PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Machs mir | Erotische Geschichten

Heißes Verlangen .

von Galloway, Greta / Chapman, Mary / Shaw, Mia / King, Rachel / Stevens, Summer   (Autor)

Liebe Leser, hier die erste Sammlung meiner Lieblings-Erotik-Geschichten! Weitere werden folgen: Lass Dich von der Wollust mitreißen und fühle das heiße Verlangen in diesen und weiteren erotischen Geschichten: Die Affäre mit der Chefin, der Dreier mit dem Ehemann, die sexgierigen Studentinnen oder die Beichte: "Vater, vergib mir meine Geilheit" ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Liebe Leser,
hier die erste Sammlung meiner Lieblings-Erotik-Geschichten!
Weitere werden folgen:

Lass Dich von der Wollust mitreißen und fühle das heiße Verlangen in diesen und weiteren erotischen Geschichten:

Die Affäre mit der Chefin,
der Dreier mit dem Ehemann,
die sexgierigen Studentinnen oder
die Beichte: "Vater, vergib mir meine Geilheit" ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. 

Leseprobe

"Ach Maja, ich bin hin und her gerissen. Nun sind Markus und ich seit über 10 Jahren verheiratet, aber von Jahr zu Jahr wird er immer unromantischer. Er hat zwar letztens an unseren Jahrestag gedacht und mir einen Kuss gegeben, aber das war es auch schon! Versteh mich nicht falsch, unser Sexleben ist noch sehr aktiv, da verstehen wir uns blind, aber der Alltag ist so unromantisch geworden", beklagt sich Sara bei ihrer Freundin.
Maja legt behutsam ihre Hand auf Saras Arm und beruhigt sie: "Ich kann dich verstehen. Was meinst du, wieso ich mich nicht mehr auf feste Beziehungen einlasse, sondern lieber zwei Liebhaber habe? Mit denen muss ich mich nicht unterhalten, und wenn ich Lust verspüre, genügt ein Anruf. Einer von beiden kann immer."
Sie zwinkert Sara zu, rutscht auf dem Sofa ganz dicht an sie heran und legt ihr ganz sanft einen Arm um die Schultern. Ihre Haut fühlt sich an wie Seide, sodass sie den Drang verspürt, sie mit ihren Fingerspitzen zärtlich zu streicheln.
Sara fühlt sich bei Maja so geborgen. Sie legt ihren Kopf auf Majas Brust ab und schließt die Augen. Majas betörender Duft - eine Mischung aus Parfüm und leicht verschwitzter, salziger Haut - steigt Sara in die Nase.
"Sag mal, Sara", fragte Maja vorsichtig: "Wie gut ist denn der Sex mit Markus?"
"Mmh, auf einer Skala von eins bis zehn - eine glatte zehn! Wir brauchen nicht verbal miteinander zu kommunizieren, jeder weiß, was der andere will, ohne Worte ..." Nun muss sie kichern, errötet etwas und meint: "Außer 'geil', 'fick mich' oder 'gib's mir' sagen wir nix. Erst gestern Abend ging es wieder heiß her. Wir haben hier auf dem Sofa ferngesehen. Ganz unerwartet legte er seine Hand auf mein Knie und streichelte zärtlich an der Innenseite meiner Schenkel hoch bis unter meinen Rock. Dort verharrte er. Wir schauten uns gegenseitig nur an und wussten, dass wir beide wieder einen großartigen Orgasmus haben werden."
"Oh! Das klingt wirklich heiß! Ich will es genau wissen, und zwar jedes kleinste schmutzige Detail!" Das spornte Sara an und sie schwelgt in Erinnerungen: "Wenn du meinst ... Meine Spalte wurde sofort feucht und er konnte ohne Probleme mit einem Finger in mich tauchen und spielerisch rein und raus flutschen. Er tat es so lange, bis ein leises Schmatzen zu hören war und ich mich völlig gelöst hatte. Dann zog er sich langsam aus. Als er seine Hose über sein Glied streifte, sprang es kerzengerade heraus, so hart war es vor lauter Erregung bereits geworden. Ein kleines Tröpfchen schimmerte an seinem strammen Schaft. Als ich anfing, genüsslich an seinen prallen Hoden zu saugen, zogen sie sich lustvoll zusammen."
"Wow, Stopp! Das hört sich schon fast nach einem Porno an."
Maja spreizt ihre Beine leicht auseinander und Sara nimmt einen leicht süßlichen Duft war, den sie nur allzu gut von sich selbst kennt, wenn sie feucht ist. Sie muss sich eingestehen, dass sie es ziemlich anturnend findet, ihre Freundin durch ihre Worte scharfgemacht zu haben, und fragt keck: "Na, das Vorspiel hat dir wohl gefallen?" 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 189
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Sonstiges: von 16-99 J.
Maße: 185 x 116 mm
Gewicht: 177 g
ISBN-10: 3966419963
ISBN-13: 9783966419963

Bestell-Nr.: 28857120 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 2254537
LIBRI-EK*: 7.84 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 81644810
KNO-EK*: 7.05 € (35.00%)
KNO-VK: 12,90 €
KNV-STOCK: 5

KNOABBVERMERK: 2020. 192 S. 1 Abb. 19 cm
KNOSONSTTEXT: von 16-99 J.
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Galloway, Greta; Chapman, Mary; Shaw, Mia; King, Rachel; Stevens, Summer
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie