Jetzt sorglos  Weihnachtsgeschenke kaufen: Verlängertes Rückgaberrecht bis 26.01.2020
 
PORTO-
FREI

Lektürehilfen Michael Kohlhaas

von Kleist, Heinrich von / Gräff, Thomas   (Autor)

Literatur verstehen und interpretieren Mit Lektürehilfen wissen, was wann passiert; dank ausführlicher Inhaltsangabe mit Interpretation wissen, welche Themen wichtig sind: anhand thematischer Kapitel auf wichtige Fragen die richtigen Antworten wissen: gut vorbereitet durch typische Abiturfragen mit Lösungen

Buch (Kartoniert)

EUR 9,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 12. Dezember 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Literatur verstehen und interpretieren
Mit Lektürehilfen
wissen, was wann passiert;
dank ausführlicher Inhaltsangabe mit Interpretation
wissen, welche Themen wichtig sind:
anhand thematischer Kapitel
auf wichtige Fragen die richtigen Antworten wissen:
gut vorbereitet durch typische Abiturfragen mit Lösungen 

Autoreninfo

Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell. 

Mehr vom Verlag:

Klett Lerntraining

Mehr aus der Reihe:

Klett Lektürehilfen

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2009
Sonstiges: Best.-Nr.923024
Maße: 196 x 129 mm
Gewicht: 159 g
ISBN-10: 3129230246
ISBN-13: 9783129230244
Verlagsbestell-Nr.: 923024

Bestell-Nr.: 2733240 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 2 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 923024

LIBRI: 9192760
LIBRI-EK*: 6.51 € (30.00%)
LIBRI-VK: 9,95 €
Libri-STOCK: 6
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 18500 

KNO: 03885161
KNO-EK*: 6.51 € (28.00%)
KNO-VK: 9,95 €
KNV-STOCK: 7

KNO-SAMMLUNG: Klett Lektürehilfen
KNOABBVERMERK: 8. Aufl. 2011. 128 S. 20 cm
KNOSONSTTEXT: Best.-Nr.923024
KNOMITARBEITER: Mitarbeit: Gräff, Thomas; Vorlage: Kleist, Heinrich von
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

* Der Gutschein ist nur heute gültig, Mindestbestellwert 15,- EUR. Der Gutschein gilt für Kalender, Hörbücher, Englische Bücher & Filme und kann nicht für preisgebundene Artikel wie Bücher (gesetzliche Buchpreisbindung) geltend gemacht werden. Lieferung portofrei innerhalb Deutschlands. Gutschein kann nur einmal eingelöst werden und ist nicht mit weiteren Gutscheinen kombinierbar.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie