PORTO-
FREI

Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis 2019

Dokumentation der Preisverleihung am 9. Dezember 2019 in der Handelskammer Hamburg

von Wallstein Verlag GmbH

Die Dokumentation der Feierstunde anlässlich der Verleihung des Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreises 2019 in der Handelskammer Hamburg. Am 9. Dezember 2019 verliehen die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung und die Edmund Siemers-Stiftung an den Hamburger Kant-Forscher Heiko Puls den Kurt-Hartwig-Siemers-Preis 2019. Im 100. Gründungsjahr der Hamburger Universität erstmalig mit 50.000 Euro dotiert, würdigten beide Stiftungen Puls' hervorragende Interpretation von Immanuel Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten". Kant begründet die Verbindung von Vernunft, Freiheit und Menschenwürde. Dass sie für jeden Menschen gilt, ist eine fundamentale Zuschreibung. Dieses Vernunftgesetz zu achten, bildet das Grundgesetz unserer Gesellschaft. Mit Beiträgen von Peter Tschentscher, Ekkehard Nümann, Torsten Teichert, Albrecht Wagner, Birgit Recki, Heiko Puls und Peter Fischer-Appelt.

Buch (Gebunden)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Dokumentation der Feierstunde anlässlich der Verleihung des Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreises 2019 in der Handelskammer Hamburg.

Am 9. Dezember 2019 verliehen die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung und die Edmund Siemers-Stiftung an den Hamburger Kant-Forscher Heiko Puls den Kurt-Hartwig-Siemers-Preis 2019. Im 100. Gründungsjahr der Hamburger Universität erstmalig mit 50.000 Euro dotiert, würdigten beide Stiftungen Puls' hervorragende Interpretation von Immanuel Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten".
Kant begründet die Verbindung von Vernunft, Freiheit und Menschenwürde. Dass sie für jeden Menschen gilt, ist eine fundamentale Zuschreibung. Dieses Vernunftgesetz zu achten, bildet das Grundgesetz unserer Gesellschaft.
Mit Beiträgen von Peter Tschentscher, Ekkehard Nümann, Torsten Teichert, Albrecht Wagner, Birgit Recki, Heiko Puls und Peter Fischer-Appelt. 

Mehr vom Verlag:

Wallstein Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 60
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Maße: 206 x 126 mm
Gewicht: 135 g
ISBN-10: 3835337750
ISBN-13: 9783835337756

Bestell-Nr.: 29563386 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 2093796
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15610 

KNO: 83987487
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 2020. 60 S. 11 Abb. 20 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung; Nümann, Ekkehard
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie