PORTO-
FREI
Blick ins Buch

Kühner, M: Mord im Aufschwung

Stuttgarter Verbrechen im Schatten des Wirtschaftswunders

von Kühner, Michael   (Autor)

Wie kommt es, dass Menschen töten? Michael Kühner, langjähriger Ermittler und Leiter der Stuttgarter Mordkommission a.D., geht der Frage anhand von drei Mordfällen nach, die in den 1960er- und 1970er-Jahren die Schwabenmetropole erschütterten. Täter, Opfer und Hinterbliebene taumeln in einem Strudel aus Leben und Tod ... Sachlich und authentisch breitet der Autor ein Panorama menschlicher Tragödien im Schatten des Wirtschafswunders aus. Ein aufwühlender Blick in die Psyche von Menschen, die töten.

Buch (Gebunden)

EUR 20,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Auch verfügbar als:

SOFORT LIEFERBAR (am Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 08. Februar 2023, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

 
 

Produktbeschreibung

Wie kommt es, dass Menschen töten? Michael Kühner, langjähriger Ermittler und Leiter der Stuttgarter Mordkommission a.D., geht der Frage anhand von drei Mordfällen nach, die in den 1960er- und 1970er-Jahren die Schwabenmetropole erschütterten. Täter, Opfer und Hinterbliebene taumeln in einem Strudel aus Leben und Tod ... Sachlich und authentisch breitet der Autor ein Panorama menschlicher Tragödien im Schatten des Wirtschafswunders aus. Ein aufwühlender Blick in die Psyche von Menschen, die töten. 

Autoreninfo

Autor Michael Kühner, geboren 1948 in Stuttgart, arbeitete über 40 Jahre bei der Stuttgarter Polizei, bei der er Karriere machte: vom Streifenpolizisten zum Leiter der Stuttgarter Mordkommission bis hin zum stellvertretenden Polizeipräsidenten. Noch vor seiner Pensionierung 2008 gründete er den Polizeihistorische Verein Stuttgart e.V. und eröffnete 2015 das Polizeimuseum Stuttgart, dessen Kurator er ist. Mit seiner Stadtführung 'Mordsgeschichten' führt er regelmäßig Einheimische und Touristen an Schauplätze historischer Stuttgarter Kriminalfälle. Er ist ein Insider und kennt die Stuttgarter Kriminalgeschichte wie seine Westentaschen. 

Mehr vom Verlag:

Gmeiner Verlag

Mehr vom Autor:

Kühner, Michael

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Gebunden
Seiten: 208
Sprache: Deutsch
Erschienen: Oktober 2019
Sonstiges: .2501
Maße: 215 x 149 mm
Gewicht: 399 g
ISBN-10: 3839225019
ISBN-13: 9783839225011

Bestell-Nr.: 26597766 
Libri-Verkaufsrang (LVR):
Libri-Relevanz: 4 (max 9.999)
 

Ist ein Paket? 0
Rohertrag: 6,54 €
Porto: 1,84 €
Deckungsbeitrag: 4,70 €

LIBRI: 0000000
LIBRI-EK*: 12.15 € (35%)
LIBRI-VK: 20,00 €
Libri-STOCK: 0
LIBRI: 007 vergriffen, keine Neuauflage, nicht vorgemerkt * EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: WORLD
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 0 
Warengruppe: 15580 

KNO: 77309252
KNO-EK*: 11.76 € (30%)
KNO-VK: 20,00 €
KNV-STOCK: 2

KNO-SAMMLUNG: Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag
P_ABB: 46 schwarz-weiße Abbildungen
KNOABBVERMERK: 2019. 2019. 208 S. 46 schwarz-weiße Abbildungen. 21 cm
KNOSONSTTEXT: .2501
Einband: Gebunden
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt. , innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei . Informationen zum Versand ins Ausland .

Kostenloser Versand *

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie