PORTO-
FREI

Meine Rechte bei Schwerbehinderung

Antrag auf Feststellung der Behinderung - Vergünstigungen

von Keggenhoff, Werner / Tappert, Willi   (Autor)

Zum Werk Die Broschüre erklärt einfach und verständlich das Verfahren zur Anerkennung als Schwerbehinderter von der Antragstellung bis zur Feststellung des Grades der Schwerbehinderung. Ferner werden die Vergünstigungen für Schwerbehinderte aufgezeigt. Inhalt - Behinderung, Merkzeichen und Schwerbehindertenausweis - Anerkennungsverfahren - Grad der Behinderung - Antragstellung - Nachteilsausgleiche - Berufliche Nachteilsausgleiche (Kündigungsschutz, Zusatzurlaub etc.) - Steuerliche Nachteilsausgleiche - Erleichterungen im Zusammenhang mit dem Autofahren (Parkerleichterung, Steuer, Preisnachlässe etc.) - Nachteilsausgleich im öffentlichen Nahverkehr - Nachteilsausgleiche bei Rundfunk und Medien (Rundfunkbeitragsermäßigung, Telefongebührenermäßigung etc.) - Wohnvorteile (barrierefreies Wohnen, Wohnraumförderung etc.) Vorteile auf einen Blick - worauf es im Anerkennungsverfahren wirklich ankommt - was Schwerbehinderungsgrade wirklich bedeuten - welche Erleichterungen bei Behörden und Einrichtungen die Schwerbehindertenfeststellung bringt Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die Reformen durch das Bundesteilhabegesetz mit - dem neuen Begriff der Behinderung, - den Änderungen bei den Merkzeichen, - der Ausweitung der Leistungsgruppen, - der Schaffung neuer Beratungsstrukturen und - den Änderungen der Versorgungsmedizinischen Grundsätze. Zielgruppe Für Schwerbehinderte und alle, die einen Antrag auf Schwerbehinderung stellen möchten oder sich im Anerkennungsverfahren befinden. Ferner ist die Broschüre eine hilfreiche Handreichung für betroffene Angehörige und Helfer.

Buch (Geheftet)

EUR 5,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 28. Januar 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Broschüre erklärt einfach und verständlich das Verfahren zur Anerkennung als Schwerbehinderter von der Antragstellung bis zur Feststellung des Grades der Schwerbehinderung.
Ferner werden die Vergünstigungen für Schwerbehinderte aufgezeigt.
Inhalt
- Behinderung, Merkzeichen und Schwerbehindertenausweis
- Anerkennungsverfahren
- Grad der Behinderung
- Antragstellung
- Nachteilsausgleiche
- Berufliche Nachteilsausgleiche (Kündigungsschutz, Zusatzurlaub etc.)
- Steuerliche Nachteilsausgleiche
- Erleichterungen im Zusammenhang mit dem Autofahren (Parkerleichterung, Steuer, Preisnachlässe etc.)
- Nachteilsausgleich im öffentlichen Nahverkehr
- Nachteilsausgleiche bei Rundfunk und Medien (Rundfunkbeitragsermäßigung, Telefongebührenermäßigung etc.)
- Wohnvorteile (barrierefreies Wohnen, Wohnraumförderung etc.)
Vorteile auf einen Blick
- worauf es im Anerkennungsverfahren wirklich ankommt
- was Schwerbehinderungsgrade wirklich bedeuten
- welche Erleichterungen bei Behörden und Einrichtungen die Schwerbehindertenfeststellung bringt
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die Reformen durch das Bundesteilhabegesetz mit
- dem neuen Begriff der Behinderung,
- den Änderungen bei den Merkzeichen,
- der Ausweitung der Leistungsgruppen,
- der Schaffung neuer Beratungsstrukturen und
- den Änderungen der Versorgungsmedizinischen Grundsätze.
Zielgruppe
Für Schwerbehinderte und alle, die einen Antrag auf Schwerbehinderung stellen möchten oder sich im Anerkennungsverfahren befinden. Ferner ist die Broschüre eine hilfreiche Handreichung für betroffene Angehörige und Helfer. 

Mehr vom Verlag:

Beck C. H.

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Geheftet
Seiten: 48
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Auflage: 2. Auflage
Sonstiges: geheftet
Maße: 207 x 119 mm
Gewicht: 159 g
ISBN-10: 3406740979
ISBN-13: 9783406740978

Bestell-Nr.: 27331975 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 600 (max 9.999)
 

LIBRI: 2721456
LIBRI-EK*: 4.14 € (25.00%)
LIBRI-VK: 5,90 €
Libri-STOCK: 101
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17770 

KNO: 78394122
KNO-EK*: 3.72 € (25.00%)
KNO-VK: 5,90 €
KNV-STOCK: 100

KNOABBVERMERK: 2. Aufl. 2019. 48 S. 297 mm
KNOSONSTTEXT: geheftet
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 38155623
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Sozialverband VdK Bayern
Einband: Geheftet
Auflage: 2. Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie