PORTO-
FREI

Top Dogs

von Widmer, Urs   (Autor)

Das Thema könnte brisanter gar nicht sein: Es heißt: strukturelle Arbeitslosigkeit - es ist das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft. Doch anders als sonst wird das Thema ganz vom Kopf her aufgezäumt. Nicht um underdogs geht es, sondern um Top Dogs. Um Spitzenmanager also, die im Zuge global bedingter Umstrukturierungen entlassen wurden und die sich jetzt, zwecks Schockabfederung, Enttäuschungsverarbeitung und späterer beruflicher Reintegration, in einem Zürcher Outplacement-Büro zusammengefunden haben. Wichtig ist der Perspektivenwechsel Präsentiert wir ein Königsdrama der Wirtschaft, nicht ein Kleine-Leute-Stück. Das bugsiert das Spiel aus den Grauzonen der üblichen Sozialreportage heraus, sichert ihm überraschende Einsichten - und Witz: Ein klein wenig Schadenfreude, natürlich ist auch dabei - schon tröstlich zu wissen, daß es auch 'die da oben' jederzeit treffen kann. Lachend, bestens unterhalten, aber immer wieder auch in Beklommenheit begreifen wir: Da ist etwas faul, nicht nur im Staate Helevetia; da bahnt sich weltweit ein ziemlich wölfischer Kapitalismus seinen Weg - in seiner Inhumanität notdürftig getarnt hinter den phraseologische Fassaden eines dynamischen Neoliberalismus.

Buch (Kartoniert)

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 31. März 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Das Thema könnte brisanter gar nicht sein: Es heißt: strukturelle Arbeitslosigkeit
- es ist das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft.
Doch anders als sonst wird das Thema ganz vom Kopf her aufgezäumt. Nicht
um underdogs geht es, sondern um Top Dogs. Um Spitzenmanager also, die
im Zuge global bedingter Umstrukturierungen entlassen wurden und die sich
jetzt, zwecks Schockabfederung, Enttäuschungsverarbeitung und späterer
beruflicher Reintegration, in einem Zürcher Outplacement-Büro zusammengefunden
haben. Wichtig ist der Perspektivenwechsel Präsentiert wir ein Königsdrama
der Wirtschaft, nicht ein Kleine-Leute-Stück. Das bugsiert das Spiel aus
den Grauzonen der üblichen Sozialreportage heraus, sichert ihm überraschende
Einsichten - und Witz: Ein klein wenig Schadenfreude, natürlich ist auch
dabei - schon tröstlich zu wissen, daß es auch 'die da oben' jederzeit
treffen kann. Lachend, bestens unterhalten, aber immer wieder auch in Beklommenheit
begreifen wir: Da ist etwas faul, nicht nur im Staate Helevetia; da bahnt
sich weltweit ein ziemlich wölfischer Kapitalismus seinen Weg - in seiner
Inhumanität notdürftig getarnt hinter den phraseologische Fassaden eines
dynamischen Neoliberalismus. 

Autoreninfo

Urs Widmer, geboren 1938 in Basel, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Basel, Montpellier und Paris. 1966 promovierte er mit einer Arbeit über die deutsche Nachkriegsprosa. Danach arbeitete er als Verlagslektor im Walter Verlag, Olten, und im Suhrkamp Verlag, Frankfurt. Heute lebt und arbeitet Urs Widmer als Schriftsteller in Zürich. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. 

Mehr vom Verlag:

Verlag Der Autoren

Mehr aus der Reihe:

Theaterbibliothek

Mehr vom Autor:

Widmer, Urs

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 91
Sprache: Deutsch
Erschienen: April 2004
Maße: 185 x 113 mm
Gewicht: 128 g
ISBN-10: 3886611892
ISBN-13: 9783886611898

Bestell-Nr.: 280070 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 400 (max 9.999)
 

LIBRI: 3799875
LIBRI-EK*: 6.07 € (35.00%)
LIBRI-VK: 10,00 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11500 

KNO: 07227782
KNO-EK*: 6.54 € (30.00%)
KNO-VK: 10,00 €
KNV-STOCK: 100

KNO-SAMMLUNG: Theaterbibliothek
KNOABBVERMERK: 24. Aufl. 2017. 90 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch
Beilage(n): ,

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie