PORTO-
FREI

Wut

von Woodward, Bob   (Autor)

Trump im Visier der Journalistenlegende Bob Woodward: Ein Präsident zwischen Corona und Wirtschaftskrise, zwischen unbeirrbaren Anhängern und neuem Widerstand Donald Trump hat die USA in eine tiefe Krise geführt. Die Corona-Pandemie, deren Gefahr er bewusst runterspielte, legt offen, welche Wunden seine Präsidentschaft gerissen hat. Nun stehen Gesundheitssystem und Wirtschaft am Rande des Zusammenbruchs. Wie reagiert der US-Präsident auf die Krise? Bob Woodward hat in den vergangenen Monaten 18 Interviews mit dem Präsidenten geführt, mit Mitarbeitern und Opponenten gesprochen, Mails, Tagebücher und vertrauliche Briefe ausgewertet, um das Portrait eines Mannes zu zeichnen, der zwischen Verdrängung, Angriff und Momenten des Zweifels schwankt. Eine bahnbrechende, scharfsichtige, intime Reportage: das bleibende Buch über Trumps Präsidentschaft.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. November 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Trump im Visier der Journalistenlegende Bob Woodward: Ein Präsident zwischen Corona und Wirtschaftskrise, zwischen unbeirrbaren Anhängern und neuem Widerstand

Donald Trump hat die USA in eine tiefe Krise geführt. Die Corona-Pandemie, deren Gefahr er bewusst runterspielte, legt offen, welche Wunden seine Präsidentschaft gerissen hat. Nun stehen Gesundheitssystem und Wirtschaft am Rande des Zusammenbruchs. Wie reagiert der US-Präsident auf die Krise? Bob Woodward hat in den vergangenen Monaten 18 Interviews mit dem Präsidenten geführt, mit Mitarbeitern und Opponenten gesprochen, Mails, Tagebücher und vertrauliche Briefe ausgewertet, um das Portrait eines Mannes zu zeichnen, der zwischen Verdrängung, Angriff und Momenten des Zweifels schwankt. Eine bahnbrechende, scharfsichtige, intime Reportage: das bleibende Buch über Trumps Präsidentschaft. 

Kritik

"Politischer Journalismus auf höchstem Niveau. ... Eine einzigartige Reportage aus dem Inneren des amerikanischen Regierungs- und Machtapparats." David Eisermann, WDR 3 Mosaik, 19.10.20

"Großartig zu lesen und gleichzeitig zutiefst deprimierend. ... Nach der Lektüre weiß man: Das gefährlichste Dynamit ist Trump selbst." Arno Widmann, Frankfurter Rundschau, 30.09.20

",Wut' zeigt mit Trumps eigenen Worten einen Präsidenten, der das öffentliche Vertrauen und die grundlegenden Verantwortungen seines Amts verrät." CNN

"Woodwards Buch verschafft den köstlichen Eindruck, als Insider neben Bob zu sitzen und Zeuge zu werden, wie der Präsident schmollt und prahlt." Washington Post

"Ich habe es sehr schnell gelesen. Und es war sehr langweilig." Donald Trump 

Autoreninfo

Woodward, Bob
Bob Woodward, 1943 in Geneva, Illinois, geboren, ist Leitender Redakteur der Washington Post, für die er seit knapp 50 Jahren berichtet. Der Journalist wurde mit zwei Pulitzer-Preisen ausgezeichnet, 1973 zusammen mit Carl Bernstein für die Berichterstattung über die Watergate-Affäre, die zur Abdankung Richard Nixons führte, und 2003 als Chefreporter der Washington Post für die journalistische Arbeit über die Anschläge von 9/11.Liebl, Elisabeth
Elisabeth Liebl übersetzt aus dem Englischen, Italienischen und Französischen und übertrug unter anderem Bob Woodward, Mark Lilla und Malala Yousafzai ins Deutsche.Kober, Hainer
Hainer Kober, Jahrgang 1942, studierte Germanistik und Romanistik und übersetzt seit 1972 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Literatur mehrerer Fachrichtungen und Belletristik aus dem Englischen und Französischen, u.a.: Stephen Hawking, Brian Greene, Antonio Damasio und Oliver Sacks.  

Mehr vom Verlag:

Hanser, Carl GmbH + Co.

Mehr vom Autor:

Woodward, Bob

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 490
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2020
Sonstiges: 505/26977
Originaltitel: Rage
Maße: 218 x 145 mm
Gewicht: 705 g
ISBN-10: 3446269770
ISBN-13: 9783446269774
Verlagsbestell-Nr.: 505/26977

Bestell-Nr.: 29983718 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 120 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 505/26977

LIBRI: 2011830
LIBRI-EK*: 14.58 € (35.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 1001
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 87400691
KNO-EK*: 14.58 € (35.00%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 2020 550 S. 220 mm
KNOSONSTTEXT: 505/26977
KNOMITARBEITER: Übersetzung:Zeltner-Shane, Henriette; Gunkel, Thomas; Köpfer, Monika; Siber, Karl Heinz; Liebl, Elisabeth; Kober, Hainer; Kleiner, Stephan; Schestag, Eva; Singelmann, Karsten; Bieker, Sylvia; Bernhardt,
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie