PORTO-
FREI

Mit Gott ums Leben kämpfen

Das Erste Testament als Lern- und Lebensbuch

von Zenger, Erich   (Autor)

Am 4.4.2010 verstarb der international renommierte Alttestamentler Erich Zenger, der am 5.7.2019 80 Jahre alt geworden wäre. Sein großes wissenschaftliches Werk ist ebenso wie sein unermüdliches Engagement in Theologie, Kirche und Gesellschaft vom Willen bestimmt, die Bibel - vor allem ihren ersten Teil, das Alte Testament - zum Lern- und Lebensbuch für heute werden zu lassen. Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge, die teils unveröffentlicht sind, führen dies vor Augen; sie reichen von der ersten Psalmenauslegung (Ps 8) für den großen von ihm konzipierten Herder-Kommentar bis zum letzten Vortrag, den er kurz vor seinem Tod in Münster hielt.

Buch (Gebunden)

EUR 45,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Am 4.4.2010 verstarb der international renommierte Alttestamentler Erich Zenger, der am 5.7.2019 80 Jahre alt geworden wäre. Sein großes wissenschaftliches Werk ist ebenso wie sein unermüdliches Engagement in Theologie, Kirche und Gesellschaft vom Willen bestimmt, die Bibel - vor allem ihren ersten Teil, das Alte Testament - zum Lern- und Lebensbuch für heute werden zu lassen. Die im vorliegenden Band versammelten Beiträge, die teils unveröffentlicht sind, führen dies vor Augen; sie reichen von der ersten Psalmenauslegung (Ps 8) für den großen von ihm konzipierten Herder-Kommentar bis zum letzten Vortrag, den er kurz vor seinem Tod in Münster hielt. 

Autoreninfo

Zenger, Erich
Erich Zenger, 1939-2010, katholischer Theologe und Bibelwissenschaftler, einer der bedeutendsten Alttestamentler unserer Zeit; Studium der Philosophie, Theologie und Orientalistik in Rom, Jerusalem, Heidelberg, Münster und Würzburg, 1964 Priester, 1971 Dr. theol., 1971-1973 Professor für Alttestamentliche Wissenschaft in Eichstätt, 1973-2004 an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Gastprofessuren an der Dormitio Abtei in Jerusalem und an der Humboldt-Universität zu Berlin, seit 1976 Mitglied im Gesprächskreis "Juden und Christen" beim ZdK, Herausgeber von Herders Theologischen Kommentar zum Alten Testament. Forschungsschwerpunkte: jüdisch-christlicher Dialog, Pentateuchforschung, Psalmenforschungselaers, Paul
Paul Deselaers, geb. 1947, Priesterweihe 1972, Dr. theol., 1984-2012 Spiritual im Priesterseminar Münster, zusätzlich viele Jahre Lehrauftrag in Homiletik und Pfarrer einer kleinen Gemeinde, seit 2012 Spiritual (Priesterseelsorge), seit 2015 in Münster.Dohmen, Christoph
Christoph Dohmen, Professor für Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Regensburg, Mitherausgeber der Reihe HThKAT.  

Mehr vom Verlag:

Herder Verlag GmbH

Mehr vom Autor:

Zenger, Erich

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 552
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2020
Maße: 241 x 174 mm
Gewicht: 1188 g
ISBN-10: 3451390574
ISBN-13: 9783451390579

Bestell-Nr.: 28456604 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 50 (max 9.999)
 

LIBRI: 2241122
LIBRI-EK*: 37.85 € (10.00%)
LIBRI-VK: 45,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15440 

KNO: 80659222
KNO-EK*: 25.55 € (20.00%)
KNO-VK: 45,00 €
KNV-STOCK: 8

KNOABBVERMERK: 2020. 552 S. 237 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Dohmen, Christoph; Deselaers, Paul
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie