PORTO-
FREI

Mephisto

Roman einer Karriere

von Mann, Klaus   (Autor)

Die Theaterwelt der Weimarer Republik feiert Hendrik Höfgen. Dann gelangt Hitler an die Macht, und dem agilen Schauspieler drängt sich einer der obersten Nazis als neuer Gönner auf. Als Günstling der Mächtigen gelangt Höfgen auf der Karriereleiter nach ganz oben, doch auf dem Weg dorthin droht er alles zu verlieren: seine Freunde, seinen Widerstandsgeist und seine künstlerische Integrität. Der bekannteste Roman von Klaus Mann hat eine wahre Geschichte zum Vorbild: die Verstrickungen des berühmten Faust-Darstellers Gustaf Gründgens in das perfide System der NS-Kulturpolitik.

Buch (Gebunden)

EUR 4,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Juni 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die Theaterwelt der Weimarer Republik feiert Hendrik Höfgen. Dann gelangt Hitler an die Macht, und dem agilen Schauspieler drängt sich einer der obersten Nazis als neuer Gönner auf. Als Günstling der Mächtigen gelangt Höfgen auf der Karriereleiter nach ganz oben, doch auf dem Weg dorthin droht er alles zu verlieren: seine Freunde, seinen Widerstandsgeist und seine künstlerische Integrität. Der bekannteste Roman von Klaus Mann hat eine wahre Geschichte zum Vorbild: die Verstrickungen des berühmten Faust-Darstellers Gustaf Gründgens in das perfide System der NS-Kulturpolitik. 

Autoreninfo

Mann, Klaus
Klaus Mann (1906-1949) gehört zu den deutschen Exilautoren, die das nationalsozialistische System literarisch bekämpften. Schon als Schüler zeigte er gute Leistungen bei Aufsätzen und mit 18 veröffentlichte er - noch unter Pseudonym - seinen ersten Text. 

Mehr vom Verlag:

Anaconda Verlag

Mehr vom Autor:

Mann, Klaus

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 432
Sprache: Deutsch
Erschienen: Januar 2020
Sonstiges: 550848
Maße: 193 x 128 mm
Gewicht: 493 g
ISBN-10: 3730608487
ISBN-13: 9783730608487

Bestell-Nr.: 28769602 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 35 (max 9.999)
 

LIBRI: 2448549
LIBRI-EK*: 4.07 € (12.00%)
LIBRI-VK: 4,95 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 015 fehlt kurzfristig am Lager * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 81286765
KNO-EK*: 2.70 € (35.00%)
KNO-VK: 4,95 €
KNV-STOCK: 22

KNOABBVERMERK: 2020. 432 S. 194 mm
KNOSONSTTEXT: 550848
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie