PORTO-
FREI

»Oha, können Sie denn auch operieren?«

Eine junge Unfallchirurgin erzählt aus ihrem Klinikalltag

von Müller, Lieschen   (Autor)

Hundertstundenwoche, sexistische Chefs aus der Hölle und Patienten wie tickende Zeitbomben - willkommen im Klinikalltag einer Unfallchirurgin Wie fühlt es sich an, seine Hände in den Brustkorb eines Mannes zu stecken? Wann sprechen Mediziner eigentlich von einer kleinen Hafenrundfahrt? Warum macht es süchtig, bis zum Umfallen zu arbeiten? Als Dr. Müller den Dienst in der Notaufnahme antritt, wird ihr Leben zur Hölle. Erschöpft wankt sie durch die Flure zwischen abgetrennten Extremitäten, Körperflüssigkeiten und Beschimpfungen. Ihre männlichen Kollegen mobben fröhlich, sofern sie nicht gerade versuchen, sie anzumachen. Mit Herz und Humor zeigt sie die irrsinnige Realität einer Ärztin in Ausbildung. "Eines habe ich gelernt als Ärztin im Klinikalltag: Knochen, Kinder und Beziehungen zerbrechen unter zu viel Druck."

Buch ()

EUR 14,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. März 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Hundertstundenwoche, sexistische Chefs aus der Hölle und Patienten wie tickende Zeitbomben - willkommen im Klinikalltag einer Unfallchirurgin

Wie fühlt es sich an, seine Hände in den Brustkorb eines Mannes zu stecken? Wann sprechen Mediziner eigentlich von einer kleinen Hafenrundfahrt? Warum macht es süchtig, bis zum Umfallen zu arbeiten? Als Dr. Müller den Dienst in der Notaufnahme antritt, wird ihr Leben zur Hölle. Erschöpft wankt sie durch die Flure zwischen abgetrennten Extremitäten, Körperflüssigkeiten und Beschimpfungen. Ihre männlichen Kollegen mobben fröhlich, sofern sie nicht gerade versuchen, sie anzumachen. Mit Herz und Humor zeigt sie die irrsinnige Realität einer Ärztin in Ausbildung. "Eines habe ich gelernt als Ärztin im Klinikalltag: Knochen, Kinder und Beziehungen zerbrechen unter zu viel Druck." 

Kritik

"Die Autorin ist Unfallchirurgin und erzählt ohne ärztlichen Fachjargon von ihrem Werdegang, sexistischen Kollegen und zermürbender Bürokratie im Krankenhaus. Müller gibt einen ungeschönten Einblick in ihre Arbeit - speziell als Frau und Mutter." Technology Review, 19.03.20 

Autoreninfo

Müller, Lieschen
Lieschen Müller, Mitte dreißig, ist promovierte angehende Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie. Nach dem sechsjährigen Studium verbrachte sie mehr als acht Jahre in Kliniken in Deutschland. Sie lebt mit Mann und Kind in Süddeutschland. Wenn sie unter Klarnamen schreiben, twittern und bloggen würde, hätte sie vermutlich bald keinen Job mehr. 

Mehr vom Verlag:

hanserblau

Mehr vom Autor:

Müller, Lieschen

Produktdetails

Medium: Buch
Format:
Seiten: 223
Sprache: Deutsch
Erschienen: Februar 2020
Sonstiges: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 550/266
Maße: 211 x 142 mm
Gewicht: 320 g
ISBN-10: 3446266062
ISBN-13: 9783446266063
Verlagsbestell-Nr.: 550/26606

Bestell-Nr.: 28356752 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 250 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 550/26606

LIBRI: 2094431
LIBRI-EK*: 8.50 € (35.00%)
LIBRI-VK: 14,00 €
Libri-STOCK: 51
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17410 

KNO: 80413348
KNO-EK*: 7.65 € (35.00%)
KNO-VK: 14,00 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 2020. 208 S. 211 mm
KNOSONSTTEXT: Großformatiges Paperback. Klappenbroschur. 550/266
Einband:
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie