Über die Grenze

von Lunde, Maja   (Autor)

Norwegen unter deutscher Besatzung 1942. Zwei jüdische Kinder müssen über die Grenze nach Schweden, wo ihr Vater wartet. Doch die erwachsenen Helfer werden verhaftet, und zwei norwegische Kinder springen ein ...Gerda ist zehn und hat gerade ¯Die drei Musketiere® gelesen. Naiv, abenteuerlustig und ausgestattet mit einem hitzigen Temperament, beschließt sie, Sarah und Daniel auf ihrer Flucht zu helfen. Ihr ängstlicher Bruder Otto geht zögernd mit. Es wird für die vier Kinder ein Abenteuer auf Leben und Tod. Maja Lunde stellt die vier Protagonisten lebendig und authentisch in ihrem Kindsein dar: in geschwisterlichem Streit, in Trotz, Leichtsinn, Spieltrieb und Abenteuerlust.

Buch (Gebunden)

EUR 16,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. Mai 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Norwegen unter deutscher Besatzung 1942. Zwei jüdische Kinder müssen über die Grenze nach Schweden, wo ihr Vater wartet. Doch die erwachsenen Helfer werden verhaftet, und zwei norwegische Kinder springen ein ...Gerda ist zehn und hat gerade ¯Die drei Musketiere® gelesen. Naiv, abenteuerlustig und ausgestattet mit einem hitzigen Temperament, beschließt sie, Sarah und Daniel auf ihrer Flucht zu helfen. Ihr ängstlicher Bruder Otto geht zögernd mit. Es wird für die vier Kinder ein Abenteuer auf Leben und Tod. Maja Lunde stellt die vier Protagonisten lebendig und authentisch in ihrem Kindsein dar: in geschwisterlichem Streit, in Trotz, Leichtsinn, Spieltrieb und Abenteuerlust. 

Leseprobe

Es war also folgendermaßen: Ich musste wieder in Ordnung bringen, was ich angerichtet hatte.Dann würden Mama und Papa freigelassen werden. Im Übrigen gab es niemand anderen hier,der Sarah und Daniel in diesem Augenblick helfen konnte - nur Otto und mich.¯Wir helfen euch®, sagte ich.Otto verschlug es die Sprache.¯Nein, Gerda. Das ist gefährlich!®Ich hörte nicht auf ihn, sondern sah Daniel und Sarah an.¯Wir schaffen das. Wir gehen nach Halden. Das ist ziemlich in der Nähe von Schweden, glaube ich.®Otto stand so schnell vom Stuhl auf, dass dieser polternd zu Boden fiel.¯Das geht nicht, Gerda! Da sind überall Soldaten, und wir sind nur Kinder!® ... 

Autoreninfo

Maja Lunde, geboren 1975 in Oslo,ist der internationale Rising-Star dernorwegischen Literaturszene. Ihr ersterRoman Die Geschichte der Bienen wurdemit dem Norwegischen Buchhändlerpreisausgezeichnet und war der Spiegel-Bestseller des Jahres 2017. Nach demJugendroman Battle erscheint nun im VerlagUrachhaus ein Kinderbuch, das der Autoringanz besonders am Herzen liegt. MajaLunde lebt mit ihrem Mann und ihren dreiKindern in Oslo.  

Mehr vom Verlag:

Urachhaus/Geistesleben

Mehr vom Autor:

Lunde, Maja

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 192
Sprache: Deutsch
Erschienen: August 2019
Sonstiges: ab 9 J.
Maße: 208 x 144 mm
Gewicht: 351 g
ISBN-10: 3825151514
ISBN-13: 9783825151515

Bestell-Nr.: 27013879 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 8 (max 9.999)
 

LIBRI: 2712936
LIBRI-EK*: 10.02 € (33.00%)
LIBRI-VK: 16,00 €
Libri-STOCK: 21
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 12500 

KNO: 78028953
KNO-EK*: 7.88 € (33.00%)
KNO-VK: 16,00 €
KNV-STOCK: 10

P_ABB: mit s/w-Illustrationen
KNOABBVERMERK: 3. Aufl. 2021 192 S. mit s/w-Illustrationen 20.5 x 23.9 cm
KNOSONSTTEXT: ab 9 J.
KNOMITARBEITER: Übersetzung: Subey-Cramer, Antje; Illustration: Kehn, Regina
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie