PORTO-
FREI

Das 13. Kind aus St. Peter-Ording

Der dritte Fall für Torge Trulsen und Charlotte Wiesinger

von Schreiber, Stefanie   (Autor)

In Sankt Peter-Ording verschwindet mitten im Gewühl der Hauptsaison der sechsjährige Timo. Kommissar Knud Petersen ist alarmiert. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Fall, der bereits fünf Jahre zurückliegt und bei dem dreizehn Kinder entführt wurden? Im Gegensatz zu den ersten Zwölf, die jeweils nach wenigen Tagen wieder auftauchten, blieb das Schicksal der kleinen Nele bis heute ungewiss. Kommissarin Charlotte Wiesinger fordert den Profiler und Kinderpsychologen Martin Goldblum an, womit sie ihren Kollegen Knud nicht nur überrumpelt, sondern auch verärgert. Eifersüchtig beäugt er das Duo, das sich aus einer gemeinsamen Ermittlung in Hamburg kennt. Torge Trulsen, der schrullige Hausmeister des Feriendorfes Weiße Düne, ist von Anfang an in den Fall involviert, als die Mutter des kleinen Timo sich hilfesuchend an ihn wendet - noch nicht ahnend, dass er bald selbst persönlich betroffen sein wird. Da kommt der Anruf von Gloria von Brandenburg wie gerufen. Der Lifestyle-Journalistin ist es viel zu langweilig, einfach nur den Urlaub zu genießen. Lieber stürzt sie sich in die Suche nach den verschwundenen Kindern. Gelingt es den unterschiedlichen Persönlichkeiten, Timo zu finden und das Schicksal der kleinen Nele aufzuklären? In der gedruckten Ausgabe des Romans werden die Kapitel mit Fotos aus der Region eingeleitet - Lokalkolorit zur Einstimmung. Alle Fälle dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Natürlich entwickeln sich die Ermittler selbst und ihr Verhältnis zueinander weiter. Dafür empfiehlt es sich, mit Band 1 zu beginnen. Viel Spaß beim Lesen! 1. Mord im Watt vor St. Peter-Ording 2. Todesfalle Hochzeit in St. Peter-Ording 3. Das 13. Kind aus St. Peter-Ording www.StPeterOrding-Krimi.de

Buch (Kartoniert)

EUR 11,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

In Sankt Peter-Ording verschwindet mitten im Gewühl der Hauptsaison der sechsjährige Timo. Kommissar Knud Petersen ist alarmiert. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Fall, der bereits fünf Jahre zurückliegt und bei dem dreizehn Kinder entführt wurden? Im Gegensatz zu den ersten Zwölf, die jeweils nach wenigen Tagen wieder auftauchten, blieb das Schicksal der kleinen Nele bis heute ungewiss.
Kommissarin Charlotte Wiesinger fordert den Profiler und Kinderpsychologen Martin Goldblum an, womit sie ihren Kollegen Knud nicht nur überrumpelt, sondern auch verärgert. Eifersüchtig beäugt er das Duo, das sich aus einer gemeinsamen Ermittlung in Hamburg kennt.
Torge Trulsen, der schrullige Hausmeister des Feriendorfes Weiße Düne, ist von Anfang an in den Fall involviert, als die Mutter des kleinen Timo sich hilfesuchend an ihn wendet - noch nicht ahnend, dass er bald selbst persönlich betroffen sein wird. Da kommt der Anruf von Gloria von Brandenburg wie gerufen. Der Lifestyle-Journalistin ist es viel zu langweilig, einfach nur den Urlaub zu genießen. Lieber stürzt sie sich in die Suche nach den verschwundenen Kindern.
Gelingt es den unterschiedlichen Persönlichkeiten, Timo zu finden und das Schicksal der kleinen Nele aufzuklären?

In der gedruckten Ausgabe des Romans werden die Kapitel mit Fotos aus der Region eingeleitet - Lokalkolorit zur Einstimmung.

Alle Fälle dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. Natürlich entwickeln sich die Ermittler selbst und ihr Verhältnis zueinander weiter. Dafür empfiehlt es sich, mit Band 1 zu beginnen.
Viel Spaß beim Lesen!

1. Mord im Watt vor St. Peter-Ording
2. Todesfalle Hochzeit in St. Peter-Ording
3. Das 13. Kind aus St. Peter-Ording

(...) 

Autoreninfo

Schreiber, Stefanie
Stefanie Schreiber ist Fach- und Krimiautorin.
Ihre kleine Reetkate Tating, die sie an Feriengäste vermietet, steht bei St. Peter-Ording und liegt ihr genauso am Herzen wie das Schreiben ihrer Regional-Krimis. Die Verbundenheit sowohl mit
dem Landstrich als auch mit der Mentalität der Küstenbewohner lässt sie in ihre Romane einfließen.

Inspiriert durch ihr Journalismus-Studium veröffentlicht sie seit 2014 erfolgreich Praxis-Ratgeber zum Thema Vermögensaufbau mit Ferienimmobilien. 2019 erschien ihr Krimi-Debut. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Schreiber, Stefanie

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 296
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Maße: 203 x 134 mm
Gewicht: 387 g
ISBN-10: 3966080168
ISBN-13: 9783966080163

Bestell-Nr.: 29742975 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 200 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 7.84 € (30.00%)
LIBRI-VK: 11,99 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11200 

KNO: 85877983
KNO-EK*: 7.56 € (25.00%)
KNO-VK: 11,99 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Torge Trulsen und Charlotte Wiesinger - Kriminalroman 3
KNOABBVERMERK: 2020. 296 S. 205 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie