PORTO-
FREI

Handlungsspielraum Denunziation

Alltag, Geschlecht und Denunziation im ländlichen Oberdonau 1938 bis 1945

von Altenstraßer, Christina   (Autor)

Denunziation wird gemeinhin als ein vorwiegend von Frauen genutztes und herrschaftsstabilisierendes Moment der nationalsozialistischen Dik-tatur begriffen. Die vorliegende Arbeit versteht Denunziation nicht nur als staatliches Terrorinstrument, sondern auch als konstitutiven Teil all-täglicher sozialer Beziehungen von Männern und Frauen. Anhand eines regionalen Beispiels aus dem ländlichen Oberdonau werden die vielfältigen und ambivalenten Praktiken denunziatorischen Handelns hinsichtlich ihrer geschlechtsspezifischen Dimensionen analysiert und in ihren lokalen Kontext eingebettet.

Buch (Kartoniert)

EUR 30,95

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 10. August 2020, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Denunziation wird gemeinhin als ein vorwiegend von Frauen genutztes und herrschaftsstabilisierendes Moment der nationalsozialistischen Dik-tatur begriffen. Die vorliegende Arbeit versteht Denunziation nicht nur als staatliches Terrorinstrument, sondern auch als konstitutiven Teil all-täglicher sozialer Beziehungen von Männern und Frauen. Anhand eines regionalen Beispiels aus dem ländlichen Oberdonau werden die vielfältigen und ambivalenten Praktiken denunziatorischen Handelns hinsichtlich ihrer geschlechtsspezifischen Dimensionen analysiert und in ihren lokalen Kontext eingebettet. 

Autoreninfo

Christina Altenstrasser studierte Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz, Mitarbeit an geschlechterspezifischen historischen und ökonomischen Forschungsprojekten. Seit März 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Frauen- und Geschlechterforschung an der Jo-hannes Kepler Universität Linz. 

Mehr vom Verlag:

Lang, Peter GmbH

Mehr vom Autor:

Altenstraßer, Christina

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 177
Sprache: Deutsch
Erschienen: November 2005
Maße: 213 x 149 mm
Gewicht: 269 g
ISBN-10: 3899755561
ISBN-13: 9783899755565
Verlagsbestell-Nr.: 975556

Bestell-Nr.: 2676973 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 0 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 975556

LIBRI: 2510242
LIBRI-EK*: 23.14 € (20.00%)
LIBRI-VK: 30,95 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 15510 

KNO: 15589453
KNO-EK*: 17.45 € (25.00%)
KNO-VK: 30,95 €
KNV-STOCK: 0

KNO-SAMMLUNG: Forum Deutsche Geschichte Bd.10
KNOABBVERMERK: Neuausg. 2005. 177 S. 210 mm
Einband: Kartoniert
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie