende Orte und beim Bestehen großer und kleiner Herausforderungen und Abenteuer. Lass dich anstecken von ihrem Mut und ihrem Reisefieber. Fernweh garantiert! 

Autoreninfo

Vollert, CarlaCarla Vollert ist leidenschaftliche Reisende & Event Managerin. 2016 hat sie diese beiden Leidenschaften miteinander verbunden und ihr Herzensprojekt, die "Backpack Stories" ins Leben gerufen. Das sind deutschlandweite Reise-Events die unter dem Motto "Mit Rucksack los - mit Geschichten zurück!" von Reisenden für Reisende stattfinden. Jeder, der eine spannende Geschichte erlebt hat, bekommt die Chance diese auf der Bühne mit anderen Travellern zu teilen! Carla hat online wie offline eine Reisecommunity geschaffen, die täglich wächst. Für Reisegeschichten für unterwegs ist durch ihren Backpack Stories Podcast ebenfalls gesorgt.Nach einer glücklichen Grundschulzeit in der kleinen Dorfschule fand er sich im städtischen Gymnasium nicht zurecht. Zu eng, zu starr war es da drinnen, während draußen so viel mehr Platz war. Er rasselte durch das Schulsystem, stand am Ende ohne jeden Abschluss da, ohne recht zu wissen, wie ihm geschah. Seine besondere Verbindung zur Natur gab ihm Halt, und so machte er sich selbst auf den Weg, seinen Platz im Leben zu finden, jenseits der vorgepflasterten Straßen, querfeldein.Mit Spaten, Gitarre und Stift folgte er seinen Leidenschaften. Er lernte das ökologische Gärtnern und begann, naturnahe Gärten zu gestalten. Eines seiner Schlüsselerlebnisse war das Beschreiten des Jakobswegs 2002, aus der Haustüre heraus bis nach Nordwestspanien. Eine Pilgerreise, die bis heute andauert, wie er sagt. Darüber verfasste er sein erstes Buch. Nach weiteren Reisen in die Wildnis, zu alten Kraftplätzen oder zukunftsgestaltenden Gemeinschaftsprojekten, zog er in die Pfalz. Dort lebte er für mehrere Jahre in einem selbstausgebauten Bauwagen. Er legte seinen ersten Selbstversorgergarten an und gründete mit Gleichgesinnten die Natur- und Wildnisstation Donnersberg. In der Winterzeit zog er mit der Gitarre auf die Straße, verdiente dort seinen Lebensunterhalt und machte nebenbei humorvolle Sozialstudien.2012 zog er auf den verwaisten Reinighof, wo er gemeinsam mit Freunden die Vision von Biotopia entwickelte: Einem Ort, wo Menschen ökologisch und herzlich miteinander leben. Mit Solarenergie, Quellwasser, Holz aus dem Wald, einer Pflanzenkläranlage und einem großen Permakulturgarten ist der Platz mittlerweile weitestgehend autark. Viele Menschen kommen zu dem bunten Veranstaltungsprogramm oder auf den Naturzeltplatz, um sich selbst und der Natur näher zu kommen. Christian Siry unternimmt Naturführungen und leitet Naturrituale. Es ist sein Herzensanliegen, Menschen wieder an ihre Naturverbundenheit zu erinnern. Schon im Kindergarten als Geschichtenerfinder berühmt, hat er sich nun dazu entschieden, dies fortzuführen. Gerade schreibt er an seinem dritten Buch. 

Mehr vom Verlag:

Wenn Nicht Jetzt-Verlag

Mehr vom Autor:

Vollert, Carla

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 158
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2019
Maße: 198 x 124 mm
Gewicht: 200 g
ISBN-10: 3947824122
ISBN-13: 9783947824120

Bestell-Nr.: 30337529 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 145626
Libri-Relevanz: 20 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 3,63 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 1,79 €

LIBRI: 2805706
LIBRI-EK*: 8.47 € (30%)
LIBRI-VK: 12,95 €
Libri-STOCK: 2
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: AD AT BE CY DE EE ES FI FR GR IE IT LT LU LV MC ME MT NL PT SI SK SM VA
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 13690 

KNO: 88671263
KNO-EK*: 8.47 € (30%)
KNO-VK: 12,95 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2019. 158 S. 20.3 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie