Freundschaft, die uns im Leben trägt

von Käßmann, Margot   (Autor)

Eine lebenskluge Hommage an die Freundschaft. Das perfekte Geschenk für die (beste) Freundin und ein guter Ratgeber für alle, die sich nach wahrer Freundschaft sehnen - geschrieben von Bestseller-Autorin Margot Käßmann auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung als Seelsorgerin. Freundschaft ist eines der ganz großen Lebensthemen. Wer wirklich gute Freunde hat, weiß dies zu schätzen. Sie geben uns Kraft, sind ein kostbarer Schatz! Auch Margot Käßmann pflegt bewusst viele, langjährige Freundschaften. Zu Menschen, die ihr auch in Zeiten der Krise zur Seite gestanden haben und die mit ihr immer wieder das Leben und das Miteinander feiern. Vertrauen, Verlässlichkeit, gemeinsames Erleben und die Zeit, aneinander zu wachsen sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Miteinander. Margot Käßmann schreibt in ihrem neuen Buch über das Geben und Nehmen, das überraschend beglückende, das faszinierende und bereichernde guter Freundschaften. Aber auch über die Enttäuschung, wenn man selbst ein Anliegen hat und vom anderen abgewiesen wird - und das Betrauern verlorener Freundschaften. Wie wichtig es ist, neben einer Partnerschaft auch Freundschaften zu pflegen und was "Bekannte" von Freunden unterscheidet. Die kostbare Zeit schöner Erlebnisse und die Angst um die Freundinnen und Freunde, wenn Krisen und Krankheit kommen. Über das Erkennen "falscher Freunde" und das Ziehen von Grenzen. Dabei benennt Margot Käßmann auch gute Vorbilder für Freundschaften - historisch, in Literatur und Film - und natürlich ganz persönlich. Biblische Vorbilder wie Elisabeth und Maria, David und Jonathan oder Jesus selbst und seine Jünger zeigen, worauf es wirklich ankommt. Und am Ende stehen zehn ganz konkrete Anregungen für gute Freundschaften.

Buch (Gebunden)

EUR 18,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 30. Januar 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Eine lebenskluge Hommage an die Freundschaft. Das perfekte Geschenk für die (beste) Freundin und ein guter Ratgeber für alle, die sich nach wahrer Freundschaft sehnen - geschrieben von Bestseller-Autorin Margot Käßmann auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung als Seelsorgerin.
Freundschaft ist eines der ganz großen Lebensthemen. Wer wirklich gute Freunde hat, weiß dies zu schätzen. Sie geben uns Kraft, sind ein kostbarer Schatz!

Auch Margot Käßmann pflegt bewusst viele, langjährige Freundschaften. Zu Menschen, die ihr auch in Zeiten der Krise zur Seite gestanden haben und die mit ihr immer wieder das Leben und das Miteinander feiern.
Vertrauen, Verlässlichkeit, gemeinsames Erleben und die Zeit, aneinander zu wachsen sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Miteinander. Margot Käßmann schreibt in ihrem neuen Buch über das Geben und Nehmen, das überraschend beglückende, das faszinierende und bereichernde guter Freundschaften. Aber auch über die Enttäuschung, wenn man selbst ein Anliegen hat und vom anderen abgewiesen wird - und das Betrauern verlorener Freundschaften. Wie wichtig es ist, neben einer Partnerschaft auch Freundschaften zu pflegen und was "Bekannte" von Freunden unterscheidet. Die kostbare Zeit schöner Erlebnisse und die Angst um die Freundinnen und Freunde, wenn Krisen und Krankheit kommen. Über das Erkennen "falscher Freunde" und das Ziehen von Grenzen.
Dabei benennt Margot Käßmann auch gute Vorbilder für Freundschaften - historisch, in Literatur und Film - und natürlich ganz persönlich. Biblische Vorbilder wie Elisabeth und Maria, David und Jonathan oder Jesus selbst und seine Jünger zeigen, worauf es wirklich ankommt. Und am Ende stehen zehn ganz konkrete Anregungen für gute Freundschaften. 

Autoreninfo

Käßmann, Margot
Margot Käßmann, Jahrgang 1958, ist eine der bekanntesten kirchlichen Persönlichkeiten Deutschlands. In und nach ihrer Zeit als Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland gewann sie mit ihrer offenen und geradlinigen Art die Wertschätzung und Sympathien vieler Menschen. Die Pfarrerin und Mutter von vier Töchtern steht mitten im Leben und scheut sich nicht vor Veränderungen. Einen Ausgleich zu ihren Aufgaben findet sie beim Joggen und im Miteinander mit ihren Enkeln, mit denen sie ihren Ruhestand genießt.

Wiesner, Sarah
Sarah Wiesner, Jahrgang 1998, aufgewachsen in Aarbergen und Limburg, studiert Kommunikationsdesign in Darmstadt und liebt schöne Bücher. Pflanzen zu zeichnen ist eine ihrer Leidenschaften. 

Mehr vom Verlag:

bene!

Mehr vom Autor:

Käßmann, Margot

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2019
Sonstiges: 3009332
Maße: 209 x 134 mm
Gewicht: 319 g
ISBN-10: 3963400137
ISBN-13: 9783963400131

Bestell-Nr.: 27961365 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 600 (max 9.999)
 

LIBRI: 2734026
LIBRI-EK*: 11.54 € (35.00%)
LIBRI-VK: 18,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 14810 

KNO: 79537695
KNO-EK*: 10.37 € (35.00%)
KNO-VK: 18,99 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 4. Aufl. 2019. 192 S. 209 mm
KNOSONSTTEXT: 3009332
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie