PORTO-
FREI

Identität, Austausch, Bildung

100 Jahre Deutscher Grenzverein

von Rackwitz, Martin   (Autor)

Im Januar 1919 wurde in Sonderburg der Wohlfahrts- und Schulverein für Nordschleswig gegründet, um nach der Volksabstimmung und Abtretung Nordschleswigs 1920 an Dänemark die deutsche Minderheit kulturell zu unterstützen. Er betrieb Heimvolkshochschulen für Jungen und Mädchen und baute ein vorbildliches Büchereiwesen im ländlichen Schleswig auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg führte der Deutsche Grenzverein diese Tradition fort. Als bedeutender Kulturträger im Grenzgebiet betreibt er heute die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, das Akademiezentrum Sankelmark und die Nordsee Akademie in Leck und ist ein wichtiger Brückenbauer zwischen Deutschen und Dänen. Martin Rackwitz schildert die Geschichte des Grenzvereins und den Wandel seines Selbstverständnisses vor dem Hintergrund der deutsch-dänischen Beziehungen der vergangenen 100 Jahre.

Buch (Kartoniert)

EUR 14,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 11. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Im Januar 1919 wurde in Sonderburg der Wohlfahrts- und Schulverein für Nordschleswig gegründet, um nach der Volksabstimmung und Abtretung Nordschleswigs 1920 an Dänemark die deutsche Minderheit kulturell zu unterstützen. Er betrieb Heimvolkshochschulen für Jungen und Mädchen und baute ein vorbildliches Büchereiwesen im ländlichen Schleswig auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg führte der Deutsche Grenzverein diese Tradition fort. Als bedeutender Kulturträger im Grenzgebiet betreibt er heute die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, das Akademiezentrum Sankelmark und die Nordsee Akademie in Leck und ist ein wichtiger Brückenbauer zwischen Deutschen und Dänen. Martin Rackwitz schildert die Geschichte des Grenzvereins und den Wandel seines Selbstverständnisses vor dem Hintergrund der deutsch-dänischen Beziehungen der vergangenen 100 Jahre. 

Mehr vom Verlag:

Husum Druck

Mehr vom Autor:

Rackwitz, Martin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 135
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2020
Maße: 238 x 172 mm
Gewicht: 392 g
ISBN-10: 3967170004
ISBN-13: 9783967170009

Bestell-Nr.: 28849060 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 2485676
LIBRI-EK*: 9.08 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,95 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 81657790
KNO-EK*: 8.17 € (35.00%)
KNO-VK: 14,95 €
KNV-STOCK: 4

KNO-SAMMLUNG: Zeit + Geschichte 49
P_ABB: zahlreiche Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2020. 128 S. zahlr. Abb. 17 x 24 cm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Deutscher Grenzverein e. V.
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie