PORTO-
FREI

Dokumentarische Evaluationsforschung

Theoretische Grundlagen und Beispiele aus der Praxis

von Budrich

Die dokumentarische Evaluationsforschung steht in der Tradition der Dokumentarischen Methode von Karl Mannheim und Ralf Bohnsack und ist methodologisch und forschungspraktisch durch Ansätze der qualitativen Evaluation aus den Vereinigten Staaten inspiriert. In diesem Buch wird das methodische Potential an einer Vielfalt von Evaluationsgegenständen forschungspraktisch demonstriert. Documentary evaluation research follows the tradition of the documentary method of Karl Mannheim and Ralf Bohnsack and is methodologically and practically inspired by approaches of qualitative evaluation from the United States. This book demonstrates the methodological potential of a variety of evaluation objects in research practice.

Buch (Kartoniert)

EUR 39,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 12. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die dokumentarische Evaluationsforschung steht in der Tradition der Dokumentarischen Methode von Karl Mannheim und Ralf Bohnsack und ist methodologisch und forschungspraktisch durch Ansätze der qualitativen Evaluation aus den Vereinigten Staaten inspiriert. In diesem Buch wird das methodische Potential an einer Vielfalt von Evaluationsgegenständen forschungspraktisch demonstriert.
Documentary evaluation research follows the tradition of the documentary method of Karl Mannheim and Ralf Bohnsack and is methodologically and practically inspired by approaches of qualitative evaluation from the United States. This book demonstrates the methodological potential of a variety of evaluation objects in research practice. 

Autoreninfo

Prof. em. Dr. rer. soc, Dr. phil. habil. Ralf Bohnsack, Freie Universität Berlin
Prof. Dr. phil. Iris Nentwig-Gesemann, Fakultät für Bildungswissenschaften in Brixen, Freie Universität Bozen  

Mehr vom Verlag:

Budrich

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 360
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2020
Auflage: 2., durchgesehene Auflage
Sonstiges: 1871
Maße: 209 x 148 mm
Gewicht: 512 g
ISBN-10: 3847424106
ISBN-13: 9783847424109
Verlagsbestell-Nr.: 1871

Bestell-Nr.: 28746498 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1871

LIBRI: 2420429
LIBRI-EK*: 27.97 € (25.00%)
LIBRI-VK: 39,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17440 

KNO: 81175885
KNO-EK*: 24.48 € (27.00%)
KNO-VK: 39,90 €
KNV-STOCK: 2

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2020. 360 S. 210 mm
KNOSONSTTEXT: 1871
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 24528700
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Bohnsack, Ralf; Nentwig-Gesemann, Iris
Einband: Kartoniert
Auflage: 2., durchgesehene Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie