VW Käfer

Bewegte Zeiten

von Kurze, Peter   (Autor)

Der Käfer, das Kultauto einer Generation Er war ein Fahrzeug für alle, das sich zudem viele leisten konnten, und er lief und lief und lief: Der VW Käfer war über Jahrzehnte hinweg ein vertrauter Anblick auf deutschen Straßen und ein weltweiter Verkaufsschlager. Dieses liebevoll gestaltete Buch nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Käfers - von den ersten Erfolgen während der Aufbaujahre der Bundesrepublik Deutschland bis zur endgültigen Produktionseinstellung im VW Werk Mexiko im Sommer 2003: - Die Erfolgsgeschichte des VW Käfers und das Lebensgefühl einer Generation - Brezelkäfer, Ovali, Käfer-Cabrio: Wissenswertes zu Design, Entwicklung, Technik - Erinnerungen an die Nachkriegszeit: Original-Dokumente und zeitgenössische Fotos - "Mit dem Käfer nach Italien" und andere Geschichten aus den 50er und 60er Jahren - Originelles Geschenk für Oldtimer-Liebhaber und Auto-Fans! VW Käfer - der Motor des Wirtschaftswunders Der Käfer war ein erstaunliches Auto. Aber es waren ja auch erstaunliche Zeiten! Aus Trümmerlandschaften wurden innerhalb weniger Jahre pulsierende Städte. Die Wirtschaft wuchs rasant, zusammen mit dem Straßenverkehr. Immer mittendrin: der Käfer mit seinen runden Formen und dem luftgekühlten Boxermotor im Heck. Nehmen Sie mit Autor Peter Kurze Platz hinter dem großen Lenkrad, stellen Sie den Rückspiegel ein und blicken Sie durch das Brezelfenster des VW Käfers zurück auf bewegte Zeiten!

Buch (Gebunden)

EUR 16,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 29. September 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der Käfer, das Kultauto einer Generation

Er war ein Fahrzeug für alle, das sich zudem viele leisten konnten, und er lief und lief und lief: Der VW Käfer war über Jahrzehnte hinweg ein vertrauter Anblick auf deutschen Straßen und ein weltweiter Verkaufsschlager.

Dieses liebevoll gestaltete Buch nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Käfers - von den ersten Erfolgen während der Aufbaujahre der Bundesrepublik Deutschland bis zur endgültigen Produktionseinstellung im VW Werk Mexiko im Sommer 2003:

- Die Erfolgsgeschichte des VW Käfers und das Lebensgefühl einer Generation
- Brezelkäfer, Ovali, Käfer-Cabrio: Wissenswertes zu Design, Entwicklung, Technik
- Erinnerungen an die Nachkriegszeit: Original-Dokumente und zeitgenössische Fotos
- "Mit dem Käfer nach Italien" und andere Geschichten aus den 50er und 60er Jahren
- Originelles Geschenk für Oldtimer-Liebhaber und Auto-Fans!

VW Käfer - der Motor des Wirtschaftswunders

Der Käfer war ein erstaunliches Auto. Aber es waren ja auch erstaunliche Zeiten! Aus Trümmerlandschaften wurden innerhalb weniger Jahre pulsierende Städte. Die Wirtschaft wuchs rasant, zusammen mit dem Straßenverkehr. Immer mittendrin: der Käfer mit seinen runden Formen und dem luftgekühlten Boxermotor im Heck.

Nehmen Sie mit Autor Peter Kurze Platz hinter dem großen Lenkrad, stellen Sie den Rückspiegel ein und blicken Sie durch das Brezelfenster des VW Käfers zurück auf bewegte Zeiten! 

Autoreninfo

Kurze, Peter
Der Bremer Peter Kurze, Jahrgang 1955, studierte Maschinenbau und Betriebswirtschaft. 1980 machte er sich mit einer Firma für Kfz-Ersatzteile und Automobil-Literatur selbstständig. 1987 schrieb Kurze sein erstes Buch, es handelte vom VW-Kübel Typ 181. Ende der 80er Jahre gehörte er zu den Gründern der legendären Motorradfahrer-Zeitschrift "GummikuH".1995 eröffnete Kurze ein Bildarchiv (Themen: Auto, Motorrad, Luftfahrt Bremen), in dem rund 100.000 hochwertige Fotos aus den Jahren 1950 bis 1975 vorhanden sind und das der Medienbranche zur Verfügung steht. Im gleichen Jahr startete er die Buchreihe "Autos aus Bremen", die die traditionsreiche Unternehmens- und Technikgeschichte der Bremer Kraftfahrzeugindustrie (Borgward, Hanomag, Mercedes) darstellt. Im Delius Klasing Verlag gibt er die Reihe "Bewegten Zeiten" heraus, die ein erinnerungsträchtiges Wiedersehen mit den Automobilen der 50er und 60er Jahre ist. Durch seine zahlreichen Veröffentlichungen und Forschungen hat er sich als Kenner der Materie ausgewiesen. Kurze ist Beirat im Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (Focke-Museum). 

Mehr vom Verlag:

Delius Klasing Vlg GmbH

Mehr vom Autor:

Kurze, Peter

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 112
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2020
Sonstiges: 11836
Maße: 244 x 167 mm
Gewicht: 508 g
ISBN-10: 3667118368
ISBN-13: 9783667118363
Verlagsbestell-Nr.: 11836

Bestell-Nr.: 28523474 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 6 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 11836

LIBRI: 2219967
LIBRI-EK*: 10.58 € (33.00%)
LIBRI-VK: 16,90 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14320 

KNO: 80873666
KNO-EK*: 9.52 € (33.00%)
KNO-VK: 16,90 €
KNV-STOCK: 6

KNO-SAMMLUNG: Bewegte Zeiten
P_ABB: 120 Abbildungen
KNOABBVERMERK: 1. Auflage 2020. 2020. 112 S. 186 Abb. 246 mm
KNOSONSTTEXT: 11836
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 11833078
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie