PORTO-
FREI

Glenn Ford Box

von Lighthouse Home Entertain

Film 1: Der gnadenlose Ritt1865 in einem Nordstaaten-Gefangenenlager: Südstaaten-Offizier Bentley (George Hamilton) verschweigt seinen Mitgefangenen die bevorstehende Kapitulation dereigenen Seite, um die Männer für einen Ausbruch zu gewinnen. Nachdem den Gefangenen unter Führung Bentleys die Flucht gelungen ist, bringen sie beim Überfall aufeine Nachschubeinheit die Krankenschwester Emily (Inger Stevens) in ihre Gewalt. Emily, die Verlobte des Nordstaaten-Majors Wolcott (Glenn Ford), hasst die Südstaatler.Sie hat nicht das geringste Interesse, ihren Geiselnehmern zu helfen. Bentley rächt sich für ihr abweisendes Verhalten grausam. Er lässt sie von seinen Männern misshandeln,als sie ihm nicht mehr nützlich ist.So wie Bentley seinen Männern die Nachricht verschweigt, dass der Krieg beendet ist, verschweigt die schließlich zurückgelassene Emily ihrem Major das Kriegsende. Ersetzt den fliehenden Südstaatlern bis zum bitteren Ende nach...Film 2: Helden ohne HosenDer Nordstaaten-Colonel Claude Brackenby (Melvyn Douglas) hat eine bequeme und praktische Übereinkunft mit seinem Südstaaten-Gegenüber getroffen: Jeden Morgenfeuern sie zur genau gleichen Zeit ein paar Artilleriegeschosse in die jeweils andere Richtung und warten zufrieden auf das Ende des Krieges. Gelangweilt von diesemandauernden Nichtangriffspakt, startet Captain Jared Heath (Glenn Ford) einen militärischen Alleingang und das Ganze endet in einem militärischen Fiasko. Brackenby undHeath werden daraufhin von General Willoughby (Jim Backus) degradiert und in ein entlegenes Präriefort versetzt. Dort, so die Hoffnung des Generals, können die beidenTaugenichtse keinen weiteren Schaden mehr anrichten. Doch der Feind ist misstrauisch und hält die Versetzung für einen militärischen WinkelzugFilm 3: TotemNach seiner Auseinandersetzung mit dem Sheriff, kehrt Revolverheld Lorn Warfield (Glenn Ford) nach drei Jahren zurück nach Hause und findet seine Ranch in Trümmernvor. Von seinem Nachbarn Owen (Arthur Kennedy) erfährt er, dass die Apachen die Ranch überfallen und seine Frau und ihre beiden Kinder entführt haben. Gemeinsambrechen die beiden Männer auf, um die Entführten zu retten. Doch schon bald kommen Spannungen auf, denn Owen hat in der Zwischenzeit Lornes Frau den Hof gemacht.Als sie auf eine mexikanische Banditen treffen, spitzt sich die Lage dramatisch zu...Film 4: Duell der GringosDan Blaine (Glenn Ford) ist Marshall in Suwora, einer kleinen Stadt an der mexikanischen Grenze. Sein Ruf als bester und schnellster Schütze im Distrikt von Red River eiltihm voraus, so dass Revolverhelden und Banditen in der Regel einen großen Bogen um Suwora machen. Das Blaine früher einmal im Gefängnis gesessen hat, weiß in derStadt niemand. Als jedoch ein gewisser Scarnes (Jack Elam) in der Gegend auftaucht, droht sein Geheimnis aufzufliegen. Der zwielichtige Bursche könnte in der Stadteiniges über die Vergangenheit des Marshalls erzählen

Film (DVD-Video)

EUR 9,99

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Am Lager, sofort lieferbar
(Nur noch wenige Exemplare auf Lager)

Versandkostenfrei*

Versandtermin: 22. Juli 2019, wenn Sie jetzt bestellen.
(innerhalb Deutschlands, Sendungen in Geschenkverpackung: + 1 Werktag)

Dieser Artikel kann nicht bestellt werden.
 

Produktbeschreibung

Film 1: Der gnadenlose Ritt1865 in einem Nordstaaten-Gefangenenlager: Südstaaten-Offizier Bentley (George Hamilton) verschweigt seinen Mitgefangenen die bevorstehende Kapitulation dereigenen Seite, um die Männer für einen Ausbruch zu gewinnen. Nachdem den Gefangenen unter Führung Bentleys die Flucht gelungen ist, bringen sie beim Überfall aufeine Nachschubeinheit die Krankenschwester Emily (Inger Stevens) in ihre Gewalt. Emily, die Verlobte des Nordstaaten-Majors Wolcott (Glenn Ford), hasst die Südstaatler.Sie hat nicht das geringste Interesse, ihren Geiselnehmern zu helfen. Bentley rächt sich für ihr abweisendes Verhalten grausam. Er lässt sie von seinen Männern misshandeln,als sie ihm nicht mehr nützlich ist.So wie Bentley seinen Männern die Nachricht verschweigt, dass der Krieg beendet ist, verschweigt die schließlich zurückgelassene Emily ihrem Major das Kriegsende. Ersetzt den fliehenden Südstaatlern bis zum bitteren Ende nach...Film 2: Helden ohne HosenDer Nordstaaten-Colonel Claude Brackenby (Melvyn Douglas) hat eine bequeme und praktische Übereinkunft mit seinem Südstaaten-Gegenüber getroffen: Jeden Morgenfeuern sie zur genau gleichen Zeit ein paar Artilleriegeschosse in die jeweils andere Richtung und warten zufrieden auf das Ende des Krieges. Gelangweilt von diesemandauernden Nichtangriffspakt, startet Captain Jared Heath (Glenn Ford) einen militärischen Alleingang und das Ganze endet in einem militärischen Fiasko. Brackenby undHeath werden daraufhin von General Willoughby (Jim Backus) degradiert und in ein entlegenes Präriefort versetzt. Dort, so die Hoffnung des Generals, können die beidenTaugenichtse keinen weiteren Schaden mehr anrichten. Doch der Feind ist misstrauisch und hält die Versetzung für einen militärischen WinkelzugFilm 3: TotemNach seiner Auseinandersetzung mit dem Sheriff, kehrt Revolverheld Lorn Warfield (Glenn Ford) nach drei Jahren zurück nach Hause und findet seine Ranch in Trümmernvor. Von seinem Nachbarn Owen (Arthur Kennedy) erfährt er, dass die Apachen die Ranch überfallen und seine Frau und ihre beiden Kinder entführt haben. Gemeinsambrechen die beiden Männer auf, um die Entführten zu retten. Doch schon bald kommen Spannungen auf, denn Owen hat in der Zwischenzeit Lornes Frau den Hof gemacht.Als sie auf eine mexikanische Banditen treffen, spitzt sich die Lage dramatisch zu...Film 4: Duell der GringosDan Blaine (Glenn Ford) ist Marshall in Suwora, einer kleinen Stadt an der mexikanischen Grenze. Sein Ruf als bester und schnellster Schütze im Distrikt von Red River eiltihm voraus, so dass Revolverhelden und Banditen in der Regel einen großen Bogen um Suwora machen. Das Blaine früher einmal im Gefängnis gesessen hat, weiß in derStadt niemand. Als jedoch ein gewisser Scarnes (Jack Elam) in der Gegend auftaucht, droht sein Geheimnis aufzufliegen. Der zwielichtige Bursche könnte in der Stadteiniges über die Vergangenheit des Marshalls erzählen 

Mehr vom Verlag:

Lighthouse Home Entertain

Produktdetails

Medium: Film
Format: DVD-Video
Laufzeit: 189 Min.
Sprache: Deutsch
Erschienen: Mai 2019
Sonstiges: FSK ab 16 freigegeben. Best.-Nr.28504604
Titelübersetzung: A Time for Killing / Advance to the Rear / Day of the Evil Gun / The Last Challenge
Maße: 193 x 136 mm
Gewicht: 79 g
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
EAN 4250128432016
Verlagsbestell-Nr.: 28504604

Bestell-Nr.: 25849782 
Bestell-Nr. Verlag: 28504604

LIBRI: 2337624
LIBRI-EK*: 7.56 € (10.00%)
LIBRI-VK: 9,99 €
STOCK Libri: 11
* EK = ohne MwSt.
P_SALEALLOWED: DE
DRM: 0
0 = Kein Kopierschutz
1 = PDF Wasserzeichen
2 = DRM Adobe
3 = DRM WMA (Windows Media Audio)
4 = MP3 Wasserzeichen
6 = EPUB Wasserzeichen

UVP: 2 
Warengruppe: 41110 

KNO: 76731347
KNO-EK*: 7.56 € (20.00%)
KNO-VK: 9,99 €

KNOABBVERMERK: 2019. 190 x 136 mm
KNOSONSTTEXT: FSK ab 16 freigegeben. Best.-Nr.28504604
KNOMITARBEITER: Mit Ford, Glenn
Sonstiges: TV-Norm: SDTV 576i (PAL)
Einband: DVD-Video
Sprache: Deutsch
Laufzeit: 189 Min.

Alle Preise inkl. MwSt., innerhalb Deutschlands liefern wir immer versandkostenfrei. Informationen zum Versand ins Ausland.

Kostenloser Versand*

innerhalb eines Werktages

OHNE RISIKO

30 Tage Rückgaberecht

Käuferschutz

mit Geld-Zurück-Garantie