PORTO-
FREI

Implementierung von Blended Learning-Methoden in der Lehre

Ein Praxisbericht

von Lindemann, Sofiana-Iulia   (Autor)

Die rasante Digitalisierung in der Gesellschaft, aber auch verschiedene unerwartete Ereignisse wie der Ausbruch und die Verbreitung einer Krankheit zeigen, dass der Einsatz der neuen Medien auch an den Hochschulen als dauerhafte Aufgabe verstanden werden muss. Der Praxisbericht dokumentiert die Planung und die Durchführung eines Seminars zur Einführung in die Sprachwissenschaft, welches sowohl digitale als auch analoge Lehr- und Lernmethoden in den Hochschulunterricht integriert. Die langfristigen Vorteile der Implementierung moderner Blended Learning-Methoden für die Lehrenden und Lernenden sind vielfältig. Die Rolle der Lehrenden verändert sich grundlegend, indem sie zu ModeratorInnen des Lernprozesses und zu Coaches interessierter Studierender werden. Für die Studierenden bedeutet die enge Verzahnung von klassischen Präsenzeinheiten und Online-Phasen im Studium der Sprachwissenschaften, dass sie ein grundsätzliches Verständnis für die Technologisierung entwickeln müssen.

Buch (Kartoniert)

EUR 16,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die rasante Digitalisierung in der Gesellschaft, aber auch verschiedene unerwartete Ereignisse wie der Ausbruch und die Verbreitung einer Krankheit zeigen, dass der Einsatz der neuen Medien auch an den Hochschulen als dauerhafte Aufgabe verstanden werden muss.
Der Praxisbericht dokumentiert die Planung und die Durchführung eines Seminars zur Einführung in die Sprachwissenschaft, welches sowohl digitale als auch analoge Lehr- und Lernmethoden in
den Hochschulunterricht integriert. Die langfristigen Vorteile der Implementierung moderner Blended Learning-Methoden für die Lehrenden und Lernenden sind vielfältig. Die Rolle der Lehrenden verändert sich grundlegend, indem sie zu ModeratorInnen des Lernprozesses und zu Coaches interessierter Studierender
werden. Für die Studierenden bedeutet die enge Verzahnung von klassischen Präsenzeinheiten und Online-Phasen im Studium der Sprachwissenschaften, dass sie ein grundsätzliches Verständnis für die Technologisierung entwickeln müssen. 

Mehr vom Verlag:

TUDpress

Mehr vom Autor:

Lindemann, Sofiana-Iulia

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 114
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2020
Maße: 208 x 148 mm
Gewicht: 183 g
ISBN-10: 395908210X
ISBN-13: 9783959082105

Bestell-Nr.: 29628979 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2094143
LIBRI-EK*: 10.99 € (30.00%)
LIBRI-VK: 16,80 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 84194500
KNO-EK*: 10.59 € (25.00%)
KNO-VK: 16,80 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2020. 114 S. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie