Im schwarzen Wasser

Ein historischer Kriminalroman

von Oelker, Petra   (Autor)

Endlich! Komödiantin Rosina ermittelt wieder im historischen Hamburg.Als Lehrling Jakob an einem Maimorgen 1774 die Gerberei an der Kleinen Alster betritt, liegt ein Leichnam in der ätzenden Lohebrühe. Mord!, stellt der Stadtphysikus fest. Der Tote war Erfinder mechanischer Geräte und fremd in der Stadt - wem konnte er im Weg gewesen sein? Dem Gerberlehrling? Oder unbekannten Auftraggebern?Weddemeister Wagner und Komödiantin Rosina konzentrieren ihre Ermittlungen schnell auf das Eimbecksche Haus, das Ratsweinkeller und Auktionshaus beherbergt - sowie die Totenkammer der Stadtleichenfrau, für die Entsorgung der Verstorbenen ebenso zuständig wie für die Bergung ausgesetzter Säuglinge. Die neugierige Leichenfrau pflegt diskrete Verbindungen in alle Kreise. Und ist kurz darauf spurlos verschwunden ...Der 11. Teil der Bestsellerreihe von Petra Oelker.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 03. Dezember 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Endlich! Komödiantin Rosina ermittelt wieder im historischen Hamburg.Als Lehrling Jakob an einem Maimorgen 1774 die Gerberei an der Kleinen Alster betritt, liegt ein Leichnam in der ätzenden Lohebrühe. Mord!, stellt der Stadtphysikus fest. Der Tote war Erfinder mechanischer Geräte und fremd in der Stadt - wem konnte er im Weg gewesen sein? Dem Gerberlehrling? Oder unbekannten Auftraggebern?Weddemeister Wagner und Komödiantin Rosina konzentrieren ihre Ermittlungen schnell auf das Eimbecksche Haus, das Ratsweinkeller und Auktionshaus beherbergt - sowie die Totenkammer der Stadtleichenfrau, für die Entsorgung der Verstorbenen ebenso zuständig wie für die Bergung ausgesetzter Säuglinge. Die neugierige Leichenfrau pflegt diskrete Verbindungen in alle Kreise. Und ist kurz darauf spurlos verschwunden ..r 11. Teil der Bestsellerreihe von Petra Oelker. 

Kritik

Historische Kriminalromane von Petra Oelker sind ein Gütesiegel an sich. RP Online 20200325 

Autoreninfo

Oelker, Petra
Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit ®Tod am Zollhaus¯ schrieb sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina, neun weitere folgten. Zu ihren in der Gegenwart angesiedelten Romanen gehören ®Der Klosterwald¯, ®Die kleine Madonna¯ und ®Tod auf dem Jakobsweg¯. Zuletzt begeisterte sie mit zwei Romanen, die zur Kaiserzeit spielen: ®Ein Garten mit Elbblick¯ und ®Das klare Sommerlicht des Nordens¯ sowie mit ®Emmas Reise¯, einer Road Novel in der Zeit nach dem 30-jährigen Krieg.  

Mehr vom Verlag:

Rowohlt Taschenbuch

Mehr aus der Reihe:

Rosina-Zyklus

Mehr vom Autor:

Oelker, Petra

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 429
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2020
Sonstiges: 24228
Maße: 190 x 116 mm
Gewicht: 388 g
ISBN-10: 3499003309
ISBN-13: 9783499003301
Verlagsbestell-Nr.: 24228

Bestell-Nr.: 29441334 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 500 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 24228

LIBRI: 2757425
LIBRI-EK*: 7.85 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 83487464
KNO-EK*: 7.06 € (30.00%)
KNO-VK: 12,00 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Rosina und Claes 11
P_ABB: Mit 4 s/w Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2020 432 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 24228
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie