PORTO-
FREI

Der Verrückte

von Hurme, Juha   (Autor)

Wie es ist, wenn der Verstand spazieren geht und erst nach einem Monat zurückkehrt. Eines Tages bleibt ihm das Vertraute und das Alltägliche versagt. Er erleidet einen Zusammenbruch und sein verlorener Verstand bringt ihn zur Tür einer psychiatrischen Klinik. Von dort aus untersucht er die Welt und sich selbst, mit zerbrochenen Worten und der Hilfe seines aus dem Gleichgewicht geratenen Verstandes. Die Erzählung umspannt die Zeit zwischen Dezember und Neujahr. Für den verwirrten Geist des Protagonisten verläuft die Zeit unregelmäßig, und wird von Halluzinationen und Medikamenten beeinflusst. Er beschließt seine Zeit mit dem Schreiben eines Theaterstücks über verrückte Menschen totzuschlagen, ein Stück, das den Wahnsinn lobt, und setzt so hilfreiche Kräfte frei. Das Stück wird an der Neujahrsfeier in Psychiatrie aufgeführt - zwar nicht wie geplant, aber es wird aufgeführt. Der Bodensatz der Gesellschaft hat es nicht allzu gemütlich, doch wenn man am absoluten Tiefpunkt ankommt, hat man wieder festen Boden unter den Füssen - das ist das Gute daran. Und es gibt interessante Charaktere dort unten, die verrückt genug sind, ihre Meinung zu sagen. Juha Hurmes Der Verrückte ist eine winterliche Reise durch den menschlichen Verstand.

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

  noch nicht lieferbar.
(Neuerscheinung / Neuauflage Oktober 2019. Wir liefern pünktlich zum Erscheinungstermin.)

Versandkostenfrei*

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wie es ist, wenn der Verstand spazieren geht und erst nach einem Monat zurückkehrt.
Eines Tages bleibt ihm das Vertraute und das Alltägliche versagt. Er erleidet einen Zusammenbruch und sein verlorener Verstand bringt ihn zur Tür einer psychiatrischen Klinik. Von dort aus untersucht er die Welt und sich selbst, mit zerbrochenen Worten und der Hilfe seines aus dem Gleichgewicht geratenen Verstandes. Die Erzählung umspannt die Zeit zwischen Dezember und Neujahr. Für den verwirrten Geist des Protagonisten verläuft die Zeit unregelmäßig, und wird von Halluzinationen und Medikamenten beeinflusst. Er beschließt seine Zeit mit dem Schreiben eines Theaterstücks über verrückte Menschen totzuschlagen, ein Stück, das den Wahnsinn lobt, und setzt so hilfreiche Kräfte frei. Das Stück wird an der Neujahrsfeier in Psychiatrie aufgeführt - zwar nicht wie geplant, aber es wird aufgeführt.

Der Bodensatz der Gesellschaft hat es nicht allzu gemütlich, doch wenn man am absoluten Tiefpunkt ankommt, hat man wieder festen Boden unter den Füssen - das ist das Gute daran. Und es gibt interessante Charaktere dort unten, die verrückt genug sind, ihre Meinung zu sagen.
Juha Hurmes Der Verrückte ist eine winterliche Reise durch den menschlichen Verstand. 

Autoreninfo

Hurme, Juha
Juha Hurme, 1959 im finnischen Paimio geboren, hat Biologie studiert. Seit den 90er Jahren schreibt und inszeniert er Theaterstücke und hat mehrere Romane veröffentlicht. Hurme gilt als einer der innovativsten Theaterregisseure und Drehbuchautoren Finnlands. 2006 erhielt er den Eino-Leino-Preis für seine Klassiker-Inszenierungen, 2014 den Jarkko-Laine-Preis für seinen Roman "Nyljetyt ajatukset" (Gehäutete Gedanken) sowie den wichtigsten Theaterpreis Finnlands, den Eino-Kalima-Preis. Für seinen Roman "Niemi" (Die Halbinsel) wurde Hurme 2017 mit dem Finlandia-Preis ausgezeichnet.

Murmann, Maximilian
Maximilian Murmann studierte von 2006 bis 2012 in München, Helsinki und Budapest Finnougristik, Allgemeine Sprachwissenschaft und Germanistische Linguistik; Promotion 2018. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit übersetzt er finnische und estnische Literatur ins Deutsche. 

Mehr vom Verlag:

Kommode Verlag

Mehr vom Autor:

Hurme, Juha

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 250
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Originaltitel: Hullu
Maße: 217 x 147 mm
ISBN-10: 3952501417
ISBN-13: 9783952501412

Bestell-Nr.: 27021663 
 

LIBRI: 2713901
LIBRI-EK*: 13.08 € (30.00%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 110 Neuerscheinung / Neuauflage Oktober 2019 * EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 11110 

KNO: 78044286
KNO-EK*: 11.76 € (30.00%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 0

KNOABBVERMERK: 2019. 250 S. 21.7 cm
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Murmann, Maximilian
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie