PORTO-
FREI
Vorschau & Blick ins Buch

Mordshunger

Roman

Roman

von Schätzing, Frank   (Autor)

Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot, und alle bekommen ihren Willen. Nur ganz anders, als sie dachten. . Mit Rezepten von 15 mordsguten Kölner Küchenchefs.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot, und alle bekommen ihren Willen. Nur ganz anders, als sie dachten.

. Mit Rezepten von 15 mordsguten Kölner Küchenchefs. 

Kritik

"Ein spannend-geistreicher Krimi, delikat." Express 

Autoreninfo

Schätzing, Frank
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman ¯Tod und Teufel®, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller ¯Lautlos® erschien im Frühjahr 2004 der Roman ¯Der Schwarm®, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller ¯Limit® (2009) und ¯Breaking News® (2014). Im Frühjahr 2018 erschien Frank Schätzings letzter Thriller ¯Die Tyrannei des Schmetterlings®. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln. 

Mehr vom Verlag:

Goldmann TB

Mehr aus der Reihe:

Goldmanns Taschenbücher

Mehr vom Autor:

Schätzing, Frank

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 448
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2006
Maße: 190 x 120 mm
Gewicht: 359 g
ISBN-10: 3442459249
ISBN-13: 9783442459247

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Enttäuschend

- von Stefan Gremm aus Trebur, 28.10.2006 -

Wie der Autor selbst im Vorwort erklärt, sind die Sätze die kürzesten die er je geschrieben hat, dem kann ich mich nur anschließen. Nach dem Schwarm und Lautlos ist das das dritte Buch von Frank Schätzing das ich gelesen habe. Meiner Meinung nach auch das schwächste.

Die Sätze sind kurz, im Dialogstil, es fällt schwer sich die Situationen bildlich vorzustellen. Die Lösung des Falles ist mehr als schlecht nachvollziehbar und auf keinen Fall schlüssig. Es ist das Erstlingswerk eines viel versprechenden Autors. Der Schreibstil wird von Buch zu Buch besser was in "Der Schwarm" seinen bisherigen Höhepunkt findet. Der Schwarm, für mich eines der besten Bücher, in diesem Genre, das ich je gelesen habe. Trotzdem kann ich dieses Buch nicht empfehlen. Dies ist meine erste Online-Rezesion, hoffentlich konnte sie helfen. 

Bestell-Nr.: 2888005 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 100638
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 3078833
LIBRI-EK*: 6.54 € (30.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 16128686
KNO-EK*: 5.86 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 11

Gattung: Roman
KNO-SAMMLUNG: Goldmann Taschenbücher Bd.45924
KNOABBVERMERK: 2006. 439 S. 188 mm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr.20395624.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie