PORTO-
FREI

Mutschler Arzneimittelwirkungen

Pharmakologie - Klinische Pharmakologie - Toxikologie

von Geisslinger, Gerd / Menzel, Sabine / Gudermann, Thomas / Hinz, Burkhard / Ruth, Peter   (Autor)

Der zukunftsweisende Klassiker Seit einem halben Jahrhundert ist "Der Mutschler" das Standardwerk der Pharmakologie und Toxikologie - immer mit dem Blick nach vorne und am Puls der Zeit. Auch die 11. Auflage zeigt sich: topaktuell: neue Wirkstoffe inklusive Biologika, relevante Leitlinien im Rahmen der evidenzbasierten Medizin klar strukturiert: komplett neue Gliederung mit dem Fokus auf indikationsbezogene Pharmakotherapie, einheitlich aufgebaute kompakte Kapitel anschaulich: viele Abbildungen und Tabellen, vollständig überarbeitet einprägsam: verständliche Erklärungen auch schwieriger Sachverhalte kritisch: objektive, unabhängige Bewertung des klinischen Stellenwerts der Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen umfassend: mit kurzen Einführungen in die Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie in den einzelnen Kapiteln zuverlässig: vollständige Abdeckung des Prüfungsstoffs für die medizinischen und pharmazeutischen Staatsexamina Die bewährte Quelle für das gesamte Wissen rund um Arzneimittelwirkungen: für Studium und Praxis.

Buch (Gebunden)

EUR 76,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 07. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Der zukunftsweisende Klassiker

Seit einem halben Jahrhundert ist "Der Mutschler" das Standardwerk der Pharmakologie und Toxikologie - immer mit dem Blick nach vorne und am Puls der Zeit.

Auch die 11. Auflage zeigt sich:

topaktuell: neue Wirkstoffe inklusive Biologika, relevante Leitlinien im Rahmen der evidenzbasierten Medizin
klar strukturiert: komplett neue Gliederung mit dem Fokus auf indikationsbezogene Pharmakotherapie, einheitlich aufgebaute kompakte Kapitel
anschaulich: viele Abbildungen und Tabellen, vollständig überarbeitet
einprägsam: verständliche Erklärungen auch schwieriger Sachverhalte
kritisch: objektive, unabhängige Bewertung des klinischen Stellenwerts der Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen
umfassend: mit kurzen Einführungen in die Grundlagen der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie in den einzelnen Kapiteln
zuverlässig: vollständige Abdeckung des Prüfungsstoffs für die medizinischen und pharmazeutischen Staatsexamina
Die bewährte Quelle für das gesamte Wissen rund um Arzneimittelwirkungen: für Studium und Praxis. 

Kritik

"Der neue Mutschler steht sprichwörtlich nach wie vor für objektive, neutrale Bewertung des klinischen Stellenwerts der verschiedenen Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen anhand der Evidence-basierten Medizin sowie der Leitlinien der medizinischen Fachgesellschaften und wird auch den im Beruf stehenden Lesern ein praxisorientieretes Nachschlagewerk sein." Pharma-Time 12/2012 20190201 

Autoreninfo

Mutschler, Ernst
Prof. Dr. rer. nat. Dr. med. Dres. h. c. Ernst Mutschler; geb. 1931; emeritierter Direktor des Pharmakologischen Instituts für Naturwissenschaftler der Universität Frankfurt/Main. Alterspräsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft. Gründungspräsident der European Federation of Pharmaceutical Sciences. Vorstandsmitglied der International Union of Pharmacology. Über 150 Doktorandinnen/Doktoranden. Ca. 600 wissenschaftliche Publikationen, u. a. auf den Gebieten Cyclische Acetylcholin-Analoga, Muscarinrezeptor-Subdifferenzierung, Diuretika, Pharmakokinetik bei eingeschränkter Organfunktion. Entwicklung empfindlicher Analysenmethoden für Arzneistoffe Pharmakodynamik-Pharmakokinetik-Korrelationen. Begründer der weitverbreiteten, in mehreren Auflagen bei der Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft Stuttgart erschienenen Lehrbücher "Mutschler Arzneimittelwirkungen" (10. Auflage zusammen mit G. Geisslinger, H. K. Kroemer, S. Menzel, P. Ruth) und "Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Menschen" (6. und 7. Auflage zusammen mit H. G. Schaible und P. Vaupel). Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz. Ehrendoktor der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Regensburg. Carl-Mannich-, Schmiedeberg- und Host-Madsen-Medaille. Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. 

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: XXV, 1295
Sprache: Deutsch
Erschienen: Dezember 2019
Auflage: 11. völlig neu bearbeitete Auflage
Sonstiges: 200003663
Maße: 277 x 210 mm
Gewicht: 2960 g
ISBN-10: 3804736637
ISBN-13: 9783804736634
Verlagsbestell-Nr.: 200003663

Bestell-Nr.: 28279754 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 140 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 200003663

LIBRI: 2045744
LIBRI-EK*: 49.72 € (30.00%)
LIBRI-VK: 76,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 16920 

KNO: 80168072
KNO-EK*: 45.88 € (30.00%)
KNO-VK: 76,00 €
KNV-STOCK: 77

P_ABB: 654 farbige Abbildungen, 316 farbige Tabellen, ca. 1400 Strukturformeln
KNOABBVERMERK: 11. Aufl. 2019. XXVI, 1296 S. 654 farb. Abb., 316 farb. Tab., ca. 1400 Strukturformeln. 270 mm
KNOSONSTTEXT: 200003663
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 34606680
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Geisslinger, Gerd; Menzel, Sabine; Gudermann, Thomas; Hinz, Burkhard; Ruth, Peter; Begründet von Mutschler, Ernst
Einband: Gebunden
Auflage: 11. völlig neu bearbeitete Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie