PORTO-
FREI

Leichen, die auf Kühe starren

Ein rabenschwarzer Alpenkrimi

von Kruse, Tatjana   (Autor)

STILLLEBEN MIT LEICHENTEILEN: KRIMIVERGNÜGEN IN KITZ! Skilehrerterror oder rabiate Hinterseer-Fans? Tote zwischen Touristenattraktionen! Zwischensaison im Tiroler Tourismusort Nr. 1: Die Gäste haben Kitzbühel verlassen. Es könnte so friedlich sein unterhalb der Streif. Fast schon langweilig. Doch da findet man ein Männerbein in der Eisgrube des Eishockeystadions, eine manikürte Männerhand im Schwarzsee und einen Männerkopf in einer Truhe des Stadtmuseums. Wenn man die drei Teile zusammensetzt, bilden sie allerdings kein Ganzes. Will heißen, es handelt sich um die Reste von drei verschiedenen Leichen. Und das ist erst der Anfang! Wo normalerweise Sportgrößen und Promis in schöner Eintracht Weißwürste speisen, kann einem jetzt durchaus der Appetit vergehen: Es geht mörderisch zu! Zimmermädchen Luisa kennt die dunkelsten Geheimnisse ihrer Gäste und ermittelt, tatkräftig und gewieft, auf eigene Faust - denn nirgends ist man den Schurken näher als in ihren Hotelbadezimmern ... Doch bald ist auch Luisas Haut in Gefahr ... Krimödienkönigin in Kitz: Lachtränengarantie! Wo Tatjana Kruse mordet, ist niemand sicher. Jedenfalls nicht vor den Pointen, die Kruse "völlig ungeniert gleich salvenweise aus der Hüfte" schießt (Focus, Ralf Kramp). Es ist ein Feuerwerk aus Gags und Lachern, das von der "Königin der Krimödie" abgefeuert wird. Diesmal hat sie sich einen ganz besonderen Tatort ausgesucht: Zwischen Hahnenkamm und Stanglwirt, zwischen Reichen, Schönen und Toten treiben Ganoven ihr Unwesen. Ist ein Skilehrer im Sommerloch ausgerastet und zum Serienmörder geworden? Oder sind gefährliche Kriminelle in Kitz unterwegs, um die Dienste der hervorragenden Schönheitschirurgen hier in Anspruch zu nehmen? Ein paar äußerst dubiose Gestalten treiben sich in der Stadt herum (also noch mehr als ohnehin schon), und auch die Hinterseer-Fan-Gruppe benimmt sich noch seltsamer als sonst. Und dann fällt auch noch die Presse ein ... "Herrlich, wie Kruse Kitzbühel auf die Schippe nimmt: großartig getroffen und trotzdem liebevoll!" "Endlich ein neuer Krimi von Tatjana Kruse: Keine kann es besser, keine schreibt lustiger! Nach einem Buch von ihr bin ich jedes Mal bester Laune!"

Buch (Kartoniert)

EUR 12,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 15. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

STILLLEBEN MIT LEICHENTEILEN: KRIMIVERGNÜGEN IN KITZ!

Skilehrerterror oder rabiate Hinterseer-Fans? Tote zwischen Touristenattraktionen!
Zwischensaison im Tiroler Tourismusort Nr. 1: Die Gäste haben Kitzbühel verlassen. Es könnte so friedlich sein unterhalb der Streif. Fast schon langweilig. Doch da findet man ein Männerbein in der Eisgrube des Eishockeystadions, eine manikürte Männerhand im Schwarzsee und einen Männerkopf in einer Truhe des Stadtmuseums. Wenn man die drei Teile zusammensetzt, bilden sie allerdings kein Ganzes. Will heißen, es handelt sich um die Reste von drei verschiedenen Leichen. Und das ist erst der Anfang! Wo normalerweise Sportgrößen und Promis in schöner Eintracht Weißwürste speisen, kann einem jetzt durchaus der Appetit vergehen: Es geht mörderisch zu!
Zimmermädchen Luisa kennt die dunkelsten Geheimnisse ihrer Gäste und ermittelt, tatkräftig und gewieft, auf eigene Faust - denn nirgends ist man den Schurken näher als in ihren Hotelbadezimmern ... Doch bald ist auch Luisas Haut in Gefahr ...

Krimödienkönigin in Kitz: Lachtränengarantie!
Wo Tatjana Kruse mordet, ist niemand sicher. Jedenfalls nicht vor den Pointen, die Kruse "völlig ungeniert gleich salvenweise aus der Hüfte" schießt (Focus, Ralf Kramp). Es ist ein Feuerwerk aus Gags und Lachern, das von der "Königin der Krimödie" abgefeuert wird. Diesmal hat sie sich einen ganz besonderen Tatort ausgesucht: Zwischen Hahnenkamm und Stanglwirt, zwischen Reichen, Schönen und Toten treiben Ganoven ihr Unwesen.
Ist ein Skilehrer im Sommerloch ausgerastet und zum Serienmörder geworden? Oder sind gefährliche Kriminelle in Kitz unterwegs, um die Dienste der hervorragenden Schönheitschirurgen hier in Anspruch zu nehmen? Ein paar äußerst dubiose Gestalten treiben sich in der Stadt herum (also noch mehr als ohnehin schon), und auch die Hinterseer-Fan-Gruppe benimmt sich noch seltsamer als sonst. Und dann fällt auch noch die Presse ein ...

"Herrlich, wie Kruse Kitzbühel auf die Schippe nimmt: großartig getroffen und trotzdem liebevoll!"

"Endlich ein neuer Krimi von Tatjana Kruse: Keine kann es besser, keine schreibt lustiger! Nach einem Buch von ihr bin ich jedes Mal bester Laune!" 

Kritik

"Das ist eine sehr klamaukige, gut gemachte, humorvolle, intelligente Geschichte mit sehr schrägen Figuren. Das ist die Stärke von Tatjana Kruse: sich solche Figuren auszudenken, die dann auch noch authentisch sind, und das Ganze mit Witz und einem Esprit rüberzubringen und am Ende auch noch eine intelligente Auflösung zu präsentieren, dass man echt Freude hat." WDR "hier und heute", Mike Altwicker (Buchhandlung "Hansen & Kröger") "Tatjana Kruse wird ihrem Ruf als ,Königin der Krimödie' voll gerecht ... Der ,rabenschwarze Alpenkrimi' (treffender Untertitel) bietet beste Unterhaltung." ekz-Informationsdienst, Fleur Hummel "Die großartigste Krimödie, die ich je gelesen habe! Ich habe von der ersten bis zur letzten Seite schallend gelacht." Blog "nichtnocheinkrimi", Anke Licht "ein Riesenspaß mit Action und Spannung" Blog "nichtohnebuch", Patricia Nossol "Einfach genial! Wieder einmal ist es der Autorin gelungen, mit ihrem schwarzen Humor und ihren genialen Pointen ein perfektes Gesamtpaket zu schnüren. Besser wie mit diesem unterhaltsamen und spannenden Alpenkrimi kann man sich überhaupt nicht amüsieren ..." Instagram "sonjas_buecherecke", Sonja Werkowski "Wer die alpenländische Region und schwarzen Humor mag und keine Angst vor gesägten Leichenteilen hat, findet hier eine mörderische Lektüre vor. Heiter, skurril und gewohnt mörderisch schießt Tatjana Kruse ihre Spitzen ab, es ist fast wie eine Schnitzeljagd." Blog "Sommerlese", Barbara Schulze 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr aus der Reihe:

Haymon Taschenbuch

Mehr vom Autor:

Kruse, Tatjana

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 282
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2020
Sonstiges: 7922
Maße: 190 x 115 mm
Gewicht: 262 g
ISBN-10: 3709979226
ISBN-13: 9783709979228
Verlagsbestell-Nr.: 7922

Bestell-Nr.: 28641989 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 60 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 7922

LIBRI: 2250780
LIBRI-EK*: 8.47 € (30.00%)
LIBRI-VK: 12,95 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 80910998
KNO-EK*: 5.85 € (30.00%)
KNO-VK: 12,95 €
KNV-STOCK: 99

KNO-SAMMLUNG: HAYMON TASCHENBUCH 7922
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2020. 288 S. 190 mm
KNOSONSTTEXT: 7922
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie