PORTO-
FREI

Sie nannnten ihn Don Juan

Roman

von Niedenführ, Jürgen   (Autor)

Auf einem abgeernteten Roggenfeld in der Nähe eines be- schaulichen Dorfes im Münsterland wird eine übel zugerichtete und spektakulär zur Schau gestellte Leiche entdeckt. Die Ermitt-lungen der Polizei gestalten sich schwierig. Wer ist dieser geheim-nisvolle Tote? Facettenreich entfaltet sich die Handlung im Zusammenspiel verschiedener Personen, durchsetzt mit Prisen schwarzen Humors, fantastischen Entwicklungen und kritischen Ausblicken. Nicht zuletzt gibt eine Gemeinschaft mit recht eigenwilligem religiösen Duktus Rätsel auf. Welche Rolle spielt sie in dem Geschehen? Und natürlich sind gute Speisen und Getränke in diesem Roman von Bedeutung, denn Amor gedeiht nicht im Klima der Askese.

Buch (Kartoniert)

EUR 12,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Auf einem abgeernteten Roggenfeld in der Nähe eines be- schaulichen Dorfes im Münsterland wird eine übel zugerichtete und spektakulär zur Schau gestellte Leiche entdeckt. Die Ermitt-lungen der Polizei gestalten sich schwierig. Wer ist dieser geheim-nisvolle Tote?
Facettenreich entfaltet sich die Handlung im Zusammenspiel verschiedener Personen, durchsetzt mit Prisen schwarzen Humors, fantastischen Entwicklungen und kritischen Ausblicken. Nicht zuletzt gibt eine Gemeinschaft mit recht eigenwilligem religiösen Duktus Rätsel auf. Welche Rolle spielt sie in dem Geschehen? Und natürlich sind gute Speisen und Getränke in diesem Roman von Bedeutung, denn Amor gedeiht nicht im Klima der Askese. 

Autoreninfo

Niedenführ, Jürgen
Jürgen Niedenführ wurde 1941 in Oberschlesien geboren. Nach der Vertreibung lebte er ab 1946 in verschiedenen Orten in Niedersachsen und NRW. Seit 1996 wohnt er in Wuppertal. Das Abitur absolvierte er am Gymnasium Carolinum in Osnabrück. Danach Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch, Philosophie und Geschichte, Lehrer, dann Dozent am Institut für Lehrerfortbildung. In seinen Kursen für das Fach Deutsch setzte er den Schwerpunkt auf die Entwicklung des kreativen Schreibens bei Lehrenden und Lernenden. Nach Beendigung der Dozententätigkeit verstärkte sich bei ihm der Wunsch nach eigener intensiver kreativer Gestaltung. 

Mehr vom Verlag:

Geest-Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Niedenführ, Jürgen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 302
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2019
Maße: 205 x 139 mm
Gewicht: 450 g
ISBN-10: 3866857314
ISBN-13: 9783866857315

Bestell-Nr.: 28612661 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 10 (max 9.999)
 

LIBRI: 2248019
LIBRI-EK*: 7.78 € (35.00%)
LIBRI-VK: 12,80 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 80868377
KNO-EK*: 6.99 € (35.00%)
KNO-VK: 12,80 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 2019. 308 S. 206 x 140 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie