PORTO-
FREI

Digitaler Wandel und Ethik

von Ecowin

Ob im privaten Umfeld, in der Arbeit oder im öffentlichen Leben - alles wird digital. Der technologische Fortschritt birgt enorme Chancen, aber auch große Risiken. Welche gesellschaftlichen Herausforderungen bringt dieser Fortschritt mit sich? Welche Rolle spielen ethische Überlegungen? Was ist zu beachten, damit die digitale Revolution dem Wohl der Menschen dient? Experteninnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen, darunter Informatik, Wirtschaft, Soziologie und Philosophie, stellen sich diesen Fragen und tragen zu einem längst notwendigen kritischen Diskurs bei.

Buch (Gebunden)

EUR 28,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Neuerscheinung / Neuauflage August 2020. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ob im privaten Umfeld, in der Arbeit oder im öffentlichen Leben - alles wird digital. Der technologische Fortschritt birgt enorme Chancen, aber auch große Risiken. Welche gesellschaftlichen Herausforderungen bringt dieser Fortschritt mit sich? Welche Rolle spielen ethische Überlegungen? Was ist zu beachten, damit die digitale Revolution dem Wohl der Menschen dient?
Experteninnen und Experten aus unterschiedlichsten Bereichen, darunter Informatik, Wirtschaft, Soziologie und Philosophie, stellen sich diesen Fragen und tragen zu einem längst notwendigen kritischen Diskurs bei. 

Autoreninfo

Markus Hengstschläger ist Genetiker und einer der prominentesten Vertreter der österreichischen Forschung. Der gefragte Redner ist Autor der Bestseller ¯Die Macht der Gene® und ¯Die Durchschnittsfalle®, vielfach ausgezeichneter Wissenschaftler und Moderator einer Wissenschaftssendung im Radio Ö1. Als Universitätsprofessor für Medizinische Genetik an der MedUni Wien betreibt er Grundlagenforschung, als stellvertretender Vorsitzender des Rats für Forschung und Technologieentwicklung steht Innovationsberatung im Zentrum. Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung ist ein unabhängiges Beratungsorgan der Bundesregierung in allen Fragen der Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik. Ziel seiner Arbeit ist es, einen maßgeblichen Beitrag zu einer zukunftsorientierten FTI-Politik zu leisten. Dabei versteht sich der Rat als zentraler Knoten des Netzwerkes der weit gespannten Technologie- und Forschungslandschaft, als Verbindungsglied zwischen den Akteuren und vor allem als Akzentsetzer. 

Mehr vom Verlag:

Ecowin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 444
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2020
Maße: 210 x 145 mm
Gewicht: 805 g
ISBN-10: 3711002714
ISBN-13: 9783711002716

Bestell-Nr.: 29636489 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2029140
LIBRI-EK*: 17.01 € (35.00%)
LIBRI-VK: 28,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 108 Neuerscheinung / Neuauflage August 2020 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 84267676
KNO-EK*: 15.29 € (35.00%)
KNO-VK: 28,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2020. 444 S. 21.0 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Hengstschläger, Markus; Rat für Forschung und Technologieentwicklung; Mitarbeit: Bogner, Alexander; Frauenberger, Christopher; Frischhut, Markus; Hochreiter, Sepp; Huber, Niina; Jobin,
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie