PORTO-
FREI

Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe

von Wochenschau Verlag

Was meinen Rechtsextreme, wenn sie von Gender-Ideologie, Islamisierung, Kameradschaft oder Schuld-Kult sprechen? Dieses Handwörterbuch zeigt, wie die extreme Rechte mit Begriffs(um)deutungen und Wortneuschöpfungen Bausteine ihrer Weltanschauung über die Sprache zu vermitteln und zu verankern versucht. Das Buch wendet sich insbesondere an Multiplikator_innen aus Schule, Medien, Sozialarbeit und Gewerkschaft. Der Band ist Ergebnis eines Kooperationsprojekts zwischen dem Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung und dem Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus an der Hochschule Düsseldorf. Das Handwörterbuch erschließt das begriffliche Kontinuum der extremen Rechten und bietet eine Grundlage für die fundierte Auseinandersetzung damit. Für diese Neuauflage wurde es komplett überarbeitet und um mehrere Stichworte, wie z.B. Identität oder Lügenpresse, ergänzt.

Buch (Kartoniert)

EUR 29,80

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Oktober 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Was meinen Rechtsextreme, wenn sie von Gender-Ideologie, Islamisierung, Kameradschaft oder Schuld-Kult sprechen? Dieses Handwörterbuch zeigt, wie die extreme Rechte mit Begriffs(um)deutungen und Wortneuschöpfungen Bausteine ihrer Weltanschauung über die Sprache zu vermitteln und zu verankern versucht. Das Buch wendet sich insbesondere an Multiplikator_innen aus Schule, Medien, Sozialarbeit und Gewerkschaft. Der Band ist Ergebnis eines Kooperationsprojekts zwischen dem Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung und dem Forschungsschwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus an der Hochschule Düsseldorf. Das Handwörterbuch erschließt das begriffliche Kontinuum der extremen Rechten und bietet eine Grundlage für die fundierte Auseinandersetzung damit. Für diese Neuauflage wurde es komplett überarbeitet und um mehrere Stichworte, wie z.B. Identität oder Lügenpresse, ergänzt. 

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

68er
Abendland
Dekadenz
Demokratie
Deutschenfeindlichkeit
Flüchtling
Freiheit
Gemeinschaft
Gender-Ideologie
Heldengedenken
Identität
Islamisierung
Jude
Kameradschaft
Kapitalismus
Lügenpresse
Nation
Nationaler Sozialismus
Natur
Political Correctness
Rasse
Raum
Schuld-Kult
Staatsversagen
Umvolkung
USA
Zigeuner

Stichwortverzeichnis 

Mehr vom Verlag:

Wochenschau Verlag

Produktdetails

Medium: Buch
Format: Kartoniert
Seiten: 419
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2019
Auflage: 2., komplett überarbeitete und ergänzte Auflage
Sonstiges: .40819
Maße: 188 x 118 mm
Gewicht: 371 g
ISBN-10: 3734408199
ISBN-13: 9783734408199
Verlagsbestell-Nr.: 40819

Bestell-Nr.: 26254767 
Bestell-Nr. Verlag: 40819

LIBRI: 2693401
LIBRI-EK*: 20.89 € (25.00%)
LIBRI-VK: 29,80 €
Libri-STOCK: 11
* EK = ohne MwSt.

UVP: 0 
Warengruppe: 17430 

KNO: 76785304
KNO-EK*: 18.78 € (25.00%)
KNO-VK: 29,80 €
KNV-STOCK: 10

KNO-SAMMLUNG: Lexikon
KNOABBVERMERK: 2., überarb. u. erw. Aufl. 2019. 424 S. 18.7 cm
KNOSONSTTEXT: .40819
KNOZUSATZTEXT: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 56244884
KNOMITARBEITER: Herausgegeben von Gießelmann, Bente; Richterich, Robin; Kerst, Benjamin; Suermann, Lenard; Virchow, Fabian
Einband: Kartoniert
Auflage: 2., komplett überarbeitete und ergänzte Auflage
Sprache: Deutsch

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie