PORTO-
FREI

Und behüte mich auf dem Weg zu Dir

al-Dawr al-a'la: Das mächtige Schutzgebet des größten Sufi-Meisters

von Ibn Arabi, Muhyiddin   (Autor)

Das "Dawr al-a'la" ("die erhabenste Hinwendung") des bedeutenden andalusischen Mystikers Muhyiddin Ibn Arabi (1165--1240) ist im arabischen Sprachraum seit vielen Jahrhunderten eines der bewährtesten Gebete besonders im Rahmen einer persönlichen, inneren Frömmigkeit. Auch bekannt als "Hizb al-wiqaya" ("Schutzgebet"), wird es für seine spirituelle Kraft und sprachliche Eleganz von Gläubigen in vielen Ländern geschätzt und gilt als eine der schönsten Blüten der Erbauungsliteratur des Sufismus. Es heißt, wer dieses Gebet mit reinem Herzen und fester Überzeugung rezitiere, sei vor Schaden und Leid behütet, werde seine Wünsche erfüllt sehen und gelange mit jeder Hinwendung näher zum Göttlichen. Dieses Buch legt erstmals eine deutsche Übersetzung des eindrücklichen Schutzgebets vor, begleitet vom arabischen Originaltext und einer genauen Transliteration. Darüber hinaus kommentiert die englische Islamwissenschaftlerin Suha Taji-Farouki die Feinheiten und Querbezüge von Ibn Arabis poetischem Text mit seinen Einflechtungen von Koranzitaten und schönsten Gottesnamen. Gleichzeitig hat die Autorin die Geschichte des Gebets akribisch recherchiert und rund 200 Scheichs aus verschiedenen Sufi-Orden und Herkunftsländern identifiziert, die es durch die Jahrhunderte hinweg überliefert haben. Damit bietet dieses Werk einen interessanten Einblick in die weitverzweigten historischen und geografischen Verbindungslinien innerhalb des Sufismus und leistet einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag zum Verständnis der zentralen Bedeutung des "größten Meisters" und seiner Lehren für die Entwicklung der islamischen Spiritualität. Zweifarbiger Druck mit arabischem Original, Transliteration und deutscher Übersetzung, farbigen Manuskriptabbildungen, umfangreichem Sach- und Personenregister sowie einem Glossar der Fachbegriffe. Zudem enthält das Buch eine Mikroversion des Schutzgebetes, die herausgeschnitten werden kann, um sie beispielsweise in einem Amulett um den Hals zu tragen oder in den eigenen vier Wänden zu platzieren, so wie es bei vielen seiner Benutzer Tradition ist.

Buch (Kartoniert)

EUR 25,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  Verlagsbedingte Lieferzeit ca. 5 Werktage.
(Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 5 Tagen)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das "Dawr al-a'la" ("die erhabenste Hinwendung") des bedeutenden andalusischen Mystikers Muhyiddin Ibn Arabi (1165--1240) ist im arabischen Sprachraum seit vielen Jahrhunderten eines der bewährtesten Gebete besonders im Rahmen einer persönlichen, inneren Frömmigkeit. Auch bekannt als "Hizb al-wiqaya" ("Schutzgebet"), wird es für seine spirituelle Kraft und sprachliche Eleganz von Gläubigen in vielen Ländern geschätzt und gilt als eine der schönsten Blüten der Erbauungsliteratur des Sufismus.

Es heißt, wer dieses Gebet mit reinem Herzen und fester Überzeugung rezitiere, sei vor Schaden und Leid behütet, werde seine Wünsche erfüllt sehen und gelange mit jeder Hinwendung näher zum Göttlichen.

Dieses Buch legt erstmals eine deutsche Übersetzung des eindrücklichen Schutzgebets vor, begleitet vom arabischen Originaltext und einer genauen Transliteration. Darüber hinaus kommentiert die englische Islamwissenschaftlerin Suha Taji-Farouki die Feinheiten und Querbezüge von Ibn Arabis poetischem Text mit seinen Einflechtungen von Koranzitaten und schönsten Gottesnamen.

Gleichzeitig hat die Autorin die Geschichte des Gebets akribisch recherchiert und rund 200 Scheichs aus verschiedenen Sufi-Orden und Herkunftsländern identifiziert, die es durch die Jahrhunderte hinweg überliefert haben. Damit bietet dieses Werk einen interessanten Einblick in die weitverzweigten historischen und geografischen Verbindungslinien innerhalb des Sufismus und leistet einen wichtigen wissenschaftlichen Beitrag zum Verständnis der zentralen Bedeutung des "größten Meisters" und seiner Lehren für die Entwicklung der islamischen Spiritualität.

Zweifarbiger Druck mit arabischem Original, Transliteration und deutscher Übersetzung, farbigen Manuskriptabbildungen, umfangreichem Sach- und Personenregister sowie einem Glossar der Fachbegriffe. Zudem enthält das Buch eine Mikroversion des Schutzgebetes, die herausgeschnitten werden kann, um sie beispielsweise in einem Amulett um den Hals zu tragen oder in den eigenen vier Wänden zu platzieren, so wie es bei vielen seiner Benutzer Tradition ist. 

Mehr vom Verlag:

k.A.

Mehr vom Autor:

Ibn Arabi, Muhyiddin

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2019
Maße: 216 x 139 mm
Gewicht: 273 g
ISBN-10: 3942914425
ISBN-13: 9783942914420

Bestell-Nr.: 28409329 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 16.36 € (30.00%)
LIBRI-VK: 25,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 097 Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15470 

KNO: 80702215
KNO-EK*: 14.71 € (30.00%)
KNO-VK: 25,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2019. 192 S. 21 Farbabb. 215 mm
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Taji-Farouki, Suha
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Paperback

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Religion & Esoterik › Weltreligionen › Islam

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie