PORTO-
FREI

Die Hypostase der Archonten (Nag-Hammadi-Codex II,4)

Neu herausgegeben, übersetzt und erklärt (Dissertation)

An die Seite des Corpus der Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS) stellte Adolf von Harnack die Monographienreihe der Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur (TU), die er bereits 1882 begründet hatte und die nunmehr als "Archiv für die ... Ausgabe der älteren christlichen Schriftsteller" diente. As an accompaniment to the corpus of the Griechischen Christlichen Schriftsteller (GCS), Adolf von Harnack created the monograph series Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur (TU) in 1882, which from that time on served as an "archive for the ... editions of older Christian writers".

Buch (Gebunden)

EUR 179,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 5 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 5 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung


Diese neu vorgelegte Textedition des Nag-Hammadi-Codex II,4 beruht auf einer Autopsie des Codex im Koptischen Museum zu Alt-Kairo und berücksichtigt darüber hinaus im kritischen Apparat auch die Ergebnisse aller früheren Editionen. Der sprachlichen Erschließung des Textes dient das umfassende grammatische Register, das in der bewährten Tradition des Berliner Arbeitskreises für koptisch-gnostische Schriften Berlin steht. Die Kommentierung des Textes konzentriert sich auf den Text in seiner vorliegenden Form. Mögliche Vorformen und Traditionen werden dabei (insbesondere im Blick auf UW NHC II,5) diskutiert, von literarkritischen Scheidungen wird jedoch abgesehen. Über die Forschungsgeschichte informiert neben Angaben zu Ort, Zeit, Verfasser, Empfängern, Sprache, literarischer Gestalt und religionsgeschichtlicher Einordnung die Einleitung.

Ausgezeichnet mit demAlexander-Böhlig-Preis 2007 

Autoreninfo

Ursula Ulrike Kaiser, Humboldt-Universität zu Berlin. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 468
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2006
Auflage: Reprint 2012
Maße: 246 x 182 mm
Gewicht: 907 g
ISBN-10: 3110190710
ISBN-13: 9783110190717

Bestell-Nr.: 3030744 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 6022758
LIBRI-EK*: 134.54 € (20.00%)
LIBRI-VK: 179,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 49515057
KNO-EK*: 119.12 € (23.00%)
KNO-VK: 169,95 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Dissertation
KNO-SAMMLUNG: Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur .156
KNOABBVERMERK: Reprint 2012. 2006. VIII, 460 S. 5 b/w ill., 23 b/w tbl., 5 b/w ld. 240 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Kaiser, Ursula Ulrike
Einband: Gebunden
Auflage: Reprint 2012
Sprache: Deutsch
Beilage(n): HC runder Rücken kaschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie