PORTO-
FREI

Der Mann mit dem digital-evolutiven Horizont

(Roman)

von Spichtinger, Franz   (Autor)

Uriel Hellinghaus wurde bereits an der Wiege eine sonnige und erfolgreiche Zukunft prophezeit. Dank der liebevollen Anleitung seiner Mutter, die ihn mit ihren kontinuierlichen Ratschlägen fit fürs Leben gemacht hat, steigt er als CEO in die oberen Etagen des weltweit agierenden Globalen Konsortiums GK auf. Roman Uriel bringt es schließlich zum bedeutendsten und international anerkannten Digital-Experten mit weitem evolutiven Horizont. Seine Frau Charlotte, die ihm drei vortreffliche Söhne gebar, durchstreift derweil mit sibirischen Väterchen und dem Genuss alkoholischer Ingredienzien nicht abholden Jägern und Fallenstellern die Hälfte des Jahres die sibirische Taiga und die Weiten der subpolaren Tundra. Falschspieler im Globalen Konsortium GK sorgen jedoch durch die Eliminierung dieses bedeutenden Digitalisten für dessen unfreiwilligen Rückzug auf das viel zu frühe Altenteil. Roman Uriel Hellinghaus spielt jedoch nicht nur im Hintergrund noch einige harte digitale Sachen auf dem Pianoforte. Vor allem interessiert er sich mehr und mehr für das Sosein im Dasein. Noch ist nicht aller Tage Abend ...

Buch (Kartoniert)

EUR 14,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Uriel Hellinghaus wurde bereits an der Wiege eine sonnige und erfolgreiche Zukunft prophezeit. Dank der liebevollen Anleitung seiner Mutter, die ihn mit ihren kontinuierlichen Ratschlägen fit fürs Leben gemacht hat, steigt er als CEO in die oberen Etagen des weltweit agierenden Globalen Konsortiums GK auf. Roman Uriel bringt es schließlich zum bedeutendsten und international anerkannten Digital-Experten mit weitem evolutiven Horizont.
Seine Frau Charlotte, die ihm drei vortreffliche Söhne gebar, durchstreift derweil mit sibirischen Väterchen und dem Genuss alkoholischer Ingredienzien nicht abholden Jägern und Fallenstellern die Hälfte des Jahres die sibirische Taiga und die Weiten der subpolaren Tundra. Falschspieler im Globalen Konsortium GK sorgen jedoch durch die Eliminierung dieses bedeutenden Digitalisten für dessen unfreiwilligen Rückzug auf das viel zu frühe Altenteil.
Roman Uriel Hellinghaus spielt jedoch nicht nur im Hintergrund noch einige harte digitale Sachen auf dem Pianoforte. Vor allem interessiert er sich mehr und mehr für das Sosein im Dasein. Noch ist nicht aller Tage Abend ... 

Autoreninfo

Spichtinger, Franz
Franz Spichtinger wurde 1941 in Plöss, einem Dorf an der böhmisch-bayerischen Grenze, geboren. Nach der Vertreibung und Flucht aus der angestammten Heimat ließ sich die Familie in der benachbarten Oberpfalz nieder. Der Neuanfang, der Aufbau neuer Beziehungen und Lebensverhältnisse und die Vielfalt persönlicher Ereignisse in den Wirren der Nachkriegszeit haben sich auch in seinem Leben niedergeschlagen. Der Autor studierte Erziehungswissenschaften und Religionspädagogik an der Katholischen Pädagogischen Hochschule Eichstätt. Danach war er als Volksschullehrer und schließlich als Schulleiter tätig. Ein Schwerpunkt ist seit Jahrzehnten im Rahmen der Erwachsenenbildung die Auseinandersetzung mit Fragen der Gesellschaftspolitik und der Religionen. Franz Spichtinger ist verheiratet und hat zwei Töchter. Informationen zu den bereits veröffentlichten Romanen des Autors finden Sie am Ende dieses Buches. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Spichtinger, Franz

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 544
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Maße: 216 x 9 mm
Gewicht: 731 g
ISBN-10: 3750462240
ISBN-13: 9783750462243

Bestell-Nr.: 29016728 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 9.81 € (30.00%)
LIBRI-VK: 14,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 81953553
KNO-EK*: 9.45 € (25.00%)
KNO-VK: 14,99 €
KNV-STOCK: 0

Gattung: Roman
KNOABBVERMERK: 2020. 544 S. 215 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie