PORTO-
FREI

Habsburg

Geschichte eines Imperiums

von Judson, Pieter M.   (Autor)

"Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien das Habsburgerreich. Der renommierte amerikanische Historiker Pieter M. Judson erzählt in seiner meisterhaften Gesamtdarstellung die Geschichte der Donaumonarchie und der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie ganz neu und revidiert gründlich das vertraute Bild vom verknöcherten "Vielvölkerreich".

Buch (Kartoniert)

EUR 18,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 26. Januar 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

"Unser Reich": So nannten Menschen unterschiedlicher Sprachen und Religionen von Südtirol über Mähren bis Galizien und Transsilvanien das Habsburgerreich. Der renommierte amerikanische Historiker Pieter M. Judson erzählt in seiner meisterhaften Gesamtdarstellung die Geschichte der Donaumonarchie und der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie ganz neu und revidiert gründlich das vertraute Bild vom verknöcherten "Vielvölkerreich". 

Kritik

"Die Bedeutung von Judsons Darstellung liegt nicht zuletzt darin, sich darüber Klarheit zu verschaffen, dass "Habsburg" für ein Europa en miniature steht. Das macht das Buch über Habsburg zu einem Lehrstück für ein gegenwärtiges (EU-)Europa."
Militärgeschichtliche Zeitschrift, Peter Andreas Popp

"Das ist die Geschichte, auf die wir gewartet haben, seit das Habsburgerreich von der europäischen Landkarte verschwunden ist."
Tara Zahra

"Ohne dieses Buch zu kennen, wird man künftig nicht mehr über die letzten beiden Jahrhunderte der Habsburgermonarchie sprechen, forschen und urteilen können."
Wolfram Siemann, Süddeutsche Zeitung

"Ein willkommenes Korrektiv zu der üblichen schwarzen Legende. Luzide, elegant, voller überraschender und erhellender Details."
Wall Street Journal

"Eine engagierte Neubewertung des Reiches, dessen Erbe auch noch ein Jahrhundert nach seinem Zusammenbruch lebendig ist."
Financial Times

"Ein toller Wurf, in seiner Gelehrsamkeit ehrfurchtgebietend, in der Souveränität beeindruckend."
Alfred Pfoser, Falter

"Packend und differenziert geschrieben... ohne die Habsburg-Nostalgie, mit der sonst so viele Darstellungen übergossen sind."
Adam Zamoyski, Literary Review 

Autoreninfo

Pieter M. Judson ist Professor für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz. Er gehört international zu den besten Kennern der Geschichte des Habsburgerreichs. Für seine Forschungen wurde er vielfach ausgezeichnet. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr vom Autor:

Judson, Pieter M.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 667
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Originaltitel: The Habsburg Empire. A New History
Maße: 193 x 124 mm
Gewicht: 567 g
ISBN-10: 3406757685
ISBN-13: 9783406757686

Bestell-Nr.: 29246793 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2746933
LIBRI-EK*: 11.78 € (30.00%)
LIBRI-VK: 18,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 82703508
KNO-EK*: 11.78 € (30.00%)
KNO-VK: 18,00 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: C.H. Beck Paperback 75768
P_ABB: mit 7 Karten und 40 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2020. 667 S. mit 7 Karten und 40 Abbildungen. 194 mm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Müller, Michael
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie