PORTO-
FREI

Betty. Protokoll einer Kinderpsychotherapie

(Tb)

von Ude-Pestel, Anneliese   (Autor)

Der Kinderpsychotherapeutin ist "ein Buch von großer Tiefe" gelungen, "gut lesbar und verständlich geschrieben." The Palo Alto Times

Buch (Kartoniert)

EUR 8,90

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 18. Juni 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

'Betty' ist die Geschichte eines Mädchens, das sich in einer beinahe zweijährigen
psychotherapeutischen Behandlung allmählich aus seiner seelischen Isoliertheit
zu lösen vermag und so wieder am normalen Leben teilhaben kann. Wie groß
seine Einsamkeits- und Verfolgungsängste waren, zeigen nicht nur die wörtlich
wiedergegebenen Behandlungsprotokolle, sondern auch die mehr als 1500 Zeichnungen,
in denen die Sechsjährige vor Beginn der Behandlung ihrer seelischen Not
Ausdruck verlieh. Aus diesen und den während der zweijährigen Therapie
gemalten Bildern wurde eine charakteristische Auswahl für dieses Buch getroffen,
damit die Leser auch anhand des Bildmaterials den Heilungsprozeß verfolgen
können. - Wie sehr sich in der seelischen Problematik des Kindes zugleich
die Konflikte der Eltern widerspiegeln, zeigt diese Fallstudie. Sie macht
deutlich, wie notwendig diese Konflikte auch en Eltern des Kindes durch
häufige und intensive Gespräche bewußt gemacht werden müssen. - Die Geschichte
des Mädchens Betty ist kein Einzelfall, sondern steht exemplarisch für
die Nöte und Ängste sehr vieler Kinder. Das Buch zeigt eindringlich, wie
außerordentlich wichtig es ist, die Ursachen kindlicher Konflikte zu verstehen.
Es genügt nicht, Symptome zu kurieren; ihr Ursprung muß erkannt, ihre Wurzeln
müssen beseitigt werden. 

Autoreninfo

Ude-Pestel, Anneliese
Anneliese Ude-Pestel (1921-2017) war analytische Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche. Mehrere Jahre war sie am Institut von Arthur Janov in Los Angeles tätig. Ihr Buch 'Betty' (dtv 36019), mittlerweile ein Klassiker, ist in zahlreiche Sprachen übersetzt und für das Fernsehen verfilmt worden. 

Mehr vom Verlag:

dtv Verlagsgesellschaft

Mehr aus der Reihe:

dtv

Mehr vom Autor:

Ude-Pestel, Anneliese

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 176
Sprache: Deutsch
Auflage: o. J. N.-A.
Maße: 193 x 126 mm
Gewicht: 197 g
ISBN-10: 3423360194
ISBN-13: 9783423360197

Das sagen Kunden über diesen Artikel:

  Erschütternde Abgründe einer falschen Erziehung

- von Rezensentin/Rezensent aus Soest, 07.07.2005 -

Ich habe dieses Buch innerhalb eines Tages durchgelesen und war erschüttert welche Gedanken in dem Kopf eines sechsjährigen Mädchens vor sich gehen, wenn es falsch erzogen wird.
Schon ein kleiner unbedachter Fehler kann zu Abgründen in der Psyche führen.
Dieses Buch geht unter die Haut, auch oder gerade weil es ein Protokoll ist.
Einige Male, während Gesprächen von Betty und ihrer Therapeutin, kamen mir wirklich die Tränen.
Dieses Buch ist ein Muss für Eltern und Menschen die mit Kindern arbeiten! 

Bestell-Nr.: 263807 
 

LIBRI: 3616126
LIBRI-EK*: 5.82 € (30.00%)
LIBRI-VK: 8,90 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 25350 

KNO: 07238890
KNO-EK*: 5.82 € (30.00%)
KNO-VK: 8,90 €

KNO-SAMMLUNG: dtv Taschenbücher Bd.36019
P_ABB: 27 farb. Abb.
KNOABBVERMERK: Neuausg. 1998. 176 S. Mit 27 Farbabb. 191 mm
Einband: Kartoniert
Auflage: o. J. N.-A.
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie