PORTO-
FREI

Orientierung in den Religionen

Buddhismus, Hinduismus und Islam im Überblick

von Keller, Volker   (Autor)

Das christliche Abendland hat jahrhundertelang seine Missionare in alle Welt geschickt. Heute begegnet man den Weltreligionen in Europa, Moscheen und Tempel stehen neben Kirchen, im Alltag trifft man auf ihre Anhänger. Der Autor hat sich die wichtige Aufgabe gestellt, Glauben, Ethik und Spiritualität von Hindus, Buddhisten und Muslimen vorzustellen und verständlich zu machen, welches Bild vom Menschen und welches vom "Göttlichen" sie haben. Dabei nimmt er immer wieder auch die Perspektive des Dialogs ein und fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden mit dem Christentum. In seinem Buch verbindet der Bremer Theologe allgemeines Fachwissen mit persönlichen Erfahrungen, die er auf Reisen durch die Länder Asiens und in Begegnungen vor Ort gewonnen hat. Volker Keller studierte Evangelische Theologie in Hamburg und Religionswissenschaft in Bremen. 1993 wurde er zum evangelischen Pfarrer ordiniert und von der Bremisch Evangelischen Kirche zum Referenten für den Dialog mit den Religionen ernannt. Des Weiteren ist er Mitglied der Konferenz für Islamfragen der EKD und des Bremer Rates für Integration.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. März 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das christliche Abendland hat jahrhundertelang seine Missionare in alle Welt geschickt. Heute begegnet man den Weltreligionen in Europa, Moscheen und Tempel stehen neben Kirchen, im Alltag trifft man auf ihre Anhänger. Der Autor hat sich die wichtige Aufgabe gestellt, Glauben, Ethik und Spiritualität von Hindus, Buddhisten und Muslimen vorzustellen und verständlich zu machen, welches Bild vom Menschen und welches vom "Göttlichen" sie haben. Dabei nimmt er immer wieder auch die Perspektive des Dialogs ein und fragt nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden mit dem Christentum.
In seinem Buch verbindet der Bremer Theologe allgemeines Fachwissen mit persönlichen Erfahrungen, die er auf Reisen durch die Länder Asiens und in Begegnungen vor Ort gewonnen hat.
Volker Keller studierte Evangelische Theologie in Hamburg und Religionswissenschaft in Bremen. 1993 wurde er zum evangelischen Pfarrer ordiniert und von der Bremisch Evangelischen Kirche zum Referenten für den Dialog mit den Religionen ernannt. Des Weiteren ist er Mitglied der Konferenz für Islamfragen der EKD und des Bremer Rates für Integration. 

Mehr vom Verlag:

Kellner Klaus

Mehr vom Autor:

Keller, Volker

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 327
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Maße: 210 x 150 mm
Gewicht: 418 g
ISBN-10: 3956512456
ISBN-13: 9783956512452

Bestell-Nr.: 28884151 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 2496997
LIBRI-EK*: 6.48 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,90 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15470 

KNO: 81646441
KNO-EK*: 5.82 € (30.00%)
KNO-VK: 9,90 €
KNV-STOCK: 9

KNOABBVERMERK: 2020. 327 S. 77 Abb. 21 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie