PORTO-
FREI

Ökonomie der Ungleichheit

Eine Einführung

von Piketty, Thomas   (Autor)

Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers "Das Kapital im 21. Jahrhundert" gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen.

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Juli 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Thomas Piketty, Autor des Weltbestsellers "Das Kapital im 21. Jahrhundert" gibt hier eine Einführung in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und welche Möglichkeiten die Politik hat, diese Lücke zu schließen. 

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkung

Einleitung

1. Ausmaß und Entwicklung der Ungleichheit
Verschiedene Einkommensarten
Lohnungleichheit

Internationale Vergleiche
Einkommensungleichheit

Internationale Vergleiche
Ungleichheiten im historischen und geografischen Vergleich

Die historische Entwicklung von Ungleichheit
Von den großen historischen Gesetzmäßigkeiten zu den Ungewissheiten
Von den Löhnen zu den Einkommen
Ungleichverteilung von Arbeit

2. Ungleichheit von Kapital und Arbeit
Der Anteil des Kapitals am Gesamteinkommen

Zur Frage der Substituierbarkeit von Kapital und Arbeit
Ein Kompromiss zwischen Theorien kurzfristiger und langfristiger Entwicklungen?
Kasten: Den Anteil des Kapitals messen
Die Dynamik der Kapitalverteilung

Zur Theorie des vollkommenen Kreditmarkts und der Konvergenz
Das Problem der Unvollkommenheit des Kapitalmarktes

3. Ungleichheit der Arbeitseinkommen
Lohnungleichheit und Ungleichverteilung von Humankapital

Das Erklärungspotenzial der Theorie des Humankapitals
Wie lassen sich Arbeitseinkommen umverteilen?
Woher rührt die Ungleichverteilung des Humankapitals?
Soziale Erzeugung von Lohnungleichheit

Der Einfluss der Gewerkschaften auf die Lohnentwicklung
Die Monopsonmacht der Arbeitgeber
Effizienzlöhne und gerechte Löhne

4. Instrumente der Umverteilung
Reine Umverteilung

Durchschnitts- und Grenzabgabensätze der Umverteilung
Gerechte fiskalische Umverteilung
Effiziente Umverteilung

Umverteilung und Sozialversicherungen
Umverteilung und Nachfrage

Bibliografie 

Kritik

"Das Thema Ungleichheit ist aus der aktuellen Diskussion nicht mehr wegzudenken. Das ist vor allem das Verdienst von Thomas Piketty."
Torsten Riecke, Handelsblatt 

Autoreninfo

Thomas Piketty ist Direktor an der cole des hautes ‚tudes en sciences sociales und Professor an der cole d'‚conomie von Paris. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Mehr aus der Reihe:

Beck Reihe

Mehr vom Autor:

Piketty, Thomas

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 144
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Auflage: 3., durchgesehene Auflage
Originaltitel: L'économie des inégalités
Maße: 180 x 118 mm
Gewicht: 130 g
ISBN-10: 340675001X
ISBN-13: 9783406750014

Bestell-Nr.: 28531782 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 200 (max 9.999)
 

LIBRI: 2235694
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 27830 

KNO: 81024441
KNO-EK*: 5.85 € (30.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 87

KNO-SAMMLUNG: C.H. Beck Wissen 2864
P_ABB: mit 9 Tabellen und 2 Grafiken
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2020. 144 S. m. 9 Tab. u. 2 Abb. 18 cm
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 57438368
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Lorenzer, Stefan
Einband: Kartoniert
Auflage: 3., durchgesehene Auflage
Sprache: Deutsch
Beilage(n): broschiert

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie