PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kleine Geschichte des Hörspiels

von Krug, Hans-Jürgen   (Autor)

Hörspiel gibt es in Deutschland seit beinahe 100 Jahren. Es begann als 'Kunst des Rundfunks' und war zunächst nur am Mittelwellenradio zu hören. Heute gibt es Hörspiele nicht nur im linearen Radio, sondern auch als Audiobook, Compact Disc, Podcast oder im Streaming. Aus der reinen Radiokunst ist eine Audiokunst geworden, die sogar in Theatern, Parkanlagen und Fußballstadien gehört wird. Und jeder kann heute selbst 'Hörspiele' produzieren.Die Kleine Geschichte des Hörspiels erzählt prägnant die Geschichte des Hörspiels von den Anfängen 1924 bis heute und zeigt die Veränderungen der akustischen Kunst inmitten sich rapide und radikal verändernder Medienlandschaften: Ästhetisch, technisch, ökonomisch, programmgeschichtlich, personell. Vor allem aber beschreibt der Band das Hörspiel als einzigartiges akustisches Ereignis.Dr. Hans-Jürgen Krug arbeitet als Publizist und Medienwissenschaftler inHamburg.

Buch (Kartoniert)

EUR 19,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 19. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hörspiel gibt es in Deutschland seit beinahe 100 Jahren. Es begann als 'Kunst des Rundfunks' und war zunächst nur am Mittelwellenradio zu hören. Heute gibt es Hörspiele nicht nur im linearen Radio, sondern auch als Audiobook, Compact Disc, Podcast oder im Streaming. Aus der reinen Radiokunst ist eine Audiokunst geworden, die sogar in Theatern, Parkanlagen und Fußballstadien gehört wird. Und jeder kann heute selbst 'Hörspiele' produzieren.Die Kleine Geschichte des Hörspiels erzählt prägnant die Geschichte des Hörspiels von den Anfängen 1924 bis heute und zeigt die Veränderungen der akustischen Kunst inmitten sich rapide und radikal verändernder Medienlandschaften: Ästhetisch, technisch, ökonomisch, programmgeschichtlich, personell. Vor allem aber beschreibt der Band das Hörspiel als einzigartiges akustisches Ereignis.Dr. Hans-Jürgen Krug arbeitet als Publizist und Medienwissenschaftler inHamburg. 

Autoreninfo

Krug, Hans-Jürgen
Dr. Hans-Jürgen Krug arbeitet als Publizist und Medienwissenschaftler in Hamburg. Er war Mitglied der Jury 'Hörspiel des Monats/ Hörspiel des Jahres', des 'Günter-Eich-Preises' und des 'Deutschen Radiopreises'. 2004 realisierte er die akustische Hörspielgeschichte 'Ätherdramen' (Doppel-CD, WDR 2004), 2016 die erste lokale Mediengeschichte 'Jenseits der Zentren. Radio im Hinterland und in Wittgenstein' (Radio Siegen/ Bürgerfunk). Seine letzten Publikationen sind u.a. 'Rapider Wandel. Über Medien und Massenmedien' (2016) und 'Grundwissen Radio. Eine Chronik des Massenmediums' (2019). [hansjuergenkrug.blogspot]  

Mehr vom Verlag:

Herbert von Halem Verlag

Mehr vom Autor:

Krug, Hans-Jürgen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juni 2020
Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
Maße: 212 x 141 mm
Gewicht: 308 g
ISBN-10: 374452003X
ISBN-13: 9783744520034

Bestell-Nr.: 28762532 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
 

LIBRI: 2459182
LIBRI-EK*: 11.54 € (35.00%)
LIBRI-VK: 19,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17330 

KNO: 81251197
KNO-EK*: 11.18 € (30.00%)
KNO-VK: 19,00 €
KNV-STOCK: 4

KNOABBVERMERK: 3., überarb. Aufl., erw. Aufl. 2020. 200 S. 213 cm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 12254914
Einband: Kartoniert
Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie