Grün

von Zweimüller, Josef   (Autor)

Nach dem Selbstmord seiner Mutter lebt Jona alleine in einem kleinen Häuschen. Er hat gelernt, von und mit dem Wald zu leben. Um unerlässliche Anschaffungen zu finanzieren, veranstaltet er ein Überlebenstraining für verweichlichte Städter, das sein Leben auf den Kopf stellen wird. Hikaru, eine Teilnehmerin, beeindruckt Jona mit ihrer Entschlossenheit und Kraft - und sie bleibt bei ihm, bis es zu einem Zerwürfnis kommt und er Hikaru wegschickt.Zurück in der Stadt findet sie nicht mehr in ihr altes Leben zurück. Um Jona über den Verlust seiner Mutter hinwegzuhelfen, stellt sie Nachforschungen an und verliert sich weiter in seiner Welt. Eines Tages taucht ein Öko-Aktivist in der Stadt auf, der Geldautomaten mit einem grünen Breigemisch überschüttet. Hikaru fürchtet und hofft zugleich, dass es sich um Jona handelt ...Josef Zweimüller gräbt in den Untiefen menschlicher Beziehungen, legt Brüche frei und erzählt von einer Gesellschaft, die glaubt, sich von der Natur abgrenzen zu müssen.

Buch (Gebunden)

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 25. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nach dem Selbstmord seiner Mutter lebt Jona alleine in einem kleinen Häuschen. Er hat gelernt, von und mit dem Wald zu leben. Um unerlässliche Anschaffungen zu finanzieren, veranstaltet er ein Überlebenstraining für verweichlichte Städter, das sein Leben auf den Kopf stellen wird. Hikaru, eine Teilnehmerin, beeindruckt Jona mit ihrer Entschlossenheit und Kraft - und sie bleibt bei ihm, bis es zu einem Zerwürfnis kommt und er Hikaru wegschickt.Zurück in der Stadt findet sie nicht mehr in ihr altes Leben zurück. Um Jona über den Verlust seiner Mutter hinwegzuhelfen, stellt sie Nachforschungen an und verliert sich weiter in seiner Welt. Eines Tages taucht ein Öko-Aktivist in der Stadt auf, der Geldautomaten mit einem grünen Breigemisch überschüttet. Hikaru fürchtet und hofft zugleich, dass es sich um Jona handelt ...Josef Zweimüller gräbt in den Untiefen menschlicher Beziehungen, legt Brüche frei und erzählt von einer Gesellschaft, die glaubt, sich von der Natur abgrenzen zu müssen. 

Autoreninfo

Zweimüller, Josef
Josef Zweimüller, geboren 1967 im Innviertel, gründete mit fünfzehn Jahren seine erste Band, komponierte und schrieb Songtexte. Später verlegte er sich auf die bildende Kunst. Er veröffentlicht in Anthologien, Literaturblogs und ist Vorstandsmitglied der Künstlervereinigung ¯KUv‚e®. 2013 gewann er den Literaturpreis AKUT in der Sparte Prosa. 2015 war er Preisträger des Literaturwettbewerbs FM4 Wortlaut. 2017 veröffentlichte er den Erzählband ¯Wolkenziegel®. ¯Grün® ist sein erster Roman. 

Mehr vom Verlag:

Picus Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Zweimüller, Josef

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 317
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2020
Maße: 213 x 136 mm
Gewicht: 496 g
ISBN-10: 3711720927
ISBN-13: 9783711720924

Bestell-Nr.: 28862119 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
 

LIBRI: 2486526
LIBRI-EK*: 14.58 € (35.00%)
LIBRI-VK: 24,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 81696405
KNO-EK*: 13.11 € (35.00%)
KNO-VK: 24,00 €
KNV-STOCK: 1

KNOABBVERMERK: 2020. 320 S. 210 mm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie