PORTO-
FREI

Geschäftsmodelle in die Zukunft denken

Erfolgsfaktoren für Branchen, Unternehmen und Veränderer

von Springer-Verlag GmbH

Die digitale Transformation stellt Unternehmen und Branchen kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Trotz wirtschaftlichen Erfolgs sind bis dato erfolgreiche Geschäftsmodelle einem zunehmenden Anpassungsdruck ausgesetzt. Technologische Entwicklungen (KI, Robotik, IoT etc.) ermöglichen tief greifende Veränderungen von Unternehmensstrukturen und Herstellungsprozessen. Zudem wirken Trends im sozialen Miteinander (neue Medien und soziale Netzwerke etc.) sowohl auf die Entwicklung von Kundenbedürfnissen und Vertriebswegen als auch auf die Organisationsformen des Arbeitslebens. Ziel dieses Buches ist es aufzuzeigen, wie Unternehmen digitale und gesellschaftliche Trends sowie Megatrends nutzen können, um Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen. Auf Basis eines ganzheitlichen Geschäftsmodellansatzes entwickeln die Herausgeber einen Analyse- und Handlungsrahmen, der branchenübergreifend angewendet wird. Über 20 Autorinnen und Autoren mit Expertise in den Branchen Einzelhandel, Bildung, Gesundheit, Telekommunikation, Steuern, Luft- und Raumfahrt, Finanzen, Wirtschaftspolitik, Logistik und Kommunikation nehmen in Einzelbeiträgen Stellung zu den drei Leitfragen: - Was sind die relevanten Trends für die Branche? - Wie beeinflussen die Trends die Geschäftsmodelle der Branche? - Was sind die Erfolgsfaktoren, um die Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen? Basierend auf den Expertenbeiträgen und einer Verallgemeinerung der Erfolgsfaktoren erfolgen Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Abschließend wird eine Roadmap zur erfolgreichen Unternehmenstransformation für Branchen, Unternehmen und Veränderer dargestellt.

Buch (Kartoniert)

EUR 39,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 01. Oktober 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Die digitale Transformation stellt Unternehmen und Branchen kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Trotz wirtschaftlichen Erfolgs sind bis dato erfolgreiche Geschäftsmodelle einem zunehmenden Anpassungsdruck ausgesetzt. Technologische Entwicklungen (KI, Robotik, IoT etc.) ermöglichen tief greifende Veränderungen von Unternehmensstrukturen und Herstellungsprozessen. Zudem wirken Trends im sozialen Miteinander (neue Medien und soziale Netzwerke etc.) sowohl auf die Entwicklung von Kundenbedürfnissen und Vertriebswegen als auch auf die Organisationsformen des Arbeitslebens. Ziel dieses Buches ist es aufzuzeigen, wie Unternehmen digitale und gesellschaftliche Trends sowie Megatrends nutzen können, um Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen. Auf Basis eines ganzheitlichen Geschäftsmodellansatzes entwickeln die Herausgeber einen Analyse- und Handlungsrahmen, der branchenübergreifend angewendet wird.
Über 20 Autorinnen und Autoren mit Expertise in den Branchen Einzelhandel, Bildung, Gesundheit, Telekommunikation, Steuern, Luft- und Raumfahrt, Finanzen, Wirtschaftspolitik, Logistik und Kommunikation nehmen in Einzelbeiträgen Stellung zu den drei Leitfragen: - Was sind die relevanten Trends für die Branche? - Wie beeinflussen die Trends die Geschäftsmodelle der Branche? - Was sind die Erfolgsfaktoren, um die Geschäftsmodelle zukunftsfähig zu machen?
Basierend auf den Expertenbeiträgen und einer Verallgemeinerung der Erfolgsfaktoren erfolgen Handlungsempfehlungen für die Zukunft. Abschließend wird eine Roadmap zur erfolgreichen Unternehmenstransformation für Branchen, Unternehmen und Veränderer dargestellt. 

Inhaltsverzeichnis

1. Geschäftsmodelle unter Druck.- 2. Branchenexpertise für Veränderer.- 3 Trends in Erfolg umwandeln. 

Autoreninfo

Dr. Stefan Tewes ist Professor für Organisationsentwicklung, Business Models, Digitale Transformation an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.
Dr. Benjamin Niestroj ist Professor für Ökonomie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.
Dr. Carolin Tewes ist Professorin für Marketing & Digitale Medien an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management  

Mehr vom Verlag:

Springer-Verlag GmbH

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: XIII, 214
Sprache: Deutsch
Erschienen: März 2020
Auflage: 1. Aufl. 2019
Sonstiges: Book + eBook. 978-3-658-27213-5
Maße: 238 x 167 mm
Gewicht: 407 g
ISBN-10: 3658272139
ISBN-13: 9783658272135
Verlagsbestell-Nr.: 978-3-658-27213-5

Bestell-Nr.: 27553398 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 978-3-658-27213-5

LIBRI: 2729927
LIBRI-EK*: 28.57 € (25.00%)
LIBRI-VK: 39,99 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 17840 

KNO: 78968838
KNO-EK*: 25.20 € (25.00%)
KNO-VK: 39,99 €
KNV-STOCK: 1

P_ABB: Bibliographie
KNOABBVERMERK: 1. Aufl. 2020 2020 xiii, 214 S. 23 SW-Abb. 240 mm
KNOSONSTTEXT: Book + eBook. 978-3-658-27213-5
KNOMITARBEITER: Herausgegeben:Tewes, Stefan; Niestroj, Benjamin; Tewes, Carolin
Einband: Kartoniert
Auflage: 1. Aufl. 2019
Sprache: Deutsch
Beilage(n): Book + eBook

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie