PORTO-
FREI

Francisco de Goya

[Katalog]

von Hatje Cantz Verlag GmbH

- Eine der umfassendsten Ausstellungen Goyas außerhalb Spaniens - Koproduktion mit der Fondation Beyeler - Schlüsselwerke aus Privatbesitz erstmals ausgestellt - Eine der umfassendsten Ausstellungen Goyas außerhalb Spaniens - Koproduktion mit der Fondation Beyeler - Schlüsselwerke aus Privatbesitz erstmals ausgestellt - One of the most comprehensive exhibitions of Goya's work outside of Spain - Co-production with the Fondation Beyeler - Key works from private collections on display for the first time - One of the most comprehensive exhibitions of Goya's work outside of Spain - Co-production with the Fondation Beyeler - Key works from private collections on display for the first time

Buch (Gebunden)

EUR 58,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Neuerscheinung / Neuauflage September 2020. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Er ist einer der letzten großen Hofkünstler und zugleich bedeutender Wegbereiter der modernen Kunst - Francisco de Goya. Ihm widmet die Fondation Beyeler eine der umfassendsten Ausstellungen außerhalb Spaniens. In seinem mehr als 60 Jahre währenden Schaffen ist Goya der scharfsinnige Beobachter des Dramas von Vernunft und Unvernunft, von Träumen und Albträumen. In seinen Bildern wird gezeigt, was über gesellschaftliche Konventionen hinausführt: Er stellt Heilige und Verbrecher, Hexen und Dämonen dar, um das Tor zu Welten aufzustoßen, in denen die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Die Ausstellung versammelt über 70 Gemälde, etwa 60 meisterhafte Zeichnungen und eine Auswahl von Druckgrafiken, die die Betrachter zu einer Begegnung mit dem Schönen wie auch dem Unfassbaren einladen. Das umfangreiche Katalogbuch vermittelt dieses einmalige künstlerische Wirken über Werkinterpretationen namhafter Autoren und herrliche Bildstrecken.

FRANCISCO DE GOYAS (1746-1828) Werk reicht vom Rokoko bis in die Romantik. Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit dem Museo Nacional del Prado in Madrid. Selten gezeigte Gemälde aus spanischem Privatbesitz werden in der Fondation Beyeler erstmals mit Schlüsselwerken aus den renommiertesten europäischen und amerikanischen Museen und Privatsammlungen vereint sein.

AUSSTELLUNG
Fondation Beyeler, Riehen/Basel
16. 5.-16.8.2020 

Mehr vom Verlag:

Hatje Cantz Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 288
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2020
Sonstiges: 0004649
Maße: 310 x 274 mm
ISBN-10: 3775746498
ISBN-13: 9783775746496
Verlagsbestell-Nr.: 0004649

Bestell-Nr.: 28367589 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 25 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 0004649

LIBRI: 2109620
LIBRI-EK*: 36.32 € (33.00%)
LIBRI-VK: 58,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 109 Neuerscheinung / Neuauflage September 2020 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15840 

KNO: 80472776
KNO-EK*: 32.51 € (33.30%)
KNO-VK: 58,00 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Museumskatalog
KNOABBVERMERK: 2020. 288 S. 310 mm
KNOSONSTTEXT: 0004649
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Fondation Beyeler, Riehen/Basel; Mitarbeit: Koch, Uwe; Vorlage: Goya, Francisco de
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie