PORTO-
FREI

Und dann schreit sie Ortstarif!

Leben mit Tourette

von Krapf, Johanna   (Autor)

Sie fluchen unvermittelt los, beschimpfen unsichtbare andere, zucken unkontrolliert mit Kopf und Gliedmaßen oder benutzen vulgäre Formulierungen, die uns mal peinlich und abstoßend, manchmal aber auch urkomisch vorkommen: Menschen mit Tourette-Syndrom. Dieses Buch zeigt, was in Menschen, denen zeitweise die Selbstkontrolle zu entgleiten scheint, vorgeht. Wie sich ihr Lebensalltag darstellt und wie sie versuchen, auf den verschiedensten Wegen mit "ihrem Tic" zurechtzukommen. Neun Kurzporträts von sechs Männern und drei Frauen, die sich weder als "Irre" noch als "Spinner" abtun lassen wollen, sondern die in bemerkenswerter Weise ihr Leben leben und sich wünschen, die Allgemeinheit könnte mit ihren Tics genauso gelassen umgehen wie sie selbst.

Nonbook (Kartoniert)

EUR 17,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 21. Januar 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Sie fluchen unvermittelt los, beschimpfen unsichtbare andere, zucken unkontrolliert mit Kopf und Gliedmaßen oder benutzen vulgäre Formulierungen, die uns mal peinlich und abstoßend, manchmal aber auch urkomisch vorkommen: Menschen mit Tourette-Syndrom.

Dieses Buch zeigt, was in Menschen, denen zeitweise die Selbstkontrolle zu entgleiten scheint, vorgeht. Wie sich ihr Lebensalltag darstellt und wie sie versuchen, auf den verschiedensten Wegen mit "ihrem Tic" zurechtzukommen.

Neun Kurzporträts von sechs Männern und drei Frauen, die sich weder als "Irre" noch als "Spinner" abtun lassen wollen, sondern die in bemerkenswerter Weise ihr Leben leben und sich wünschen, die Allgemeinheit könnte mit ihren Tics genauso gelassen umgehen wie sie selbst. 

Autoreninfo

Krapf, Johanna
Johanna Krapf hat Anglistik und Germanistik an der Uni Zürich studiert und ist als Englischlehrerin, Autorin und Journalistin tätig. Sie ist Mutter drei erwachsener Kinder und lebt in Rapperswil-Jona.Krapf ist Autorin mehrerer Bücher, darunter "Augenmenschen. Gehörlose erzählen aus ihrem Leben" und "Auf der Flucht getrennt. Die Odyssee einer ruandischen Familie". 

Mehr vom Verlag:

Orell Fuessli Verlag

Mehr vom Autor:

Krapf, Johanna

Produktdetails

Medium: Nonbook
Format: Kartoniert
Seiten: 224
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2020
Sonstiges: Broschur. 05720
Maße: 213 x 136 mm
Gewicht: 307 g
ISBN-10: 3280057205
ISBN-13: 9783280057209
Verlagsbestell-Nr.: 05720

Bestell-Nr.: 28639126 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 05720

LIBRI: 2254609
LIBRI-EK*: 11.12 € (30.00%)
LIBRI-VK: 17,00 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 87420 

KNO: 80871735
KNO-EK*: 10.00 € (30.00%)
KNO-VK: 17,00 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2020. 224 S. 213 mm
KNOSONSTTEXT: Broschur. 05720
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie