PORTO-
FREI

Es war einmal in Italien

Roman

von Di Fulvio, Luca   (Autor)

Ein Waisenjunge, der mit seiner Kamera den Blick auf die Welt verändern will. Ein Zirkusmädchen, das für die Politik brennt. Eine Gräfin, die anderen die Freiheit schenkt. Drei Menschen, die das Schicksal im Jahr 1870 nach Rom führt, das pulsierende Herzstück Italiens auf dem Weg zum Nationalstaat. Inmitten dieser Stadt der Verheißungen kreuzen sich ihre Wege, und ihre Träume scheinen wie durch ein magisches Band miteinander verwoben. Doch das schillernde Rom stellt die drei vor ungeahnte Herausforderungen. Als eines Tages ein dramatisches Ereignis die Ewige Stadt erschüttert, drohen sie alles zu verlieren, was ihnen kostbar ist ...

Buch ()

EUR 16,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. März 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Ein Waisenjunge, der mit seiner Kamera den Blick auf die Welt verändern will. Ein Zirkusmädchen, das für die Politik brennt. Eine Gräfin, die anderen die Freiheit schenkt. Drei Menschen, die das Schicksal im Jahr 1870 nach Rom führt, das pulsierende Herzstück Italiens auf dem Weg zum Nationalstaat. Inmitten dieser Stadt der Verheißungen kreuzen sich ihre Wege, und ihre Träume scheinen wie durch ein magisches Band miteinander verwoben. Doch das schillernde Rom stellt die drei vor ungeahnte Herausforderungen. Als eines Tages ein dramatisches Ereignis die Ewige Stadt erschüttert, drohen sie alles zu verlieren, was ihnen kostbar ist ... 

Kritik

"Ein hoch emotionales Epos um drei unvergessliche Charaktere, eine bildgewaltige Geschichte um Neuanfänge, die Macht der Liebe und die große Sehnsucht nach Geborgenheit in einer Welt, in der einer für den anderen einsteht." Buch-Magazin, 11/2020 

Autoreninfo

Luca Di Fulvio, geb. 1957, lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Rom. Bevor er sich dem Schreiben widmete, studierte er Dramaturgie bei Andrea Camilleri an der Accademia Nazionale d'Arte Drammatica Silvio D'Amico. Seine Vorgängerromane standen auf den ersten Plätzen der Spiegel-Bestsellerliste.  

Mehr vom Verlag:

Lübbe

Mehr vom Autor:

Di Fulvio, Luca

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 716
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2020
Band-Nr.: Volume 1
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. von 16-
Maße: 216 x 142 mm
Gewicht: 570 g
ISBN-10: 3404183436
ISBN-13: 9783404183432
Verlagsbestell-Nr.: 18343

Bestell-Nr.: 29391430 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 100 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 18343

LIBRI: 2289904
LIBRI-EK*: 9.72 € (35.00%)
LIBRI-VK: 16,00 €
Libri-STOCK: 501
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 83856926
KNO-EK*: 8.74 € (35.00%)
KNO-VK: 16,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 6. Aufl. 2020. 2020. 720 S. 215 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. von 16-
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Harnischmacher, Elisa
KNO-BandNr. Text:Volume 1
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie