PORTO-
FREI

Was Liebe aushält - Untreue überdenken. Ein Buch für alle, die jemals geliebt haben

von Perel, Esther   (Autor)

Warum Untreue passiert, warum sie so wehtut und wie wir sie überleben. Ein Mensch geht fremd. Nichts löst im Beziehungsleben eines Paares mehr Angst, mehr Heimlichtuerei und zugleich mehr Faszination aus als ein One-Night-Stand oder eine Affäre. Und nichts tut so weh. Untreue gilt als der ultimative Verrat am Partner, und sie kann alles zerstören: unsere Beziehung, unseren Selbstwert, unser Leben. Esther Perel gehört zu den berühmtesten Paartherapeutinnen der Welt und ist in ihrer Praxis täglich mit den verschiedensten Formen von Untreue konfrontiert. In »Was Liebe aushält« geht sie ihren Beweggründen und Bedeutungen nach: Warum betrügen Menschen, sogar in glücklichen Beziehungen? Sind bestimmte Affären schwerer zu verkraften als andere? Was sagen sie über unsere Sehnsüchte und Ängste und nicht zuletzt über die Zeit aus, in der wir leben? Warum begehren wir plötzlich einen anderen Menschen als den, den wir lieben? Und wie schaffen wir es, mit dem daraus entstehenden Vertrauensverlust, der Verletzung und der Erschütterung umzugehen und sie - gemeinsam oder allein - zu überstehen? Einfühlsam zeigt Esther Perel, dass Untreue nicht das Ende einer Beziehung sein muss, sondern uns vieles über uns selbst lehren und ein neuer Anfang sein kann. Selten wurde moderne Liebe so ehrlich verhandelt. »Wunderbar. Ein brillantes und intelligentes Plädoyer für komplexe Sichtweisen, Verständnis - und wie in jedem ihrer Bücher - für einen achtsamen Umgang miteinander.« Alain de Botton »Manchmal bestimmen wir, was Untreue ist, manchmal bestimmt sie uns.« Esther Perel »Affären sind Alleingänge - sie zu verstehen, ist ein Gemeinschaftsprojekt« Esther Perel

eBook (EPUB)
ebook-Hilfe 

ebook-Format   ebook-Format ebook-Format ebook-Format ebook-Format   ebook-Format

EUR 8,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

Sofort per Download verfügbar

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.

Produktbeschreibung

Warum Untreue passiert, warum sie so wehtut und wie wir sie überleben. Ein Mensch geht fremd. Nichts löst im Beziehungsleben eines Paares mehr Angst, mehr Heimlichtuerei und zugleich mehr Faszination aus als ein One-Night-Stand oder eine Affäre. Und nichts tut so weh. Untreue gilt als der ultimative Verrat am Partner, und sie kann alles zerstören: unsere Beziehung, unseren Selbstwert, unser Leben. Esther Perel gehört zu den berühmtesten Paartherapeutinnen der Welt und ist in ihrer Praxis täglich mit den verschiedensten Formen von Untreue konfrontiert. In »Was Liebe aushält« geht sie ihren Beweggründen und Bedeutungen nach: Warum betrügen Menschen, sogar in glücklichen Beziehungen? Sind bestimmte Affären schwerer zu verkraften als andere? Was sagen sie über unsere Sehnsüchte und Ängste und nicht zuletzt über die Zeit aus, in der wir leben? Warum begehren wir plötzlich einen anderen Menschen als den, den wir lieben? Und wie schaffen wir es, mit dem daraus entstehenden Vertrauensverlust, der Verletzung und der Erschütterung umzugehen und sie - gemeinsam oder allein - zu überstehen? Einfühlsam zeigt Esther Perel, dass Untreue nicht das Ende einer Beziehung sein muss, sondern uns vieles über uns selbst lehren und ein neuer Anfang sein kann. Selten wurde moderne Liebe so ehrlich verhandelt. »Wunderbar. Ein brillantes und intelligentes Plädoyer für komplexe Sichtweisen, Verständnis - und wie in jedem ihrer Bücher - für einen achtsamen Umgang miteinander.« Alain de Botton »Manchmal bestimmen wir, was Untreue ist, manchmal bestimmt sie uns.« Esther Perel »Affären sind Alleingänge - sie zu verstehen, ist ein Gemeinschaftsprojekt« Esther Perel 

Autoreninfo

Esther Perel ist Psychotherapeutin, Bestsellerautorin und eine der berühmtesten Paartherapeutinnen der Welt. Sie leitet eine Praxis in New York City, spricht neun Sprachen fließend und ihre TED-Talks zählen über 30 Millionen Zuschauer. Ihr Bücher »Was Liebe braucht« und »Was Liebe aushält « wurden in fast 30 Sprachen übersetzt und sind internationale Bestseller. Esther Perel ist außerdem Produzentin und Moderatorin der preisgekrönten Podcasts »Where Should We Begin? und »How's Work. Ihre Vorträge sind legendär. 

Mehr vom Verlag:

HarperCollins

Mehr vom Autor:

Perel, Esther

Produktdetails

Medium: eBook
Format: EPUB
Kopierschutz: PERSONALISIERTES WASSERZEICHEN
Seiten: 384
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Originaltitel: The State of Affairs
ISBN-10: 3749950083
ISBN-13: 9783749950089

Bestell-Nr.: 29087381 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 6.93 € (17.50%)
LIBRI-VK: 8,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 6
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 85350 

KNO: 00000000
KNO-EK*: € (%)
KNO-VK: 0,00 €
KNV-STOCK: 0

Einband: EPUB
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie