PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Sedan 1870

Ein unheilvoller Sieg

von Fesser, Gerd   (Autor)

Vor 150 Jahren, am 1. September 1870, fand bei Sedan die entscheidende Schlacht des Deutsch-Französischen Krieges statt. Mit ihr endete ein Feldzug, der als der letzte "klassisch" im napoleonischen Stil geführte Feldzug gilt. Gleichzeitig steht Sedan auch für die Geburtsstunde preußisch-deutscher Überheblichkeit gegenüber dem "Erbfeind". 1914 sollte sich dies bitter rächen. Gerd Fesser stellt die Schlacht dar und ordnet sie kenntnisreich in die Geschichte des Kriegs von 1870/71 und der deutsch-französischen Beziehungen ein. Er stellt die Armeen beider Seiten vor, schildert den Fortgang des Krieges, die Operationen, aber auch den Kampf der französischen Freischärler im Hinterland. Die Ursachen des deutschen Sieges und die Rolle Bismarcks werden ebenfalls beleuchtet.

Buch (Gebunden)

EUR 29,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 05. Oktober 2022, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Vor 150 Jahren, am 1. September 1870, fand bei Sedan die entscheidende Schlacht des Deutsch-Französischen Krieges statt. Mit ihr endete ein Feldzug, der als der letzte "klassisch" im napoleonischen Stil geführte Feldzug gilt. Gleichzeitig steht Sedan auch für die Geburtsstunde preußisch-deutscher Überheblichkeit gegenüber dem "Erbfeind". 1914 sollte sich dies bitter rächen. Gerd Fesser stellt die Schlacht dar und ordnet sie kenntnisreich in die Geschichte des Kriegs von 1870/71 und der deutsch-französischen Beziehungen ein. Er stellt die Armeen beider Seiten vor, schildert den Fortgang des Krieges, die Operationen, aber auch den Kampf der französischen Freischärler im Hinterland. Die Ursachen des deutschen Sieges und die Rolle Bismarcks werden ebenfalls beleuchtet. 

Autoreninfo

Gerd Fesser ist promovierter Historiker und Autor zahlreicher Werke zur Geschichte und Militärgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.  

Mehr vom Verlag:

Brill I Schoeningh

Mehr vom Autor:

Fesser, Gerd

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 202
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Maße: 218 x 131 mm
Gewicht: 364 g
ISBN-10: 3506792350
ISBN-13: 9783506792358

Bestell-Nr.: 27332246 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 278537
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,98 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 5,14 €

LIBRI: 2722656
LIBRI-EK*: 20.96 € (25%)
LIBRI-VK: 29,90 €
Libri-STOCK: 3
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15560 

KNO: 78398135
KNO-EK*: 18.84 € (25%)
KNO-VK: 29,90 €
KNV-STOCK: 1

KNO-SAMMLUNG: Schlachten - Stationen der Weltgeschichte
P_ABB: 20 s/w Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2019. 204 S. 3 Tabellen, 28 SW-Abb., 4 Ktn. 21.4 cm
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie