PORTO-
FREI

Im Licht der Freiheit

Roman

von Veletzos, Roxanne   (Autor)

Das Mädchen, das von Freiheit träumte. Bukarest, 1941: Ein kleines Mädchen wird auf den Stufen eines Hauses gefunden, nur mit einem Brief, in dem seine jüdischen Eltern darum bitten, man möge ihr Kind retten. Natalia wird adoptiert und freundet sich mit Victor an. Die Zeit der sowjetischen Besatzung beginnt, und Natalia verfolgt trotz aller Schikanen ihren Traum, Pianistin zu werden. Als sie Jahre später Victor wiederbegegnet, scheint er zu den neuen Machthabern zu gehören. Dennoch verlieben die beiden sich ineinander. Dann erhält Natalia unerwartet die Chance, aus Bukarest zu fliehen - doch um welchen Preis? "Diese eindringliche Geschichte erinnert an Markus Zusaks 'Die Bücherdiebin' und wird viele Leser berühren." Library Journal

Buch (Kartoniert)

EUR 12,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Mädchen, das von Freiheit träumte.

Bukarest, 1941: Ein kleines Mädchen wird auf den Stufen eines Hauses gefunden, nur mit einem Brief, in dem seine jüdischen Eltern darum bitten, man möge ihr Kind retten. Natalia wird adoptiert und freundet sich mit Victor an. Die Zeit der sowjetischen Besatzung beginnt, und Natalia verfolgt trotz aller Schikanen ihren Traum, Pianistin zu werden. Als sie Jahre später Victor wiederbegegnet, scheint er zu den neuen Machthabern zu gehören. Dennoch verlieben die beiden sich ineinander. Dann erhält Natalia unerwartet die Chance, aus Bukarest zu fliehen - doch um welchen Preis?

"Diese eindringliche Geschichte erinnert an Markus Zusaks 'Die Bücherdiebin' und wird viele Leser berühren." Library Journal 

Autoreninfo

Veletzos, Roxanne
Roxanne Veletzos wurde in Bukarest geboren und zog mit ihrer Familie nach Kalifornien, als sie ein Teenager war. Sie begann schon früh mit dem Schreiben. Nach ihrem Studium des Journalismus arbeitete sie als Lektorin, Autorin und Marketingmanagerin für verschiedene Firmen. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in San Francisco.

Rodewald, Corinna
Corinna Rodewald studierte Literaturübersetzen und lebt in Berlin. Sie übertrug unter anderem Beth Harbison, Virginie Carton und Philippe Georget ins Deutsche. 

Mehr vom Verlag:

Aufbau Taschenbuch Verlag

Mehr vom Autor:

Veletzos, Roxanne

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 381
Sprache: Deutsch
Erschienen: Juli 2020
Sonstiges: 656/33582
Originaltitel: The Girl They Left Behind
Maße: 205 x 132 mm
Gewicht: 380 g
ISBN-10: 3746635829
ISBN-13: 9783746635828
Verlagsbestell-Nr.: 656/33582

Bestell-Nr.: 28656129 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 100 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 656/33582

LIBRI: 2295043
LIBRI-EK*: 7.89 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,99 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21110 

KNO: 80928275
KNO-EK*: 7.10 € (35.00%)
KNO-VK: 12,99 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Aufbau Taschenbücher 3582
P_ABB: Mit 10 Abbildungen sw
KNOABBVERMERK: 2020. 381 S. Mit 10 Abbildungen sw. 205 mm
KNOSONSTTEXT: 656/33582
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Rodewald, Corinna
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie