Villa 13

Kriminalroman aus Münster

von Jütting, Henrike   (Autor)

Nicht alle kommen hier lebend heraus! Die Münsteraner Kommissarin Katharina Klein steht vor einem Rätsel: Jeder könnte der Mörder sein. In der Villa 13, einer Einrichtung für psychisch erkrankte Jugendliche am Rande von Münster, kommt es zu einem tragischen Unfall. Ein Junge stürzt aus dem Dachfenster und verunglückt tödlich. Wenige Wochen später kommt es in der Villa zu einem erneuten Todesfall: Susanna, eine Bewohnerin, erliegt einem allergischen Schock, nachdem ihr jemand gemahlene Haselnüsse ins Essen gemischt hat. Diesmal handelt es sich eindeutig um einen Mord. Katharina Klein, Kommissarin bei der Kripo Münster, und ihre Kollegin Eva Mertens finden rasch heraus, dass der Mörder nur jemand aus der Villa sein kann. War es einer von Susannas Mitbewohnern? Oder möglicherweise einer der Betreuer? Und warum musste die junge Frau sterben? Katharina und Eva tappen lange im Dunkeln, doch mit den ersten Spuren erscheint plötzlich auch der Tod des verunglückten Jungen in einem ganz neuen Licht ...

Buch (Kartoniert)

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 23. September 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Nicht alle kommen hier lebend heraus!

Die Münsteraner Kommissarin Katharina Klein steht vor einem Rätsel: Jeder könnte der Mörder sein.

In der Villa 13, einer Einrichtung für psychisch erkrankte Jugendliche am Rande von Münster, kommt es zu einem tragischen Unfall. Ein Junge stürzt aus dem Dachfenster und verunglückt tödlich.

Wenige Wochen später kommt es in der Villa zu einem erneuten Todesfall: Susanna, eine Bewohnerin, erliegt einem allergischen Schock, nachdem ihr jemand gemahlene Haselnüsse ins Essen gemischt hat. Diesmal handelt es sich eindeutig um einen Mord.

Katharina Klein, Kommissarin bei der Kripo Münster, und ihre Kollegin Eva Mertens finden rasch heraus, dass der Mörder nur jemand aus der Villa sein kann. War es einer von Susannas Mitbewohnern? Oder möglicherweise einer der Betreuer? Und warum musste die junge Frau sterben?

Katharina und Eva tappen lange im Dunkeln, doch mit den ersten Spuren erscheint plötzlich auch der Tod des verunglückten Jungen in einem ganz neuen Licht ... 

Autoreninfo

Jütting, Henrike
Henrike Jütting ( 1970), promovierte in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, sie lebt und arbeitet in Münster. 2017 erschien ihr erster Krimi "Schweigende Wasser". "Villa 13" ist der zweite Fall für ihre Münsteraner Kommissarin Katharina Klein. 

Mehr vom Verlag:

KBV Verlags-und Medienges

Mehr aus der Reihe:

kbv krimi

Mehr vom Autor:

Jütting, Henrike

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 284
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2019
Maße: 190 x 120 mm
Gewicht: 246 g
ISBN-10: 3954414759
ISBN-13: 9783954414758

Bestell-Nr.: 27014534 
 

LIBRI: 2713652
LIBRI-EK*: 8.50 € (30.00%)
LIBRI-VK: 13,00 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 21200 

KNO: 78024776
KNO-EK*: 7.65 € (30.00%)
KNO-VK: 13,00 €
KNV-STOCK: 25

KNO-SAMMLUNG: Katharina Klein und Eva Mertens .2
KNOABBVERMERK: 2019. 300 S. 19 cm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie