PORTO-
FREI

Bayerische Biergartenverordnung, Tischdecke

Größe: 250 x 75 cm

von Roth, Tobias / Walther, Julius   (Autor)

Die erste Tischdecke mit ISBN, verpackt in einer hochwertigen Box. Passend für jede Biergarnitur! Die Bayerische Biergartenordnung gibt sich in nie dagewesener Art und Weise ihrem Gegenstand hin. Sie ist Buch und Tischdecke, sie ist Kunst und Leben. Die Erscheinung, das Erlebnis und die rechtliche Grundlage des Biergartens, wie wir ihn kennen und lieben, trifft auf die Utopie und Hoffnung eines Biergartens, wie er sein kann und unserer Liebe wert ist. Diese Utopie ist zum Greifen nah. Sie ist 250 cm lang und 75 cm breit. Dort können wir ausruhen, dort unsere Begeisterung entfachen. Der Staat schützt die natürlichen Lebensgrundlagen und die kulturelle Uberlieferung (Art.3 Abs.2 Bayerische Verfassung), die Verantwortung gegenüber einer zeitgemäßen Kultur und Kunst im Leben und unter lebendigen Kastanien ist unser. Die Bayerische Biergartenordnung trägt ihren Teil dazu bei, die Biergärten der Welt vor Verödung, Verdumpfung, Überteuerung und Verschmutzung zu schützen. Ein genialischer literarischer Streich in drei Spalten. Mittlere Spalte: Bayerische Biergartenverordnung vom 1. Mai 1999. Linke Spalte: poetische Vergegenwärtigung und Innenperspektive des Biergartens. Rechte Spalte: kritischer juristischer Kommentar, der die Mängel dieser bestehenden Verordnung aufzeigt.

Nonbook (Nonbook)

EUR 45,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht erschienen.
(noch nicht erschienen. Wir liefern zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die erste Tischdecke mit ISBN, verpackt in einer hochwertigen Box. Passend für jede Biergarnitur!

Die Bayerische Biergartenordnung gibt sich in nie dagewesener Art und Weise ihrem Gegenstand hin. Sie ist Buch und Tischdecke, sie ist Kunst und Leben. Die Erscheinung, das Erlebnis und die rechtliche Grundlage des Biergartens, wie wir ihn kennen und lieben, trifft auf die Utopie und Hoffnung eines Biergartens, wie er sein kann und unserer Liebe wert ist.

Diese Utopie ist zum Greifen nah. Sie ist 250 cm lang und 75 cm breit. Dort können wir ausruhen, dort unsere Begeisterung entfachen. Der Staat schützt die natürlichen Lebensgrundlagen und die kulturelle Uberlieferung (Art.3 Abs.2 Bayerische Verfassung), die Verantwortung gegenüber einer zeitgemäßen Kultur und Kunst im Leben und unter lebendigen Kastanien ist unser. Die Bayerische Biergartenordnung trägt ihren Teil dazu bei, die Biergärten der Welt vor Verödung, Verdumpfung, Überteuerung und Verschmutzung zu schützen.

Ein genialischer literarischer Streich in drei Spalten.

Mittlere Spalte: Bayerische Biergartenverordnung vom 1. Mai 1999.
Linke Spalte: poetische Vergegenwärtigung und Innenperspektive des Biergartens.
Rechte Spalte: kritischer juristischer Kommentar, der die Mängel dieser bestehenden Verordnung aufzeigt. 

Autoreninfo

Roth, Tobias
TOBIAS ROTH, geboren 1985 in München, studierte in Freiburg und Berlin. Seit 2011 Herausgeber der Berliner Renaissancemitteilungen, seit 2012 im Vorstand der Internationalen Wilhelm-Müller-Gesellschaft. Sein Gedichtband Aus Waben (Verlagshaus Berlin) wurde u. a. mit dem Bayerischen Kunstförderpreis (2015) ausgezeichnet. Als Übersetzer trat er 2015 mit Bartolomeo Scappis Ein Mittagessen im Vatikan am 17. Januar 1576, erschienen bei SuKuLTuR, hervor.

Walther, Julius
JULIUS WALTHER, 1984 geboren, wuchs in München auf und studierte Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte in Freiburg, Rom und Göttingen. Derzeit lebt er in Bremen und ist dort als Rechtsanwalt tätig. Sowohl als Jurist wie auch als Kunsthistoriker beschäftigt er sich seit langem mit architektonischen und städtebaulichen Fragestellungen sowie, korrespondierend dazu, mit der Nachhaltigkeitsthematik. 

Mehr vom Verlag:

homunculus verlag

Mehr vom Autor:

Roth, Tobias / Walther, Julius

Produktdetails

Medium: Nonbook
Format: Nonbook
Sprache: Deutsch
Erschienen: 2021
ISBN-10: 3946120253
ISBN-13: 9783946120254

Bestell-Nr.: 28762526 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: € (%)
LIBRI-VK: 0,00 €
Libri-STOCK: 0
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 84900 

KNO: 81251120
KNO-EK*: 26.47 € (30.00%)
KNO-VK: 45,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2021. 1 S. 250 cm
Einband: Nonbook
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie