PORTO-
FREI

Das Husky-Prinzip

Von Leithunden, langen Leinen und Freundschaft in der Team-Führung

von Schirmer, Klaus   (Autor)

Wer als guter Mitarbeiter volle Leistung bringen will, der muss "von oben", also von der Führung her, die Möglichkeit erhalten, weitgehend frei, unabhängig und situativ entscheiden zu können. Für eine solche Freiheit muss im gesamten Unternehmen - oder zumindest innerhalb der Abteilung - Vertrauen herrschen. Es braucht eine freundschaftliche Unternehmenskultur. Genau hier setzt Klaus Schirmer in seinem Buch an. Es basiert auf dem Ansatz "Führung nach dem Prinzip der Freundschaft". Der Autor bedient sich für den Handlungsablauf des "Husky-Prinzips", wobei die spezielle Beziehung zwischen Schlittenhunden und ihrem menschlichen Führer, dem "Musher", als Metapher herangezogen wird und aufzeigt, was "Führen mit langer Leine und auf freundschaftlicher Basis" alles an positiven Elementen und Ergebnissen im unternehmerischen Umfeld bewirken kann, ohne dabei Disziplin oder Ergebnisorientierung zu vergessen. Die Mitarbeiter befinden sich in einem Team des Vertrauens, dem "Husky-Team". Sie stehen wie ein erprobtes Husky-Schlitten-Gespann zueinander, sind ein eingespieltes Team, können sich aufeinander verlassen und tragen und entlasten sich, wann immer es erforderlich ist. "Das Husky-Prinzip" liefert Führungskräften auf allen Ebenen nachweislich wirksame und vom Autor selbst erprobte und in die Praxis umgesetzte Bausteine und Instrumente, die jede Organisation dabei unterstützen können, die immer höher werdende Komplexität der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbindung auf der Basis eines neuen, freundschaftlichen, vertrauensvollen Ansatzes zu meistern.

Buch (Gebunden)

EUR 24,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. September 2021, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Wer als guter Mitarbeiter volle Leistung bringen will, der muss "von oben", also von der Führung her, die Möglichkeit erhalten, weitgehend frei, unabhängig und situativ entscheiden zu können. Für eine solche Freiheit muss im gesamten Unternehmen - oder zumindest innerhalb der Abteilung - Vertrauen herrschen. Es braucht eine freundschaftliche Unternehmenskultur. Genau hier setzt Klaus Schirmer in seinem Buch an. Es basiert auf dem Ansatz "Führung nach dem Prinzip der Freundschaft". Der Autor bedient sich für den Handlungsablauf des "Husky-Prinzips", wobei die spezielle Beziehung zwischen Schlittenhunden und ihrem menschlichen Führer, dem "Musher", als Metapher herangezogen wird und aufzeigt, was "Führen mit langer Leine und auf freundschaftlicher Basis" alles an positiven Elementen und Ergebnissen im unternehmerischen Umfeld bewirken kann, ohne dabei Disziplin oder Ergebnisorientierung zu vergessen. Die Mitarbeiter befinden sich in einem Team des Vertrauens, dem "Husky-Team". Sie stehen wie ein erprobtes Husky-Schlitten-Gespann zueinander, sind ein eingespieltes Team, können sich aufeinander verlassen und tragen und entlasten sich, wann immer es erforderlich ist. "Das Husky-Prinzip" liefert Führungskräften auf allen Ebenen nachweislich wirksame und vom Autor selbst erprobte und in die Praxis umgesetzte Bausteine und Instrumente, die jede Organisation dabei unterstützen können, die immer höher werdende Komplexität der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbindung auf der Basis eines neuen, freundschaftlichen, vertrauensvollen Ansatzes zu meistern. 

Kritik

"... Fesselnd geschrieben, liefert das ?Husky-Prinzip? Führungskräften zahlreiche Hinweise, wie moderne Mitarbeiterführung auch funktionieren kann. Mit Vertrauen, der sprichwörtlichen langen Leine und auch Freundschaft. Ein überaus gelungenes und inspirierendes Buch."
(management-journal 23. Oktober 2019) 

Autoreninfo

Dr. Klaus Schirmer ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Unternehmer. Im Jahr 2005 übernahm er eine Apotheke in Villach, Österreich, und machte sie in den folgenden Jahren zu einem Erfolgsmodell betreffend Mitarbeiterführung und Betriebsklima. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Leitmotiv freundschaftlicher Unternehmenskultur wurde seine Apotheke 2017 im Rahmen des Great Place to Work© Awards zu Österreichs bestem Arbeitgeber 2017 gewählt. Als Speaker und Trainer sowie als Dozent an drei Universitäten (Innsbruck, Graz und Wien) vermittelt er auf anschauliche und unterhaltsame Weise, wie viel mehr an Erfolg, Befriedigung und Erlebnissen in der alltäglichen Arbeit steckt, wenn der Einzelne bereit ist, sein Tun mit einem höheren Sinn zu verbinden. 

Mehr vom Verlag:

Wiley-VCH GmbH

Mehr vom Autor:

Schirmer, Klaus

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 258
Sprache: Deutsch
Erschienen: September 2019
Sonstiges: .1150981 000
Maße: 223 x 146 mm
Gewicht: 449 g
ISBN-10: 352750981X
ISBN-13: 9783527509812
Verlagsbestell-Nr.: 1150981 000

Bestell-Nr.: 26646756 
Libri-Verkaufsrang (LVR): 205950
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
Bestell-Nr. Verlag: 1150981 000

LIBRI: 2701388
LIBRI-EK*: 16.35 € (30.00%)
LIBRI-VK: 24,99 €
Libri-STOCK: 1
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17850 

KNO: 77257338
KNO-EK*: 14.70 € (30.00%)
KNO-VK: 24,99 €
KNV-STOCK: 3

KNOABBVERMERK: 1. Auflage. 2019. 258 S. 221 mm
KNOSONSTTEXT: .1150981 000
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Im Themenkatalog stöbern

› Start › Bücher › Business & Karriere › Management

Entdecken Sie mehr

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie